Chaos


#Covid19 Corona-Krise : Die offenen Fragen von #Virologen, #Molekularbiologen und anderen Ärzten

Offener Brief an die Bundeskanzlerin von Prof. Sucharit Bhakdi

 

 

 

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiolgie, leitete 22 Jahre das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universität Mainz. Er hat einen offenen Brief an die Bundeskanzlerin geschrieben mit 5 Fragen, die nach sofortigen Antworten verlangen, um festzustellen, wie begründet die derzeitigen massiven Einschränkungen unserer Grundrechte sind. Das Video erläutert die Fragen und deren Hintergrund. Der ganze Brief im Wortlaut mit den Fragen, Hintergründen und Referenzen kann hier eingesehen werden: https://docdro.id/23IE5dj

 

 

Corona-Krise: Offener Brief an die Bundeskanzlerin

 

 

Warum findet man solche Experten und ihre Fragen eigentlich nicht in den öffentlich-rechtlichen Medien … ?

 

(mehr …)

Werte , Würde, Hass und Hetze : Wer bedroht die Demokratie ?

„All Cops Are Bastards“ (ACAB) + „Bullenschweine“ uva Slogans auf öffentlichen Bauwerken + Gewalt von Links

 

Von Bernd Ulrich *

 

„Die Demokratie ist durch Hass und Hetze bedroht“, so klagt Dr. Peter Beyer, CDU,  in seiner gestrigen Dumeklemmer-Kolumne Werte und Würde. Wo er recht hat, da hat er recht. Spontan fällt mir da die Wortschöpfung vom „Bullenschwein“ ein, eine in gewissen Kreisen gängige Bezeichnung für unsere Ordnungshüter. Eine Suchabfrage mit diesem Begriff in Wikipedia ergibt über fünfzigtausend Treffer. Allen voran die berüchtigte, von den bundesdeutschen Behörden tolerierte  Plattform Indymedia.  Dort finde ich im Eintrag „BULLENSCHWEINE RAUS AUS UNSEREN KIEZEN! Aufruf zu mehr Wut!“  die einleitende Passage: „Menschen, die sich solidarisch mit unserem Haus zeigen wollten, wurden brutal und aggressiv auf dem Dorfplatz von Zivischweinen gejagt und festgenommen; Bullen bewachten AFD-Schmutz mit Hundestaffel vor Antifaschist*innen….. Deutsche Polizist*innen sind Mörder*innen und Faschist*innen“ .

Nun ja, das ganze spielt sich ab mitten in Berlin, der Arbeits- und Wirkungsstätte von Dr. Peter Beyer. Jener Stadt, in der  alljährlich hunderte von Autos mutwillig abgefackelt werden ohne daß da noch jemand aus Presse, Funk und Fernsehen besondere Notiz davon nimmt. Aber nicht nur in Berlin, sondern auch anderorts sind „Aktivist*Innen“, wie sie sich selber bezeichnen, mit Brandsätzen (mehr …)

#Aktuell: Bundestags-General-Debatte zur Corona-Krise:

 

AfD unterstützt aktuelle kurzfristige Krisenreaktion, vermisst aber eine Strategie

und fordert eine Befristung und regelmäßige parlamentarische Überprüfung von  Maßnahmen, die die

Grundfreiheiten der Bürger einschränken

 

 

 

Heute debattiert der Bundestag die über 700 Seiten starke Notfall-Gesetzgebung der Regierung, die die Parlamentarier gestern abend um circa 23:00 Uhr erreichte ! War das Zeit genug, um die Maßnahmen der Regierung beurteilen zu können ?

Wie steht die größte Oppositionspartei zum aktuellen Krisenmanagement der Regierung ? Was sagt die AfD dazu, dass die Regierung derzeit die Grenzen kontrollieren lässt, die man viele Jahre vorgab, nicht kontrollieren zu können ? Was hält die AfD von den Einschränkungen vieler Grundfreiheiten der Bürger ? Wie lange sollen diese Einschränkungen gelten ?

Verfolgen Sie Ausschnitte aus der Generaldebatte des Bundestags und weitere Stellungnahmen der AfD zu Einschränkungen von weiteren Grundrechten, die in den letzten 10 Tagen durchs Parlament gedrückt wurden  , darunter die weitere Verschärfung der Netzüberwachung und die Einführung neuer Online-Straftatbestände wie der „Hasskriminalität“ – einem alten juristischen Begriff aus der DDR-Verfassung und Justiz.

 

(mehr …)

#Covid19 #NRW Spezial + Coronavirus: Ausgangssperre versus Ausgangsbeschränkung

Rotes Kreuz und Bundeswehr leisten Krankenhäusern Hilfe

 

Schnellster Computer der Welt kämpft gegen Coronavirus + Erster Schnelltest in den USA zugelassen

Kölner Sängerin Bernice Ehrlich singt Corona-Version des Lieds  von Leonard Cohen:  Hallelujah

 

Aktualisierung am 22.03. um 19:11: NRW verhängt Kontaktverbot statt Ausgangssperre : Versammlungen von mehr als zwei Personen sind untersagt; Ausnahme: Familien und Menschen die zusammen leben / wohnen oder getrennt lebende Paare.  Die Kontrolle darüber wird von den Polizeibehörden und den Ordnungsämtern übernommen. Besuche in stationären Pflegeheimen sind untersagt. Bei Zuwiderhandlung drohen Strafgelder bis zu 25.000 €

 

 

