Starke Abschiedsrede von US Präsident Trump.

Starke Abschiedsrede von US Präsident Trump.
Always My President !

Strong farewell speech by US President Trump.
Always My President !

Von Freddy Kühne

Der hat es den Sozialisten um Merkel und Xi Jinping mal so richtig gezeigt !

Der Dämonisierung durch BigTech , Kommunisten in China und Sozialisten in Europa muss man mal bewusst einen Riegel vorschieben ! Er hat keine Kriege begonnen, er hat binnen 3,5 Jahren 6 Millionen neue Arbeitsplätze in den USA geschaffen, er hat Friedensverträge zwischen Israel und Bahrain/ VAE/ Quatar und Kooperationsverträge zwischen Israel und Marokko durchgesetzt. Er hat die Gefahr des chinesischen Kommunismus neu deutlich gemacht, die größer ist als je zuvor – auch für Europa und die deutsche Wirtschaft. Er hat der amerikanischen Mittelklasse

 

He really showed the socialists around Merkel and Xi Jinping ! The demonization by BigTech , communists in China and socialists in Europe must be consciously stopped ! He has not started any wars, he has created 6 million new jobs in the USA within 3,5 years, he has enforced peace treaties between Israel and Bahrain/

(mehr …)

Dr. Füllmich, Mitglied des Corona-Ausschusses:  Rote Linie ist überschritten

Anwälte klagen weltweit unter dem Dach von Transparancy International gegen die PCR Tests

Weitere Klagen gegen Prof. Drosten sind in Vorbereitung

 

Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich zum Stand der Klage gegen Drosten und PCR-Tests. „Die roten Linien sind überschritten

 

Dr. Füllmich: Red line has been crossed
Lawyers file lawsuits against PCR tests worldwide under the umbrella of Transparancy International

Further lawsuits against Prof. Drosten are in preparation

 

Attorney Dr. Reiner Füllmich on the status of the lawsuit against Drosten and PCR tests. „The red lines have been crossed

 

(mehr …)

„Lockdowns“ fördern den Great Reset

Der vom WEF geplante Great Reset erinnert an vergangene und gescheiterte große Pläne vom „neuen Menschen“

 

Corona-Expertenrat NRW warnt vor neuen „unspezifischen Maßnahmen“ und fordert genauere Analysen und differenzierte Strategien statt überzogener Lockdowns

Stanford Studie mit Top-Medizin Wissenschaftler Ioannidis zeigt keinen Nutzen von Lockdowns

 

 

 

„Lockdowns“ promote the Great Reset

The Great Reset planned by the WEF is reminiscent of past and failed grand plans of the „new man“.

Corona expert council NRW warns against new „unspecific measures“ and calls for more precise analyses and differentiated strategies instead of exaggerated lockdowns

Stanford study with top medical scientist Ioannidis shows no benefit from lockdowns

 

 

Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *)

 

 

Wenn man sich mit dem „Great reset “ befasst, den das Weltwirtschaftsforum in max. 9 Jahren durch eine „Große Transformation“ der Menschheit vollenden will, wird man an „Glückverheißungen“ der Geschichte erinnert. Sie haben ein gemeinsames Ergebnis gebracht: Sie sind alle gescheitert.

Der „neue Mensch“, der im Mittelpunkt der „vierten friedlichen Revolution“ stehen soll, wird bereits seit Jahren „gezüchtet“ – auch in den Jugendorganisationen des WEF.

Die Gruppe der „young global leaders“ durchläuft einen jahrelangen Ausbildungs-, Erziehungs- und Auswahlprozess. Als Zwischenergebnis sollen ausgewählte junge Frauen und junge Männer auf Führungspositionen in der Politik, in Wirtschaft und Handel und in ausgesuchten Bereichen der Wissenschaft vorbereitet werden.Aus rund 1000 Vorschlägen werden jährlich 100-150 Personen

 

By Dieter Farwick, retired BrigGen and publicist *)

If one deals with the „Great reset „, which the World Economic Forum wants to complete in max. 9 years by a „Great Transformation“ of mankind, one is reminded of „promises of happiness“ in history. They have brought a common result: they have all failed.

The „new man“ who is to be at the center of the „fourth peaceful revolution“ has already been „bred“ for years – also in the youth organizations of the WEF.

