Silvester 2020 2021 – eine Zeitenwende steht bevor:

Zahlen, Daten, Analyse

Die Parlamentarische Demokratie ist ausser Kraft * gesetzt

 

 

New Year’s Eve 2020 2021 – a turning point is coming:
Figures, data, analysis

 

Parliamentary democracy is suspended*

 

Die Rückkehr des Feudalismus und dessen Kooperation mit den Roten in China

 

The Return of Feudalism and its Cooperation with the Reds in China

 

Zeit für die Bürger sich zu wehren

Time for citizens to fight back

 

Sehr geehrte Leser und Autoren,

 

mit dem Jahreswechsel 2020 zu 2021 steht vermutlich ein gravierender einschneidender Zeitenwechsel bevor.

Unter anderem mit unseren Beiträgen TabulaRasa, „The Great Reset  + The New Normal + The Green New Deal“ und „Warnungen vor PCR Test und Warnung vor der Impfung“   im Teil 1  und „Dark Winter“  als Teil 2 der Serie „Wollt Ihr den totalen Lock- äh Knockdown? “  und dem Beitrag „Menschheit soll durch gespritzte Chips überwacht werden“  im April 2020  und „Wozu dient 5G?“ aus September 2019  klärte 99Thesen bereits früh über mögliche  bevorstehenden Veränderungen und potentielle Gefahren auf.

Doch die Wirklichkeit hat selbst meine schlimmsten Ahnungen bisher übertroffen. Nie und nimmer hätte ich geglaubt, dass ein von elitären Netzwerken gesteuertes Projekt unter geschickt gesteuerter Selbstentmachtung  der Parlamente, unter Ausschluss der Bürger und unter krimineller Zuhilfenahme eines Pandemie-Notstandes tatsächlich geplant und umgesetzt würde.

Noch immer besteht auch bei mir Hoffnung, dass ich mit dieser Ahnung falsch liege. Noch immer glimmt in mir der Docht der Hoffnung, dass die Pandemie doch ohne Impfzwang schnell

 

Dear readers and authors

with the turn of the year 2020 to 2021 a serious drastic change of times is probably imminent.

Among other things with our contributions TabulaRasa, „The Great Reset + The New Normal + The Green New Deal“ and „Warnings about PCR Test and Warning

 

 

vorüberziehen, die Lockdowns schnell beendet werden mögen.

Doch obwohl ich noch immer das Beste hoffe, fürchte ich das Schlimmste. Dennoch, um es mit Martin Luther zu sagen: „Wenn die Welt morgen untergeht, pflanze ich heute noch einen Apfelbaum“, glaube ich fest daran, dass am Ende des Tunnels irgendwann wieder Licht zutage treten wird.

Ich danke Ihnen allen für Ihre Aufmerksamkeit und den Autoren für ihre Unterstützung und wünsche Ihnen persönlich

ein gesundes, gesegnetes Neues Jahr 2021.

 

 

Ihr Freddy Kühne

 

 

about Vaccination“ in Part 1 and „Dark Winter“ as Part 2 of the series „Do you want the total Lock- er Knockdown? “ and the post „Mankind to be monitored by injected chips“ in April 2020 and „What is 5G for?“ from September 2019, 99Thesen already clarified early about possible upcoming changes and potential dangers.

But reality has so far exceeded even my worst suspicions. Never, ever would I have believed that a project controlled by elitist networks under cleverly controlled self-disempowerment of parliaments, excluding citizens and with the criminal aid of a pandemic emergency would actually be planned and implemented.

Still also with me hope exists that I am wrong with this suspicion. The wick of hope still smolders in me that the pandemic will pass quickly without compulsory vaccination, that the

and that the lockdowns will be ended quickly.

But although I still hope for the best, I fear the worst. Nevertheless, to paraphrase Martin Luther, „If the world ends tomorrow, I will plant an apple tree today,“ I firmly believe that light will eventually emerge at the end of the tunnel.

I thank you all for your attention and the authors for their support, and I wish you personally

a healthy and blessed New Year 2021.

