Bunte Mischung


1. April 2020. Ansprache an die Nation.

 

 

 

(mehr …)

Sonnenuntergang 25. März 2020

NRW – Nordrhein-Westfalen

 

 

 

 

(mehr …)

Der Archipel Gulag : Das System der sowjetischen Lager wurde jahrzehntelang verleugnet + Mindestens 20 Millionen Opfer + Zitate von Alexander Solschenizyn

„Die Rettung der Menschheit besteht gerade darin, dass alle alles angeht.“

Widmung zum Archipel Gulag

 

„Atheismus ist das Grundübel unserer Zeit. Die Menschen haben Gott vergessen, und das ist der Grund für die Probleme des zwanzigsten Jahrhunderts.“

 

(mehr …)

Politischer Aschermittwoch : Nach der Hamburg-Wahl und im Zeichen von Thüringen: 

Deutschland auf links gedreht – oder : Wie man mit Inkompetenz erfolgreich Politik macht

 

Der Aschermittwoch steht bei den bürgerlichen Parteien AfD, CDU und CSU für Klartext, Kampfgeist,  Motivation und Profilierung.

Daher lade ich Sie ein: Schauen wir uns doch einfach mal gemeinsam drei Reden dazu an.

 

(mehr …)

Prosit #Neujahr *Auf Wiedersehen #2018 *Willkommen in #2019 +

 

Von guten Mächten wunderbar geborgen

 

 

Wir wünschen allen unseren Lesern und Autoren einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020 !

Bleiben Sie zuversichtlich, bleiben Sie gesund !

 

Herzliche Grüße, Ihr Freddy Kühne

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Jahr

Das neue Jahr steht vor der Tür.
Komm, lass es rein – sei nett zu ihm!
Was kann das neue Jahr dafür,
wenn’s dir im alten schlecht erging?

 

Plag es nicht gleich mit deinen Sorgen …
reich ihm ein kleines Gläschen Wein!
Schau’s munter an – denk nicht an Morgen …
Denn das was sein wird – wird halt sein!

 

Das Leben ist kein ruhiger Fluss …
Ein Wildbach eher – den niemand zähmt.
Der gibt und nimmt und weiter muss
und sich nicht seiner Taten schämt.

 

Es liegt an dir, ihn zu begreifen,
versuch ihn nicht als Feind zu sehen.
Sieh auch die Früchte, die dort reifen
und die dir süß im Mund zergehen!

 

Das neue Jahr steht vor der Tür.
Komm, lass es rein – sei nett zu ihm!
Was kann das neue Jahr dafür,
wenn’s dir im alten schlecht erging?

Simone Alexandra Friedrich

 

Nachfolgend finden Sie  ein Gebet , die Alsfelder Glocken und das Stadtgeläut sowie   Feuerwerk-Videos vom Japantag aus Düsseldorf und aus Portland (USA)

(mehr …)

Greta Thunberg will „Politiker an die Wand stellen“ * Greta Thunberg tells cheering crowd „we will make sure we put world leaders against the wall“ 

Die Radikalisierung der Weltuntergangs Sekte

 

Von Freddy Kühne

 

Wie die britische Tageszeitung Daily Mail berichtet, hat Greta Thunberg einer grölenden Menge gegenüber die Aussage getätigt, dass „wir sicherstellen werden, Weltpolitiker an die Wand zu stellen“ , wenn sie keine sofortigen Aktionen gegen den Klimawandel durchsetzten.

Nun leidet Greta Thunberg selbst unter einer Erkrankung, sodass man ihr selbst die Aussage gegebenenfalls juristisch nicht zurechnen kann.

Das Schlimme ist, dass viele gesunde Kinder zuhören und indoktriniert werden, konditioniert werden, und die Bewegung sich radikalisieren kann und sogar wird, weil die manipulierten konditionierten Kinder tatsächlich glauben, die Welt wird untergehen.

Damit zeigt sich, dass die gesäte ideologische Frucht durch ständige Konditionierung in der jungen Generation nun zu einer gefährlichen Radikalisierung der „Klima-Schutz-Bewegung“ führt, aus der sich gegebenenfalls sogar eine gewalttätige Grüne-Armee-Fraktion entwickeln könnte.

Die durch das linksliberal-grüne Establishment so indoktrinierten, manipulierten Kinder könnten damit nun mit ihrer sich radikalisierenden Bewegung  eine Laufbahn einschlagen, bei der sie zu gewaltbereiten Strukturen zusammenfinden.

 

(mehr …)

Typisches #Spiegel – #Bild: VVN-Entzug der Gemeinnützigkeit+ Wer nur die halbe #Wahrheit erzählt, erzählt trotzdem eine ganze #Lüge

Wer seinen Lesern nur die halbe Wahrheit erzählt und die andere Hälfte verschweigt, der führt die Leser hinter das Licht + VVN war Tarnorganisation der sozialistischen DDR-Staats-Diktatur 

 

Wer vor Gericht eine Aussage machen muss, der wird belehrt, dass er bei seiner Aussage weder etwas hinzufügen noch etwas weglassen darf : Gilt das nicht für den Spiegel ?

 

 

Von Jüdischer Rundschau

 

Der „Spiegel“ erzählt seinen Lesern nur die Hälfte.

Warum schweigen die CDU und die FDP zu dem Fall?

Könnte es daran liegen, dass die Organisation mit dem wohlklingenden Namen eine Tarnorganisation der DDR war?

Was der „Spiegel“ unerwähnt lässt, benennt Wikipedia ganz knapp:

„Ende 1989 fiel die umfangreiche Finanzhilfe aus der DDR ersatzlos fort.“

Auch die Bundeszentrale für politische Bildung erwähnt diese nicht unwesentliche Information: (mehr …)

Nächste Seite »