The group of „young global leaders“ goes through a years-long training, education and selection process. As an interim result, selected young women and young (mehr …)

Auferstanden aus Ruinen und der Zukunft abgewandt

CDU wählt Laschet und betoniert die ökosozialistische Planwirtschaft 

 

Wer das Erbe Merkels bewahrt, verrät das Erbe von Konrad Adenauer, Ludwig Erhard, Helmut Kohl und Franz Josef Strauß

 

 

Risen from Ruins and Averted from the Future
CDU elects Laschet and concretes ecosocialist planned economy 

Whoever preserves Merkel’s legacy betrays the legacy of Konrad Adenauer, Ludwig Erhard, Helmut Kohl and Franz Josef Strauß

 

Von Freddy Kühne

 

Liebe Leser,

 

Sie sehen mich selten sprachlos. Aber diesmal war es – fast – soweit. Und dass, obwohl mein Bauchgefühl  schon seit Stunde, Tag, Woche und Monat und Jahr , ja sogar seit 10 Jahren, sagt: „Das mit der von Frau Merkel nach sozialistisch-stalinistischer seichter Art stetig Jahr für Jahr nach links geschobenen CDU wird nichts mehr“.

Und dennoch glimmte in mir immer noch ein kleiner Funke der Hoffnung, vor allem, weil beim vorletzten Parteitag Friedrich Merz als CDU-Parteivorsitzender nur knapp gescheitert war. Merz versprühte Hoffnung auf die Rückkehr der CDU der Jahre 1980 bis 1995, auf die Rückkehr des ordoliberalen Prinzips des rheinischen Kapitalismus, der auf Ausgleich der Interessen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern setzte, ohne den Sozialismus und ohne die Planwirtschaft nach Muster der DDR.

Die Ablehnung des Sozialismus und der Planwirtschaft, das waren die Grundsätze einer erfolgreichen Wirtschafts- und Wiederaufbauphase Westdeutschlands nach 1945. Eingefädelt wurde

 

Dear readers,

You rarely see me speechless. But this time it was – almost – so far. And this despite the fact that my gut feeling has been saying for hours, days, weeks, months and years, and even for 10 years, that the CDU, which Mrs. Merkel has steadily pushed to the left year after year in a socialist-Stalinist shallow manner, is not going to work out.

And yet a small spark of hope still glowed in me, especially because at the penultimate party conference Friedrich Merz had only narrowly failed as CDU party chairman. Merz radiated hope for the return of the CDU of the years 1980 to 1995, for the return of the ordoliberal principle of Rhineland capitalism, which focused on balancing the interests of employees and employers, without

 

(mehr …)

Nachrichten aus Übersee:  Biden holt Big-Tech Führungskräfte in sein Team 

FBI: Angriff auf Kapitol war geplant, bevor Trump seine Rede gehalten hat

Trump ruft zur gewaltlosen und friedlichen Amtsübergabe auf

Skandal: US-Journalisten rufen zu Gehirnwäsche an Trump-Supportern auf

 

War die Antifa am Sturm auf das Kapitol beteiligt ?

Overseas news: Biden brings big-tech executives onto his team 
FBI: attack on Capitol was planned before Trump gave his speech

Trump calls for nonviolent, peaceful transition from office

Scandal: US journalists call for brainwashing

Was Antifa  involved in the violent attacks on the Capitol ?

Von Freddy Kühne

 

Wie 99 Thesen schon zuvor im Artikel „Trumps Twitter Theater“ berichtete, ging es bei dieser US-Wahlschlacht darum, welche Branche und welche Konzerne den größten Einfluss auf die Politik im Kapitol ausüben werden.

Das US-Kapitol ist – genauso wie die EU-Kommission – massiven Annäherungs- und Beeinflussungsversuchen seitens global agierender Großkonzerne, finanzstarker Lobbyorganisationen der Wirtschaft und der NGO´s ausgesetzt.

Die Interessen der Bürger, des Citoyens, der Arbeiter, Beamten und Angestellten spielt in der großen Politik keine Rolle mehr. Die Idee der Demokratie, dass sich die Bürger auf dem Marktplatz ihrer Stadt versammeln und gemeinsam – ohne gegenseitige persönliche Anfeindungen – Pro und Contra in ritterlich und sittsam fair

 

 

As 99Thesen reported earlier in the article „Trump’s Twitter Theater,“ this U.S. election battle was about which industry and which corporations will exert the greatest influence on politics in the Capitol.