 

 

 

Your Freddy Kühne

 

*Ausser Kraft ist hier nicht de Jure gemeint, sondern technisch bzw. faktisch: Die Parlamente sind durch die Ausrufung der Pandemie de facto ohne wirksamen politischen Einfluss

*External force is not meant here de jure, but technically or factually: parliaments are de facto without effective political influence due to the declaration of the pandemic

 

 

 

2021 könnte das Jahr werden, das in die Geschichte als Start des chinesischen Jahrhunderts eingeht: Die neue rote Gefahr

 

Wie gefährlich die wirtschaftliche Macht und großes Kapital in den Händen eines national-sozialistisch-kommunistischen Machtapparates werden kann , davon haben wir bislang noch keinen blassen Schimmer gehabt.

Inzwischen müssen wir aber aufwachen, denn die chinesisch kommunistische Partei verfügt über Zugriff auf jede chinesische Firma. Wenn nicht über Kapitalbeteiligung, dann über Parteisekretäre, die auch in privaten chinesischen Firmen die totale Kontrolle haben.

Die chinesische Gesellschaft ähnelt sehr stark der , des deutschen dritten Reiches: Eine Partei hat alles unter Kontrolle: In den Firmen durch kommunistische Wirtschaftssekretäre. In den Wohnblocks durch kommunistische Blockwarte. Die Medien sind zensiert. Der neue chinesische Machthaber hat sich – als Diktator – auf Lebenszeit wählen lassen. Der Einfluss westlicher Kultur wird in China politisch gesteuert zurückgedrängt: Kirchen werden abgerissen, sogar während des laufenden Gottesdienstes. Pastoren werden verhaftet.

Es gibt Zwangsarbeit in Lagern. Und es gibt die totale Kontrolle aller chinesischen Bürger: Durch 5G Überwachung und Überwachung und Zensur im Internet.

 

 

Großer Neustart = Es droht die Digitalisierung des Geldes ,  die  Abschaffung des Bargeldes,  der gläserne  überwachte Bürger, die Vernichtung von Arbeitsplätzen durch Digitalisierung und die Verlagerung nach Asien / China

 

 

Einige in der westlichen Elite sehen das chinesische Modell scheinbar als Vorbild – allen voran Parteien in Deutschland, die sich dem Ausbau der Netzüberwachung durch Netzüberwachungsgesetze verschrieben haben. Die den Inlandsgeheimdienst aus rein machtstrategischem Denken auf Oppostionsparteien anzusetzen versuchen, wie der Ex-Verfasssungsschutzpräsident Maaßen bereits im Interview mit der Preussischen Allgemeinen Zeitung im Dezember offenlegte.

Mit dem „Großen Neustart“ soll nicht nur der New Green Deal in Europa – sondern auch die Digitalisierungsagenda in der EU vorangetrieben werden.

Was das für die Währung heißt, lesen Sie weiter unten.

Was das für den Standort Deutschland und die Arbeitsplätze in der Stahl-, Chemie- und Automobilindustrie und in vielen Zuliefererfirmen bedeutet, können Sie sich anhand des Artikels im Business Insider leicht ausmalen: „Betriebsrat fassungslos: Daimler will Motoren in China bauen lassen“.

Daimler baut künftig nicht nur die Benzinverbrenner in China sondern verlegt auch die Forschung dorthin.

 

Diejenigen, die ihre Arbeitsplätze verlieren – oder diejenigen, denen dadurch der Ausbildungplatz flöten geht – sollten sich vor allem bei Schwarz-Grün-Rot und Fridays for Future bedanken.

Wie gefährlich China für die Freiheit des Westens werden kann, hängt jetzt auch davon ab, ob die Menschen in Deutschland langsam mal aufwachen.

Die nachfolgenden Grafiken „Zehn größten Autohersteller“ und die „Zehn Größten Exportländer“ zeigen auf, welche wirtschaftliche Macht China schon ist und welche militärische, ideologische und geheimdienstliche Gefahr damit verbunden ist und sein wird.

Denn China ist keineswegs gewillt, das freiheitliche Modell des Westens zu übernehmen. Stattdessen will es sein Gesellschaftsmodell exportieren.