 

Schnellster Computer der Welt kämpft gegen Coronavirus

Der Großrechner Summit von IBM – schnellster Rechner der Welt – kämpft in den USA gegen das Coronavirus: Wofür andere herkömmliche Rechner Monate bräuchten, hat er binnen zwei Tagen errechnet und circa 77 versprechende Verbindungen errechnet, die helfen könnten, ein Medikament zu entwickeln, dass ermöglicht, dass Coronaviren nicht in menschliche Zellen eindringen

Die US Regierung hat für den Rechner 325 Mio Dollar ausgegeben.  Allerdings müssen die Ergebnisse erst in experimentellen Studien belegt werden

 

Erster Schnelltest in den USA zugelassen

Zugleich wurde in den USA bereits er erste Schnelltest zugelassen: Binnen 45 Minuten erhält man hier das Ergebnis.  Damit erhöht man die Verfügbarkeit und Geschwindigkeit der Testergebnisse und kann so viel schneller reagieren. Bisher mussten die Proben in Labore eingeschickt werden und man musste bis zu fünf Tage auf das Ergebnis warten. Laut Hersteller Cepheid sollen die Schnelltestpakete nun an Krankenhäuser ausgeliefert werden.

Dass die Ausgangsbeschränkungen äusserst sinnvoll sind, zeigen zudem Weiterverbreitungs-Simulationen der Washington Post.

 

Deutsches Rotes Kreuz und Bundeswehr leisten Krankenhäusern Hilfe

In Deutschland verteilte das Rote Kreuz indessen von Freitag auf Samstag und Samstag die von der Bundesregierung zur Verfügung gestellte Schutzausrüstung an (mehr …)

#Echtzeit #Live : Unterstützung der Bundeswehr zur Eindämmung der Corona-Krise

#Pressekonferenz der #Bundesverteidigungsministerin und des Gesundheitsministers

Virologe Drosten appelliert an junge Generation Einschränkungen erst zu nehmen

 

Mit ca. 75.000 Reservisten verfügt die Bundeswehr einen großen Pool an Spezialisten.  Alleine 930 Sanitäts-Reservisten werden kurzfristig einberufen. 28.000 Reservisten wurden bereits beordert.

Virologe Drosten geht indes davon aus, dass die derzeitigen Einschränkungen für mindestens 5 Monate aufrecht erhalten werden müssen. Ab Herbst droht dann schon wieder die normale Grippewelle. Von daher kann es sein, dass die Einschränkungen bis zu 9 oder 12 Monate aufrechterhalten werden müssen – und zwar solange, bis es Medikamente und Impfstoffe gegen das Corona-Virus gibt.

Virologe Drosten appelliert insbesondere an die junge Generation, die Einschränkungen ernst zu nehmen.

 

 

(mehr …)

Türkei / Griechenland: Erdogan öffnet Grenzen und flutet Europa

EU muss Grenzverletzungen massiv unterbinden – Eine zweite Flüchtlingswelle wie 2015 gefährdet die Stabilität und den inneren Frieden in Deutschland + Macron kündigt „Rückeroberung Frankreichs“ an

 

 

Welt Thema: Türkei öffnet Grenzen 

 

Von Freddy Kühne

 

99Thesen hat die US-Regierung vor einigen Monaten massiv dafür kritisiert, Erdogan den Einmarsch nach Nordsyrien zu ermöglichen.

Inzwischen hat Erdogan – entgegen dem Völkerrecht – mit dem Einmarsch türkischer Truppen  nach Nordwestsyrien den Krieg , der schon zu Ende war, wieder neu angefacht. Sein Ziel war es, die ursprünglich mehrheitlich kurdisch-christliche Bevölkerung im Nordwesten Syriens zu vertreiben und dort dann die in die Türkei geflohenen sunnitischen Muslime anzusiedeln, die sich vormals – unter Anstachelung Saudi-Arabiens und der Türkei – dem Aufstand gegen die syrische Regierung unter Baschar al Assad angeschlossen hatten.

Das politische Ziel der Saudis und der Türken, den Aleviten Assad zu stürzen, geduldet oder anfänglich gefördert von der US-Regierung Obama/Clinton, schlug fehl, weil sich die Russen unter Putin nicht nur ihrem langjährigen Verbündeten Assad verpflichtet sahen, sondern weil die Russen sich seit Jahrhunderten auch für die (mehr …)

Merkel, die politische Giftmischerin beklagt das Gift in der Gesellschaft

Die parteipolitische Instrumentalisierung von Anschlägen ist ein Triumph der Täter

 

 

Von Gerald Grosz

 

Merkel,

„Rassismus ist ein Gift, Hass ist ein Gift“, verlautbarten Sie heute in Berlin. Richtig, aber es ist die unvollständige Analyse der Giftmischerin selbst, angesichts der Tragödie von Hanau. Die Radikalisierung der Ränder, die Spaltung der Gesellschaft, das Ende der politischen Mitte, der Rechtsextremismus, der Linksextremismus, der religiöse Fanatismus, die Gewalt des Einzelfalls, die Hilflosigkeit gegenüber dem Terror – Merkel, das ist die Bilanz Ihrer Politik. Heute hat ein rassistisch motivierter Psychopath zugeschlagen, gestern war‘s ein Bahngleiswerfer, vorgestern war‘s ein Frauenmörder, in Halle war‘s ein Antisemit, im verwüsteten Hamburg (mehr …)

Nächste Seite »