Renaturierung von alten Betonhochhäusern – 

am Beispiel von Pirelli 39 in Mailand

Gegen städtische Betonwüsten und für eine sanfte verbotsarme unideologische aber kreative Renaturierung der Städte

 

Renaturation of old concrete high-rise buildings –

using the example of Pirelli 39 in Milan

Against urban concrete deserts and for a gentle non-ideological but creative renaturation of the cities.

 

 

Von Freddy Kühne *

 

Die Natur in die Städte zurück zu holen muss nicht mit Verboten  vom Staat erzielt werden.  Dazu reicht der bloße Wille und Wunsch der Menschen nach der Schönheit und Nähe von Gottes erholsamer Schöpfung völlig aus.

Es braucht keine Verbotspolitik, kein Verbot von Einfamilienhäusern, kein Verbot von Automobilen, kein Verbot von Antriebstechnologien. Es reicht die bloße Sehnsucht nach Natur und ihrer erfrischenden, kühlenden Wirkung in den Städten aus: Durch „hängende Gärten“ an

 

Bringing nature back into the cities does not have to be achieved with prohibitions  from the state.  The mere will and desire of people for the beauty and closeness of (mehr …)

#Windkraft #Nein #Danke ! Fakten gegen Klima- Diesel- und CO2 Hysterie

Und was die Gelbwestenproteste damit zu tun haben !

 

 

Von Freddy Kühne

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leser,

 

ich habe das Thema Energiewende sowie die unbewiesene These vom CO2 verursachten Klimawandel hier schon häufiger zum Thema gemacht und dazu Beiträge vor allen Dingen des Klimatologen Prof. Dr. Werner Kirstein veröffentlicht.

Dass US-Vizepräsident Al Gore und seine wissenschaftlichen Stichwortgeber einfach Ursache und Wirkung verwechselt haben und nun einfach alle Welt diesen Schmarren für bare Münze nimmt, muss dennoch nochmal klar und deutlich festgehalten werden: Die Klimahysteriker setzen zum Einen bewusst die Grafik des Temperaturverlaufs in Bezug zum CO2-Verlauf in einem sehr groben Maßstab an und zum Anderen beginnt deren Grafik erst sehr spät, sodass andere zuvor (mehr …)

error: Content is protected !!