 

 

 

Die 10 größten Autos herstellenden Länder der Welt

 

Top 10 Car Producing Countries 1950 – 2019

 

2021 could be the year that goes down in history as the start of the Chinese century: The new red danger.

How dangerous the economic power and big capital in the hands of a national-socialist-communist power apparatus can become , of this we have not had a clue until now.

In the meantime, however, we must wake up, because the Chinese communist party has access to every Chinese company. If not through capital participation, then

through party secretaries, who also have total control in private Chinese companies.

Chinese society is very similar to that of the German Third Reich: One party has everything under control: In the companies through communist economic secretaries. In the apartment blocks by communist block guards. The media are censored. The new Chinese ruler has been elected – as dictator – for life. The influence of Western culture is being pushed back in China in a politically controlled manner: churches are being torn down, even during ongoing church services. Pastors are arrested.

There is forced labor in camps. And there is total control of all Chinese citizens: through 5G surveillance and monitoring and censorship on the Internet.

Some in the Western elite seem to see the Chinese model as a model – led by parties in Germany that are dedicated to expanding network surveillance through network surveillance laws. Those who try to use the domestic intelligence service on opposition parties out of purely power-strategic thinking, as the ex-president of the Federal Office for the Protection of the Constitution, Maaßen, already revealed in an interview with the Preussische Allgemeine Zeitung in December.

 

 

Die 15 größten Autohersteller der Welt

 

Top 15 Biggest Car Manufacturers in the World

 

 

The „Great Reboot“ is intended to push forward not only the New Green Deal in Europe – but also the digitization agenda in the EU.

Read below to find out what this means for the currency.

What this means for Germany as a business location and for jobs in the steel, chemical, and automotive industries and in many supplier companies is easy to imagine from the article in Business Insider: „Works council stunned: Daimler wants to have engines built in China“.

In the future, Daimler will not only build its gasoline burners in China, but will also move its research there.

Those who lose their jobs – or those who lose their apprenticeships as a result – should thank Black-Green-Red and Fridays for Future above all.

How dangerous China can become for the freedom of the West now also depends on whether people in Germany slowly wake up.

The following charts „Ten Largest Car Manufacturers“ and the „Ten Largest Exporting Countries“ show which economic power China already is and which military, ideological and secret service danger is and will be connected with it.

For China is by no means willing to adopt the free-market model of the West. Instead, it wants to export its social model.

 

 

 

Die größten Exportländer der Welt

 

World´s Largest Exporting Countries from 1948 …

 

 

Die zehn reichsten Länder der Welt

 

The Richest Countries in the World by Total Nat

 

 

Die drohende Bargeldabschaffung könnte politisch mißbraucht werden, um Kritiker zum Schweigen zu bringen

 

In diesen zwei Grafiken  können wir beobachten, dass Deutschland zu den reichsten Ländern der Welt gehört. Dennoch gehört Italien auch stets zu den reichsten Ländern der Welt – und dass, obwohl sie schon in den 1980er Jahren und seit den 2010er Jahren zu den Top 10 der hochverschuldesten Länder der Erde gehören.

Seit den 2010er Jahren, spätestens aber seit 2014 steigen Griechenland, Portugal und Italien in die Top 10 der hoch verschuldetsten Länder auf – und das innerhalb der Eurozone.

Aus den Grafiken können wir auch ablesen, dass obwohl Deutschland zu den Top-Exportländern der Welt gehört, wir als deutsche Bürger kaum reicher sind als Italiener oder Franzosen.

Gerade die italienischen Bürger sind sogar reicher. Und das liegt an der – laut Wikipedia – hohen Quote von 16 bis 32 Prozent unversteuerter Arbeit. Zu gut Deutsch: Durch die hohe Schwarzarbeit sind die italienischen Bürger reich, aber der italienische Staat arm.

Dies könnte politisch dazu führen, dass die EZB das Bargeld abschaffen wird und damit dafür sorgt, dass Deutschland zukünftig nicht mehr so viele Transferzahlungen nach Südeuropa über die Target-2-Salden bei der EZB und über Eurorettungsfonds zu transferieren hat.