The U.S. Capitol – just like the EU Commission – is subject to massive attempts at rapprochement and influence on the part of globally active large corporations, (mehr …)

Trumps Twitter Theater : Eine willkürliche rechtswidrige Verbannung nach Steinzeit Art

Edward Snowden: Sperrung Trumps ist gefährlich für die digitale Presse- und Rede-Freiheit

 

Peter Helmes: Sperrung Trumps durch BigTech ist eine größere Gefahr für die Demokratie als die Trump und seinen Genossen unterstellten Verschwörungstheorien

 

Die Sperrung zeigt vor allem eines: Dass die Macht in den Händen des Kapitals und von BigTech liegt – und nicht mehr  im Kapitol

 

 

Trump’s Twitter Theater : An Arbitrary Unlawful Stone Age Style Banishment

Edward Snowden: Blocking Trump is dangerous to digital freedom of press and speech

Peter Helmes: Blocking Trump by BigTech is a greater danger to democracy than the conspiracy theories attributed to Trump and his comrades

The blocking shows one thing above all: that power is in the hands of capital and BigTech – and no longer in the Capitol

 

 

Von Freddy Kühne und Peter Helmes

mit Zitaten von Edward Snowden

 

Von Freddy Kühne

 

Der dauerhafte Rauswurf von Donald Trump durch die Tech-Giganten Twitter und weitere soziale Netzwerke ist nichts Weniger als eine Art der Selbstjustiz nach Steinzeit-Art. Die Hexenjagd gegen Trump wurde -man erinnere sich – schon Tage vor seiner Amtseinführung nach seinem gradiosen überraschenden Wahlsieg eingeleitet. Mit von der Partie war seinerzeit unter anderem der damalige Aussenminister und spätere Bundespräsident Steinmeier , der Trump schon – wir betonen – VOR der Amtseinführung als „Hassprediger“ bezeichnete.

Es war also schon damals klar, dass die Wahl Trumps nicht im Interesse alt eingesessener linksliberaler oder gar linkssozialistischer „Eliten“ war. Denn Trump

 

The permanent ejection of Donald Trump by tech giants Twitter and other social networks is nothing less than a kind of Stone Age-style vigilante justice. The witch hunt against Trump was launched – remember – days before his inauguration following his stunning election victory. Among others, the then foreign (mehr …)

Gott schütze Bayern – und uns vor Söder“ – Kubicki attackiert CSU-Chef

Kubicki wirft Söder eine Kombination aus Versagen und moralischer Überheblichkeit vor

 

„God save Bavaria – and us from Söder“ – Kubicki attacks CSU leader

Kubicki accuses Söder of a combination of failure and moral arrogance

 

 

 

Wolfgang Kubicki, einer der drei stellvertretenden Bundesvorsitzenden der FDP, warf dem CSU-Bundesvorsitzenden und Bayerischen Ministerpräsidenten Söder Großmäuligkeit und Versagen in der Corona-Krise sowie  moralische Selbstüberhebungen durch arrogante Äußerungen  über die normalen Bürger vor.

Kubicki bezieht sich damit zum Einen darauf, dass trotz der starken Söder-Sprüche und der stets schärfsten Maßnahmenankündigungen das Bundesland Bayern

 

Wolfgang Kubicki, one of the three deputy federal leaders of the FDP, accused the CSU federal leader and Bavarian Prime Minister Söder of loudmouthedness and failure in the Corona crisis, as well as moral hubris through arrogant statements about ordinary citizens.

Kubicki refers thereby on the one hand to the fact that despite the strong Söder sayings and the always sharpest measure announcements the Land Bavaria

 

(mehr …)

„Noch mal Glück gehabt“: Die neuen Corona-Regeln ab 11. Januar 2021 

Wenn Rechtsbruch zur Normalität wird

Ex-Polizist packt aus: Die Stimmung kippt 

 

Kinder- und Jugendärztepräsident Dr. Thomas Fischbach kritisiert verlängerte Kita- und Schulschließungen :

„Der absolut falsche Weg“

 

 

The new Corona rules from January 11, 2021 & When breaking the law becomes the norm

Ex-police officer spills the beans: The mood tilts

Pediatrician and adolescent physician president Dr. Thomas Fischbach criticizes extended daycare and school closures :
„The absolutely wrong way“

 

 

 

Na, da haben wir ja noch mal Glück gehabt !

Denn: Laut WDR ist die neue Corona-Schutzverordnung in NRW doch lockerer als erwartet. Will  der WDR uns indirekt damit sagen : Wir sollten als Bürger froh sein, dass man uns nicht doch gleich ganz einkaserniert hat?  Wenigstens darf uns ja noch eine weitere fremde Person im Haushalt besuchen. Na, vielen Dank auch dafür ! Da haben wir ja wirklich noch mal Glück gehabt…. Oder ?

