Seit Jahren lechzt die deutsche Fußballseele nach einem echten internationalen Erfolg bei einem großen Turnier.

by sonjawinzer.de_pixelio.de

by sonjawinzer.de_pixelio.de

Seit Jahren machten uns die Spanier einen Strich durch die Rechnung, zuletzt ein Fußball-Gorilla namens Balotelli, der seiner mangelnden Intelligenz zuletzt alle Ehre machte, indem er den Spielern der spanischen Halbfinalisten Sex mit seiner Nun-Ex anbot, wenn sie die deutschen Mannschaften besiegen würden.

Nun aber, nach langer Zeit der Hoffnung und Entbehrung, nach unerfüllten Wünschen der deutschen Fussball-Nationalmannschaftsfans, ist es endlich soweit: Borussia Dortmund unter dem Pöhler-Trainer Jürgen Klopp duelliert sich mit dem Schickeria-Club FC Bayern München, dem ewigen deutschen Rekordmeister, in London um den Champions-League-Pokal.

by Peter Hebgen_pixelio.de

by Peter Hebgen_pixelio.de

Klar, dass meine Sympathien als Nordrhein-Westfale – obwohl Fan von Bayer 04 Leverkusen – klar zu Borussia Dortmund tendieren.

Auf jeden Fall wird es ein spannendes Finale der zur Zeit beiden erfolgreichsten deutschen Fussball-Clubs, eine Werbung für den deutschen Vereinsfussball.

Hoffentlich schneidet sich Löw nun endlich mal was davon ab.

Diesmal aber gewinnen wir alle: an Spannung, Freude und dem wiedergewonnen Gefühl: wir können doch noch siegen !

Als Leverkusen-Fan freut man sich aber auch mit unserem Ex-Trainer Jupp Heynckes 🙂 Ihm sei Respekt gezollt für seine hervorragenden Trainerleistungen !

Und noch was: Herzliche Gratulation an Stefan Kießling zur Torjägerkanone der Saison 2012/2013.

by jens bredehorn_pixelio.de

by jens bredehorn_pixelio.de

Wir sind Champions-League-Sieger 2013 🙂

Advertisements