Armenischer Christ in Berlin: „Habe soeben einen Mordanschlag überlebt“

 

 

Armenischer Christ : Bildschirmfoto Youtube

 

 

Von David Berger

 

„Wenn mir etwas passiert, beschuldige ich die ARD Kontraste für ihre Hasskampagne gegen mich im letzten Jahr, die die radikalen Islamisten provozierte und sie aufforderte, sich zu „rächen“ – schreibt Kevork Almassian auf Twitter heute. Was war geschehen?

Kevork Almassian ist Mitarbeiter eines AfD-Bundestagsabgeordneten, armenischer Christ und anerkannter Flüchtling in Deutschland. Seit 2018 arbeitet er für den AfD-Abgeordneten Markus Frohnmaier im Bundestag. Letztes Jahr wurde seine Tätigkeit für die AfD von T-Online und  dem ARD-Magazin „Kontraste“ skandalisiert.

Gefährlich für Ausländer: Weder Muslim noch Merkel-Fan

Damals schrieb ich bei PP: Das ARD-Politmagazin „Kontraste“ versuchte am Donnerstagabend der AfD Ausländerfeindlichkeit nachzuweisen. Als bizarren Beweis für das Vorurteil führte man ins Feld, dass der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier einen anerkannten Flüchtling aus Syrien in seinem Bundestagsbüro beschäftigt. Kevork Almassian sei ein Assad-Propagandist und illegal nach Deutschland eingereist, behauptet das Magazin, das sonst eher die Devise vertritt: „Kein Mensch ist illegal“. Ich habe mit Frohnmeier gestern nach der Ausstrahlung des Berichts gesprochen.

 

Kevork Almassian: Wie Flüchtlinge von der ARD dämonisiert werden, wenn sie weder Muslime noch Merkel-Fans sind

 

10 Minuten um sein Leben gerannt

Gestern nun sollen – nach Angaben von Almassian – zwei Islamisten versucht haben, die die Morddrohungen in die Tat umzusetzen und Almassian mit einem Messer auf der Straße attackiert. 10 (mehr …)

Der Zirkelschluss: Objekt der Beobachtung durch Verfassungsschutz , weil „Regierung und Medien“ es erwarten

 

Echte Demokratie , wirklicher Rechtsstaat und volle Freiheit

statt gelenkter Demokratie , regierungsseitig beeinflusster Rechtsstaat und eingeschränkter Freiheit

 

Der Zirkelschluss, Teil 1
Verfassungsschutz: „Regierung und Medien erwarten vom Verfassungsschutz, dass die AfD im Bericht erwähnt wird“.
Der Zirkelschluss, Teil 2
Regierung: „Weil Verfassungschutz AfD erwähnt, halten wir sie für verfassungsfeindlich“
 

Die Regierung mißbraucht den Verfassungsschutz für ihren Machterhalt, denn sie bestimmt, wer den Verfassungsschutz leitet. Nicht unabhängige Juristen, sondern langjährige Parteidiener, die der Regierung nach dem Mund reden.

Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen wollte der Regierung eben nicht nach dem Mund reden und mußte genau deshalb seinen Hut nehmen, weil er sein Amt unparteiisch ausübte.

 

 

Verfassungsschutz gleich Regierungsschutz. Dr. Gottfried Curio, AfD

 

 

(mehr …)

Sexueller Übergriff von Migranten auf Kölner SPD-Bürgermeisterin Scho-Antwerpes

 

Von David Berger

 

Ausgerechnet im Rahmen von CSD-Feierlichkeiten wurde Kölns SPD-Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes Opfer eines sexuellen Übergriffs durch einen Migranten. Und bekam so einen kleinen Eindruck von der Bedrohungssituation, die Homosexuelle dort – auch dank ihrer Partei – jedes Wochenende neu erleben dürfen.