Auf 99Thesen finden Sie die neuen Regeln , die in Nordrhein-Westfalen ab dem 11. Januar bzw. ab sofort gelten. Dazu gehört die Verlängerung der Kita- und Schulschließungen.

Diese Entscheidung stößt auf entschiedenen Widerstand der Kinder- und Jugendärzte, wie der Präsident der Kinder- und Jugendärzte Dr. Thomas Fischbach in mehreren Interviews deutlich machte.

 

Well, we were lucky again!

Because: According to WDR the new Corona protection regulation in NRW is looser than expected. Does the WDR want to tell us indirectly with it: We should be glad as citizens that one did not have us, nevertheless, immediately completely einkaserniert?  At least another foreign person may visit us in the household. Well, (mehr …)

Biblische Detektivgeschichten – Entdeckungen der biblischen Archäologie:

Vom Auszug aus Ägypten, Meteoriten und der Relativitätstheorie

Wie Meteoriten die Geschichte beeinfluss(t)en und was die Relativitätstheorie damit zu tun hat

 

Spuren des Höchsten in seinem Land + Interessensgeleitete Geschichtsschreibung und -deutung

 

 

Von Freddy Kühne

 

Schon seit früher Kindheit faszinierten mich die Bibelgeschichten. Spielerisch  lernte ich sie durch die gelben Bibel-Comics lesen und lieben. Seitdem weckte die Lektüre mein Interesse an der heiligen Schrift und mein Interesse für Glaube und Geschichte.  Als Schüler interessierte mich im Grunde alles, am meisten aber Physik , Politik , Sozialkunde und – wie wir es früher nannten – Erdkunde. Das Fach Geschichte fand ich in jungen Jahren noch nicht ganz so spannend.

Für Politik interessierte ich mich vor allem, weil ich zwischen dem 9. und 14. Lebensjahr täglich über viele Jahre mit meiner Mutter und meinen Schwestern die Tageszeitungen von Briefkasten zu Briefkasten austrug und ich bei unseren Familienbesuchen beim Opa in Kassel den Eisernen Vorhang und die Selbstschussanlagen an der innerdeutschen Grenze zu sehen  und ich von unseren Siebenbürgen-Deutschen die Schauergeschichten aus Rumäniens kommunistischer Ceaucescu-Diktatur zu hören bekam.

Für Geschichte entwickelte sich mein Interesse erst etwa so vor acht Jahren. Zwar hatte ich als Zehnjähriger schon mal erzählt bekommen, dass mein Urgroßvater ein kaiserlicher Kammerdiener war und meine Urgroßmutter zweite kaiserliche Mammsell. Aber – wen interessierte das schon ?

Erst als ich durch Lektüre  des „Alten Deutschen Reichs“ gewahr wurde, das ich im Buchhandel der Zeche Zollverein entdeckte, wie lang und reichhaltig die deutsche Geschichte ist, wurde mein Interesse an Geschichte geweckt. Als mir dann noch ein Freund das Buch „Die Schlafwandler“  des australischen Historikers Christopher Clarks schenkte und mir allmählich dämmerte, dass die Geschichte seit Ende des zweiten Weltkriegs durch (mehr …)

Arzt in den USA stirbt drei Wochen nach Pfizer Impfung

NRW: Corona-Ausbruch trotz Impfung – wie kann das sein ?

 

Doctor in the USA dies three weeks after Pfizer vaccination
NRW: Corona outbreak despite vaccination – how can this be ?

 

 

Von Freddy Kühne

 

Der 56-jährige Arzt Gregor Michael aus Miami (USA) verstarb knapp drei Wochen nach der Impfung mit dem von Pfizer/Biontech notzugelassenen Impfstoffpräparat BNT162b2, welches vor kurzem auch in der EU die Notzulassung erhielt.

Die Ehefrau des Arztes, Heidi Neckelmann, sieht den Tod ihres Mannes und „besten Freundes“ , mit welchem sie seit 26 Jahren zusammen lebte, in direktem Zusammenhang mit der Impfung, wie sie der Zeitung Daily Mail unter Tränen sagte, Zitat: „In meinem Kopf war sein Tod 100 Prozent mit

 

The 56-year-old physician Gregor Michael from Miami (USA) died less than three weeks after being vaccinated with the emergency-approved vaccine preparation BNT162b2 from Pfizer/Biontech, which recently also received emergency approval in the EU.

The doctor’s wife Heidi Neckelmann sees the death of her husband and „best friend“ , with whom she had lived for 26 years, as directly linked to the vaccination, as

(mehr …)

error: Content is protected !!