Für alle Bürger jedoch wird dies zur Konsequenz haben, dass sie im Prinzip ihren  Datenschutz und ihre Freiheit völlig verlieren.

Die politische Frage, die hier gestellt werden muss, darf und will die politische Elite aber nicht stellen: Gibt es eine Alternative zu dieser Entwicklung ?

Ja, die gäbe es: Wenn die Eurozone aufgelöst würde und der Euro nur noch als Parallelwährung fungieren würde und die Staaten zu ihren nationalen Währungen zurückkehrten.

Genau das ist es, was die Alternative für Deutschland als Partei seit 2013 eigentlich anstrebt, wenn es nicht gelingt, die Südeuroländer zurück zu der Einhaltung der Stabilitätskriterien zu drängen.

Die etablierte Politik will aber ihr Gesicht und ihr multinationales Projekt – ein einheitlich zentral gesteuertes EU-Europa – nicht verlieren.

Auch die großen multinationalen Konzerne wollen lieber große zentralistische Regierungen wie die der EU. Denn für sie ist es dann leichter, via Lobbyarbeit in der EU die Gesetze in ganz Europa in ihrem kapitalistischen Eigeninteresse zu steuern.

Der Bürger jedoch wird, wenn das Bargeld abgeschafft wird, die Zahlungen nur noch digitalisiert leistbar sind, seine Freiheit verlieren. Nicht nur, weil alle seine Finanzströme elektronisch kontrollierbar wären.

Sondern auch, weil dies politisch mißbraucht werden kann, um – wie es in China bereits der Fall ist – Systemkritikern dann mal den Zugriff zum Konto zu sperren – zum Beispiel durch Geheimdienste.

„Sorry, da lag ein technischer Defekt vor“ könnte es dann lapidar heißen. „Wir wissen auch nicht woran das lag“.

 

 

 

Die zehn Regierungen mit den höchsten Schulden

Auffällig: Japan, Belgien, Italien und Griechenland gerne vorne mit dabei

 

Highest Government Debt (1981-2005)

 

 

The threat of cash abolition could be politically abused to silence critics

 

In these two charts, we can observe that Germany is among the richest countries in the world. Yet Italy is also consistently among the richest countries in the world – despite being one of the top 10 most indebted countries in the world as far back as the 1980s and since the 2010s.

Since the 2010s, but at the latest since 2014, Greece, Portugal and Italy have been rising into the top 10 most indebted countries – and that within the eurozone.

We can also see from the charts that although Germany is one of the top exporting countries in the world, we as German citizens are hardly richer than Italians or French.

Italian citizens in particular are even richer. And this is due to the – according to Wikipedia – high rate of 16 to 32 percent of untaxed work. In other words, due to the high level of undeclared work, Italian citizens are rich, but the Italian state is poor.

Politically, this could lead to the ECB abolishing cash and thus ensuring that Germany will no longer have to transfer so many transfer payments to southern Europe via the Target 2 balances at the ECB and via euro rescue funds in the future.

For all citizens, however, this will have the consequence that they will, in principle, completely lose their data protection and freedom.

But the political question that must be asked here is one that the political elite cannot and will not ask: Is there an alternative to this development ?

Yes, there would be: if the eurozone were dissolved and the euro were to function only as a parallel currency and the states returned to their national currencies.

This is exactly what the Alternative for Germany as a party has actually been striving for since 2013, if it does not succeed in pushing the southern euro countries back to compliance with the stability criteria.

But the established politicians do not want to lose face and their multinational project – a uniform centrally controlled EU Europe.

The big multinationals also prefer large centralized governments like those of the EU. Because it is then easier for them to control the laws throughout Europe in their capitalist self-interest via lobbying in the EU.

The citizen, however, will lose his freedom if cash is abolished and payments can only be made digitally. Not only because all his financial flows would be controllable electronically.

But also because this can be abused politically, as is already the case in China, to deny system critics access to their accounts – for example, by secret services.

„Sorry, there was a technical defect,“ it could then be succinctly said. „We don’t know what caused it either.

