#Zeit #Zeichen der #Zukunft +++ #World of #Signs +++ #Blick auf die #Zeit aus #Himmlischer #Sicht

 

Die Bibel spricht von einer Endzeit. Ihre Autoren haben für diese Phase des Umbruchs und Untergangs verschiedenste Prophezeiungen ausgesprochen. Damals waren diese Worte rätselhaft. Heute gehen sie auf erstaunliche Weise in Erfüllung.

 

Israel existiert wieder – Tel Aviv bei Tag 

Der Vulkan Ätna

 

Von Daniel Gerber *

 

Sie lieben die Mystik alter Völker? Dann sind Sie hier richtig. Denn das Buch der Hebräer (die Bibel) führt sie in ungeahnte Zusammenhänge. Es spricht von einer Endzeit. Auf diese Zeit des allgemeinen Niedergangs folgt aber ein umso herrlicherer Abschnitt: dann, wenn Jesus Christus wiederkommt und sein Friedensreich aufrichtet. Jesus selber und verschiedene Propheten aus den Jahrhunderten vor ihm sprachen von entsprechenden Zeichen der Zeit. Hier einige Auszüge.  (mehr …)

#2019 +++ Ein #Blick auf die #Menschheit +++ Aus #Himmlischer #Perspektive

Wir wünschen Ihnen Gottes Schutz und Segen für das Jahr 2019

 

Psalm 34 Vers 15: Weiche vom Bösen und tue Gutes, suche den Frieden und jage ihm nach! 

 

   

 

Einmal im Jahr müssen wichtige Fahrzeuge und Produkte zur Inspektion, so zum Beispiel Autos oder Motorräder. Andere moderne Werkzeuge wie moderne hochleistungsfähige Rechner oder rechnergesteuerte Maschinen brauchen zudem monatliche Programmierungsauffrischungen, sogenannte Updates. Und wiederum andere Geräte brauchen täglichen Schutz, zum Beispiel durch dafür konstruierte Software-Programme , beispielsweise Anti-Spy-Software , Anti-Phishing-Software und Anti-Virensoftware. Auch wir Menschen benötigen regelmässig solchen täglichen Schutz und ggf. gar tägliche, monatliche und jährliche Überprüfung (mehr …)

Frohes Neues Jahr ! Happy New Year !

An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Lesern und Autoren bedanken und Ihnen und Ihren Familien viel Kraft, Freude, schöpferische und schriftstellerische Kreativität , Mut und Gesundheit für die Herausforderungen des neuen Jahres 2016 wünschen.

gemeinfrei - Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Germany license.

gemeinfrei – Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Germany license.

Dank Ihnen allen !

Thank You to All Reader and Autors. We wish you and your families all power, cappiness, creative labour , courage and health for the challenges in 2016.

 

 

Dank Ihnen erfolgten in 2015 erstmalig mehr als 7300 Zugriffe (mehr …)

Masseltoff – Multikulti-Importe in die deutsche Sprache

“Guten Rutsch” – Jüdisches in der deutschen Sprache

rutsch

Von quadriga-productions*

(Jiddisch ist übrigens die dem Deutschen am engsten verwandte Sprache!)

Bald ist es wieder so weit, zum Neuen Jahr wünscht man sich einen “Guten Rutsch”. Schon als Kind habe ich das nicht richtig verstanden, obwohl es im Siegerland mit seinen steilen Wegen und strengen Nachtfrösten möglicherweise sogar einen gewissen Sinn gehabt hätte, den leicht beschickerten (hebr. schikkor = trunken) Freunden diesen Wunsch mit auf den Heimweg von der Silvesterfeier zu geben.

Natürlich ist dieser Gedanke ein echter Stuss (von hebr. schote = Tor, Geck). Der Ausspruch hat seinen Ursprung vielmehr in den Wünschen zum jüdischen Neujahrsfest Rosch haSchana (hebr: Kopf des Jahres) zu dem sich jiddisch sprechende Juden ein “Gut Rosch” wünschen. Der aus dem hebräischen stammende Begriff wurde dann durch  (mehr …)

Liebe Blog-Leserin, Lieber Blog-Leser,

was gibt es Neues im Jahr 2011?

Das ist eine interessante Frage, die wir vielleicht gemeinsam beantworten könnten: daher lade ich Sie ein, sich im Anschluss mit einer Mitteilung per Mail zu beteiligen (über dem Artikel unter „Leave a Comment“) , falls Ihnen eine wirklich wissenswerte Neuigkeit einfällt, von denen wir alle erfahren sollte.

Meine Wenigkeit hat bisher herausgefunden, dass im Jahr 2011 z.B. einseitig die Arbeitnehmerbeiträge zur Krankenkassenerhöhung steigen – und hier vor allem die Beiträge bei den unteren und mittleren Einkommen.

Die höheren Einkommen hingegen werden – aufgrund der Beitragsbemessungsgrenze – auch in absoluten Zahlen gesehen, geringere Beitragssteigerungen zu verzeichnen  haben.

Dies muss man nicht gut finden – und ich finde es erst Recht nicht gut, dass wieder einmal die unteren und mittleren Einkommen am stärksten belastet werden, wohingegen sowohl die Leistungsempfänger (HartzEmpfänger) als auch die höheren Einkommen relativ glimpflich davonkommen.

Wiedereinmal wird in Deutschland der einfache Arbeitnehmer und Facharbeiter über Gebühr belastet und sowohl von unten (Sozialleistungsempfänger) als auch von oben (Besserverdienende) in die Zange genommen und ausgedrückt.

Wann endlich schafft es mal eine Bundesregierung, die unteren und mittleren Einkommen zu entlasten… ?

Apropos Neuigkeiten in 2011. Da gibt es auch einige positive Entwicklungen, z.B. kommt in 2011 der Chevrolet Volt – später auch als Opel Ampera – auf den Markt und stößt damit endgültig das Zeitalter der Elektromobile an.

Dann werden in 2011 etliche Landtagswahlen in Deutschland stattfinden – worauf ich schon sehr gespannt bin.

Die Frauen Fußball-Weltmeisterschaft wird in Deutschland in 2011 ausgetragen.

Und – last but noch least – die Fußballbundesliga wird in ihre sehr spannende zweite Hälfte gehen.

Haben Sie weitere interessante Neuigkeiten, die in 2011 auf uns zukommen?

Bitte mailen Sie uns diese Neuigkeiten  – besten Dank dafür !

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2011.

Ihr 99 Thesen