Eigentlich sollte der nach den Mottodiskussionen stark umstrittene „Christopher-Street-Day der Schwulen und Lesben in Köln in diesem Jahr ausfallen bzw. verschoben werden. Doch zahlreiche CSD-Touristen hatten schon lange vor der Corona-Krise ihre Anreise und Hotels gebucht.

Wer sich da nicht mit Privatparties begnügen wollte, ging auf die letzte verbliebene Kölner Feiermeile v.a. für schwule Männer nahe des Rudolfplatzes. Diese war bereits an den vorangehenden Wochenenden wegen Überfüllung und zahllosen Verstößen gegen die Corona-Maßnahmen mehrmals in jeder Nacht von der (mehr …)

ProPatria: Soldiers Coming Home + Soldaten kommen Heim

Die Sicherheitskräfte sichern unsere Freiheit und unsere Sicherheit. Zeigen wir Ihnen Dankbarkeit und Respekt. Geben wir ihnen die Anerkennung, die ihnen zusteht !

 

Eine Public Relation Kampagne für Respekt , Dankbarkeit und Anerkennung !

 

Soldiers Come Home To Dogs Compilation

 

(mehr …)

„Fliegen hält Jung“ + Nach 74 Jahren: Ein deutscher Jagdflieger fliegt nochmal die Messerschmidt Bf 109 und berichtet vom Luftkampf

 

Ein Tag im Hangar 10 auf Usedom + Geschichte deutscher Flugzeugtechnologie und Flieger

 

+ Interview mit Luftwaffen Kampf Pilot Erich Brunotte über die DCS Dora

+ Mit 96 Jahren nochmal die Bücker Bü 131 geflogen

 

A day in Hangar 10 on Usedom + History of German aircraft technology and flying + Interview with Luftwaffe combat pilot Erich Brunotte about the DCS Dora

At the age of 96 years he flew the Bücker Bü 131 again

 

Deutscher Flugveteran Erich Brunotte / German Flight Veteran Erich Brunotte

 

 

 

 

 

 

Er flog sie alle ! Messerschmitt Bf 109, Focke Wulf 190, Focke Wulf Ta 152, Focke Wulf 190 D-9

Flugzeug: Messerschmitt Bf109 G-12 Schulflugzeug – MOTOR: Rolls-Royce Merlin 500 – Ort: Hangar 10, Usedom, Mecklenburg-Vorpommern. Dieses Video ist eine Zusammenarbeit vom ehemaligen Jagdflieger und Wehrtechnik Museum.

Halten wir dies in Erinnerung und hoffen, dass er uns noch viele Jahre erhalten bleibt.

 

(mehr …)

Deutsche Supertechnik: Mit dem neuen Hightech Radar für den Eurofighter an die technologische Weltspitze

Mit dem Hochleistungs-Technologie-Radar können bis zu 200 Ziele gleichzeitig erfasst werden

 

Zehnmal mehr Ziele als bisher kann der Eurofighter Typhoon mit der neuen Radar-Hochtechnologie gleichzeitig beobachten und anvisieren. Möglich wird das durch viele bewegliche Radarsensoren und eine extrem verbesserte Rechnerleistung im Hintergrund. Diese ist in der Lage die sich bei hoher Fluggeschwindigkeit rasant veränderten Landschafts- und Lagebilder für zweihundert Ziele in Echtzeit zu erfassen.

Damit schließt Deutschland in der Radartechnologie weltweit erstmals seit Ende des zweiten Weltkriegs wieder zur technologischen Weltspitze auf.

Neben Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien wird der Eurofighter auch von arabischen Staaten eingesetzt. Auch Finnland erhält ab 2020 neue (mehr …)

Ennio Morricone – Die Welt verliert einen ihrer größten Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts

Verneigen wir uns heute gemeinsam zum Letzen Mal vor Ennio Morricone ! Geben wir ihm gedanklich das letzte Geleit ! 

 

Ennio Morricone verließ uns alle vor einigen Stunden im Alter von 91 Jahren. Zuletzt lebte Morricone in Rom. Er schrieb über 500 Filmmusiken – von Sergio Leone bis Quentin Tarrantino.