 

 

 

 

Die Digitalisierung des Euros 

 

Die europäische Zentralbank EZB bereitet bereits die Bargeldabschaffung diskret und geräuschlos vor.  Darüber berichtet die EZB selbst.

Es heißt im Bericht „Ein digitaler Euro“, Zitat:

„Ein digitaler Euro würde unsere alltäglichen Zahlungen schneller, einfacher und sicherer machen. Er könnte den Übergang der europäischen Wirtschaft in das digitale Zeitalter unterstützen und Innovationen im Massenzahlungsverkehr aktiv fördern.

Die EZB und die nationalen Zentralbanken des Euroraums prüfen derzeit die Vorzüge und Risiken einer digitalen Währung, damit unser Geld seine Funktion für die Menschen in Europa auch in Zukunft gut erfüllt.“

Zitatende.

 

Die Einführung des digitalen Zeitalters wird – ob geplant oder ungeplant ist nicht Thema dieses Artikels – durch die Viruspandemie massiv vorangetrieben. Der Virus sorgt ganz plötzlich für digitalen Schulunterricht, für digitales Arbeiten. Auf einmal stehen plötzlich in den Kommunen und Unternehmen Gelder dafür bereit.

 

Die Politik jedoch und die hinter ihnen stehenden Lobbygruppen bereiten das Ganze schon seit Jahren vor: Die Einführung von 5G soll das „Internet der Dinge“ – selbstfahrende Autos – machbar machen. Zugleich aber ermöglicht 5G auch die totale Überwachung der Bürger auf Schritt und Tritt.

Ein sogenannter digitaler Impfnachweis, der in Pilotprojekt-Ländern wie in Bangladesh bereits Neugeborenen eingeimpft wird, könnte dann in ein paar Jahren zur digitalen Identität des Menschen an sich via Upgrade umfunktioniert werden.

Weil die Eliten wissen, dass die Menschen sich davor fürchten, wird dieses Programm langsam, schleichend und schrittweise – lediglich nur zu ihrem Guten und zum Zwecke ihrer Gesundheit – eingeführt.

Der Angst vor einem Virus soll die Menschen dahin bringen, sich selbst zum digitalen Objekt zu versklaven.

Man merkt, dass es keine Dummköpfe sein können, die eine solche Agenda verfolgen.

 

Wenn die Bürger und Menschen sich nicht klar und deutlich dagegen auf friedliche und politische Art wehren, könnte es für unsere Kinder schon bald zu spät sein.

Da die dahinter stehenden Planer dies wissen, werden alle Kritiker jetzt schon zu „Leugnern“ oder „Aluhutträgern“ abgestempelt. Zudem erlaubt die Ausrufung der Pandemiestufe die Einschränkung der Grundrechte der Bürger, inklusive der Aussetzung des Grundrechts auf körperliche Unversehrtheit. Das Aussetzen könnte dazu dienen, alle via Zwang zu impfen – und zu chippen.

Hierzu sollte man wissen, dass die WHO die Definition der Pandemie in den letzten zwanzig Jahren bereits – ebenfalls von der Öfffentlichkeit unbemerkt – dreimal verschärft hat.

 

 

Kommt der Digitale Euro ? 

 

Kommt der Digitale Euro ? Digitales Zentralbankgeld erklärt / Prof. Ulrich Bindseil im Interview

 

 

 

The digitization of the Euro

 

The European Central Bank ECB is already preparing to discreetly and silently abolish cash.  This is reported by the ECB itself.

It says in the report „A digital euro,“ quote: 

„A digital euro would make our everyday payments faster, easier and safer. It could support the transition of the European economy into the digital age and actively promote innovation in retail payments.

The ECB and the euro area national central banks are currently assessing the benefits and risks of a digital currency to ensure that our money continues to serve its function well for the people of Europe.“ Quote end.

The advent of the digital age is being massively driven – whether planned or unplanned is not the subject of this article – by the virus pandemic. All of a sudden, the virus provides for digital school lessons, for digital work. All of a sudden, local authorities and companies have money available for this.

However, politicians and the lobby groups behind them have been preparing the whole thing for years: The introduction of 5G is supposed to make the „Internet of Things“ – self-driving cars – feasible. At the same time, however, 5G will also enable total surveillance of citizens at every turn.

A so-called digital vaccination certificate, which is already being inoculated into newborns in pilot project countries such as Bangladesh, could then be converted into the digital identity of the individual via upgrade in a few years.

Because the elites that the people are afraid of it, this program is introduced slowly, creeping and gradually – only for your good and for the purpose of your health.

The fear of a virus is to make people enslave themselves to the digital object.

You can tell that it can’t be fools who are pursuing such an agenda.

If the citizens and people don’t clearly oppose it in a peaceful and political way, it could soon be too late for our children.

Since the planners behind this know this, all critics are now already labeled „deniers“ or „Aluhuträgern“. In addition, the declaration of the pandemic stage allows the restriction of the fundamental rights of citizens, including the suspension of the fundamental right to physical integrity. The suspension could serve to vaccinate – and chip – everyone via coercion.

It should be noted that the WHO has already tightened the definition of a pandemic three times in the last twenty years – also unnoticed by the public.

 

 

Unser Geld bekommt ein Verfallsdatum

 

 

„Unser Geld bekommt ein Verfallsdatum“ – Ernst Wolff

 

 

 

 

Die Rückkehr des Feudalismus – und dessen Kooperation mit dem roten China und der WHO

 

 

Und man sollte wissen, auch das ist kein Geheimnis, dass der größte private Hauptsponsor der WHO und der John-Hopkins Universität, die alle Covid-19 Daten zusammenträgt und die auch an den Pandemie-Planspielen häufiger beteiligt war, die Bill-und-Melinda-Gates Stiftung ist.

 

Darauf wies auch Peter Helmes in seinem Blog Conservo vor einigen Tagen in seinem Artikel Skandalös: Corona-B.1.1.7 – Publikationen der Halbwahrheiten

hin,Zitat:

Gehen Sie auf die offizielle Homepage der Bill&Melinda Gates Foundation: www.gatesfoundation.org

Scrollen Sie ganz nach unten, bis Sie das graue Feld „Grantees“ sehen, und klicken Sie es an. In der dann erscheinenden Suchmaschine geben Sie „Johns-Hopkins“ ein oder JHU – oder klicken Sie den folgenden Link an: www.gatesfoundation.org/How-We-Work/Quick-Links/Grants-Database#q/k=Johns%20Hopkins

Es erscheinen 221 Spenden-Summen von Bill Gates an die Johns-Hopkins-University (JHU) – der erste Betrag liegt bei: 3,500.000 Dollar

2020 Maternal, Neonatal and Child Health Global Development $3,500,000

Über diese Suchmaschine finden Sie auch die Spenden von Gates an „spiegel-onine“ und an die Charité usw.

Sowohl das RKI als auch die JHU addieren völlig kritiklos und ohne Differenzierung alle Daten der ersten, zweiten und der jetzt wohl noch kommenden dritten Welle zusammen und vergleichen mind. DREI VERSCHIEDENE Viruserkrankungen miteinander, als ob es sich um ein und dieselbe Krankheit handelt.

Hinzu kommt, daß die JHU-Zahlen teilweise nur auf „epidemiologisch-statistische Hochrechnungen und Schätzungen“ zurückgehen und völlig unrealistisch und zu hoch berechnet und addiert wurden und werden. Schließlich sollen uns die Zahlen in einen „Schockzustand“ versetzen.

Die „im Zusammenhang mit Covid-19 verstorbenen Patienten“ sind keinesfalls identisch mit den Patienten, die direkt an Covid-19 starben. Auch die Interpretationen der viel zu hohen Zahlen, die seit Februar 2020 munter drauflos addiert wurden und werden, entbehren jeglichen Wahrheitsgehalts.“

Zitatende.

 

Dass Gates über Virologie-Labore in Wuhan verfügt, auch das recherchierte Peter Helmes bereits Anfang 2020. Und dass Gates zusammen mit den Chinesen an der Entwicklung eines neuen Typus von Atomreaktoren arbeitet, darüber berichteten wir hier in 99Thesen.