Mir sind viele seiner Lieder zu Gemüt , Seele und Herzen gegangen. Insbesondere in meiner Zeit als Sänger im Männerchor lernte ich Morricones Kompositionen lieben.

Darunter das Lied „Spiel mir das Lied vom Tod“.

Verneigen wir uns heute gemeinsam zum Letzen Mal vor Ennio Morricone ! Geben wir ihm gedanklich das letzte Geleit ! 

 

Freddy Kühne

 

 

Sergio Leone Greatest Wester Music of All Times

Music by Ennio Morricone

 

(mehr …)

Britische Königliche Trans-Antarktis Expedition 1914 : Verschollen im Packeis /

British Royal Trans-Antarctic Expedition 1914: Lost in Pack-Ice

 

„Männer für gefährliche Reise gesucht. Niedriger Lohn, bittere Kälte, lange Stunden in vollständiger Finsternis garantiert. Rückkehr ungewiss. Ehre und Anerkennung im Fall des Erfolges.“

„Men wanted for dangerous journey. Low wages, bitter cold, long hours in total darkness guaranteed. Return uncertain. Honour and recognition in case of success.“

 

 

1907 suchte der Ire Sir Ernest Shackleton mit diesem Inserat Freiwillige für eine Antarktis-Expedition, um den Südpol zu „erobern“. 27 Mann konnte Shackleton 1914 motivieren, mit ihm in See zu stechen.

Endurance nannte der Forscher sein Polarschiff, und der Name konnte nicht besser gewählt werden. Die Reise solle als Beispiel menschlicher Ausdauer und eines unbändigen Überlebenswillen in die Geschichte eingehen. Rund 2.000 Kilometer vor dem Ziel geriet die Endurance in die Fänge des Packeises. Mühsam manövriert die Crew durch die Eisschollen und Fahrrinnen.

Dann der 19. Januar 1915: Die „Eisfalle“ schnappt zu, die Endurance ist eingefroren! Die Besatzung zieht sich in den wärmenden Bauch des Schiffes zurück. Im Mai geht für drei Monate die Sonne unter, Temperaturen bis minus 26 Grad sind keine Seltenheit. Das anbrechende Frühjahr bringt das Eis in Bewegung, die Endurance droht zu zerbersten. Ein unvergleichlicher Überlebenskampf (mehr …)

Bike / Motorrad im Test : Der ultimative Touring-Bagger ! Indian Challenger Limited 2020

 

 

Der ulrimative Touring-Bagger ! Indian Challenge Limited 2020

 

(mehr …)

Berlins rot-rot-grüne polizeifeindliche Gesetzgebung + Umkehr des Rechtsstaatsprinzips : Beamte müssen nun ihre Unschuld beweisen + All Lifes Matter

 

Polizeigewerkschaft: Keine Dummheit, sondern volle Absicht: Sie wissen genau was sie tun + Sie wollen einen linken Parteienstaat

 

Polizeipräsidentin Berlins: Clans werden Antidiskriminierungsgesetz ausnutzen + Schluss mit Sippenhaftung + All Life Matters

 

 

Foto: Bildschirmfoto Youtube / Rainer Wendt

 

Mit Beiträgen von Rainer Wendt und Freddy Kühne

 

Von Rainer Wendt *

 

* Der Chef einer deutschen Polizeigewerkschaft, kommentiert den Artikel des Tagesspiegels , das Berliner Antidiskriminierungsgesetz sei das Werk von Amateuren,   wie folgt, Zitat:

Es wäre noch einigermaßen zu ertragen, wenn es nur Dilettantismus wäre, aber da widerspreche ich, denn nur mit politischer Dummheit dürfen wir sie nicht davonkommen lassen.
Der Justizsenator und die diese Regierung tragenden Parteien SPD/Grüne/Linke wissen genau, was sie tun: Sie gießen ihre Polizeifeindlichkeit in Gesetze, schaffen politische Paralleljustiz und (mehr …)