 

 

 

Die zwanzig Länder mit der höchsten Zahl an mit der PCR Methode „positiv“ Getesteten

 

Top 20 Country by Total Coronavirus Infections

 

Hinweis: Die Unzuverlässigkeit der PCR Methode wurde durch ein Gericht in Portugal bereits bestätigt

Note: The unreliability of the PCR method has already been confirmed by a court in Portugal.

 

 

 

Kapital-Feudalismus und roter Feudalismus muss in die Schranken bürgerlicher Freiheit und freiheitlich-demokratischer Ordnungen zurück gedrängt werden

 

 

 

Dass es gefährlich sein kann oder sogar ist , wenn soviel Kapital in der Hand eines einzigen Mannes liegt und dieser durch hunderte Millionen Spenden an Universitäten, Zeitungsverlage wie Spiegel und Co in der Lage ist, seine eigene persönliche Agenda in der Welt zu verfolgen, sollte auch langsam mal bei unseren Politikern und Medien , mindestens aber beim Bürger , die Alarmglocken schrillen lassen.

Aber nicht nur Gates, sondern auch die Deutsche Industrie , vor allen Dingen die Automobilindustrie, ist inzwischen schon viel zu abhängig vom roten China.

Es wird Zeit, höchste Zeit, dieser Abhängigkeit entgegenzuwirken.

 

Und auch der westliche Kapital-Feudalismus , der sich in selbstherrlicher Planung eines „Großen Neustarts“ an den Parlamenten und Bürgern vorbei einfach Top-Down nun zu feiern gedenkt, muss zurück in die Schranken der freiheitlich-demokratischen Grundordnung gewiesen werden.

 

Bürger und Parlamente müssen die Entscheidungskompetenzen zurückerlangen. Die Einführung von Volksabstimmungen wie in der Schweiz sind daher in Deutschland dringend geboten. Denn nur via Volksabstimmungen kann der Bürger sich die Macht von den Eliten und Kapital-Feudalisten zurück holen.

 

 

Chinas unaufhaltsamer Aufstieg – Die Welt des Xi Jinping

 

 

Chinas unaufhaltsamer Aufstieg – Die Welt des Xi Jinping

 

 

 

Translated with http://www.DeepL.com/Translator (free version)

 

 

 

The return of feudalism – and its cooperation with red China and WHO.

 

And one should know, this is also no secret, that the biggest private main sponsor of WHO and John Hopkins University, which compiles all Covid-19 data and which was also more often involved in the pandemic planning games, is the Bill and Melinda Gates Foundation.

This was also pointed out by Peter Helmes on his blog Conservo a few days ago in his article „

Scandalous: Corona-B.1.1.7 – Publications of half-truths

pointed out,

Quote:

„Go to the official homepage of the Bill&Melinda Gates Foundation: http://www.gatesfoundation.org

Scroll all the way down until you see the gray „Grantees“ box, and click on it. In the search engine that appears, type in „Johns-Hopkins“ or JHU – or click the following link: http://www.gatesfoundation.org/How-We-Work/Quick-Links/Grants-Database#q/k=Johns%20Hopkins

221 donation totals from Bill Gates to Johns-Hopkins University (JHU) appear – the first amount is: $3,500,000

2020 Maternal, Neonatal and Child Health Global Development $3,500,000.

Through this search engine you can also find Gates‘ donations to „spiegel-onine“ and to Charité, etc.

The RKI as well as the JHU add all data of the first, second and now probably still coming third wave together completely uncritically and without differentiation and compare at least THREE DIFFERENT virus diseases with each other, as if it concerns one and the same disease.

In addition, the JHU figures are partly based on „epidemiological-statistical projections and estimates“ and have been and are calculated and added up completely unrealistically and too high. Finally, the numbers are intended to put us in a „state of shock.“

The „patients who died in connection with Covid-19″ are in no way identical to the patients who died directly from Covid-19. Also, the interpretations of the far too high numbers that have been and are being blithely added up since February 2020 are devoid of any truth.“

End quote.

That Gates has virology labs in Wuhan, Peter Helmes also researched already in early 2020. And that Gates is working together with the Chinese on the development of a new type of nuclear reactors, we reported here in 99Theses.

 

 

Capital feudalism and red feudalism must be pushed back into the bounds of bourgeois freedom and liberal democratic orders.

 

That it can be dangerous or even is , if so much capital lies in the hand of a single man and this by hundreds of millions donations to universities, newspaper publishers such as mirror and Co in the position is to pursue its own personal agenda in the world, should let also slowly times with our politicians and media , at least however with the citizen , the alarm bells shrill.

But not only Gates, but also the German industry, especially the automotive industry, is already much too dependent on red China.

It is time, high time, to counteract this dependence.

And also the western capital feudalism, which plans to celebrate itself in high-handed planning of a „big new start“ past the parliaments and citizens simply Top-Down now, must be turned back into the bounds of the liberal-democratic basic order.

Citizens and parliaments must regain decision-making powers. The introduction of referendums as in Switzerland is therefore urgently needed in Germany. For only via referendums can the citizen take back power from the elites and capital feudalists.

 

 

 

 


 

Weitere Welt-Daten

 

 

Die zwanzig größten Hochtechnologie-Exporteure der Welt

Auffällig: Deutschland stellt circa 33 Prozent der Hochtechnologie-Güter in der EU her

Die EU zusammengerechnet liegt weit vor den USA und knapp hinter China

Wenn die derzeitige technologiefeindliche planwirtschaftliche öko-sozialistische Politik in der EU fortgesetzt wird, bedeutet dies, dass Europa zurückfallen und verarmen wird und immer mehr Marktanteile an China / Asien abgegeben werden

 

Top 20 Country by High-Technology Exports

 

Striking: Germany produces around 33 percent of high-tech goods in the EU

The EU as a whole is far ahead of the USA and just behind China.

If the current anti-technology planned economy eco-socialist policy in the EU is continued, this means that Europe will fall behind and become impoverished and more and more market share will be given to China / Asia

 

 

Die reichsten Bürger der Welt 

 

Richest Citizens in The World (1800-2040)

 

Die zehn größten goldproduzierenden Länder der Welt

 

World´s Largest Gold Producing Countries (1913-2019)

 

 

Die zwanzig Länder der Welt mit den höchsten Währungsreserven inklusive Gold 

Besonders auffällig: Der drastische Reserverückgang der Deutschen Bundesbank seit Einführung des Euro

 

The twenty countries in the world with the highest currency reserves including gold 

Particularly striking: The drastic drop in reserves at the Deutsche Bundesbank since the introduction of the euro

 

Top 20 Country by Total Reserves Including Gold

 

Zwanzig Länder mit der weltweit höchsten Zahl an Einwanderung

 

Top 20 Countries With The Hightes Immigrant … 

 

 

Die Länder der Welt mit den größten Armeen

 

Largest Armies in the World 1816 – 2019

 

Die zehn größten U-Boot-Flotten der Welt

 

 

Top 10 Biggest Submarines in the World

 

Die zehn U-Boote, die am tiefsten tauchen

 

10 Deepest Diving Operational Submarines in the World

 

…  Titelbild: Pixabay / geralt / Freie Nutzung

Haftungsausschluss:
Für die Inhalte von verknüpften Seiten, Videos, Audios sowie auch für die Inhalte der Texte von Gastautoren auf diesem Blog oder die Inhalte von hier dokumentierten Bildschirmfotos (Screenshots) von externen Webseiten übernehme ich keine Haftung.

Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Emails sowie auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zueigen. *****

99 Thesen

 

 

Länder mit Nuklearwaffentechnik im Vergleich

 

Nuclear Weapon Comparison – The Countries

 

Die zehn militärisch stärksten Länder der Welt 2020

 

Top 10 Most Powerful Military in the World 2020

 

Die 10 besten Elite-Spezial-Einheiten der Welt

 

 

10 Most Elite Special Forces in the World

 

Die meist gesprochenen Sprachen der Welt

 

The most spoken Languages in the world

 

 

Die Bevölkerungsentwicklung Europas seit dem 15. Jahrhundert

 

Population of Europe Throughout History (1600 – 2020)