Renaturierung von alten Betonhochhäusern – 

am Beispiel von Pirelli 39 in Mailand

Gegen städtische Betonwüsten und für eine sanfte verbotsarme unideologische aber kreative Renaturierung der Städte

 

Renaturation of old concrete high-rise buildings –

using the example of Pirelli 39 in Milan

Against urban concrete deserts and for a gentle non-ideological but creative renaturation of the cities.

 

 

Von Freddy Kühne *

 

Die Natur in die Städte zurück zu holen muss nicht mit Verboten  vom Staat erzielt werden.  Dazu reicht der bloße Wille und Wunsch der Menschen nach der Schönheit und Nähe von Gottes erholsamer Schöpfung völlig aus.

Es braucht keine Verbotspolitik, kein Verbot von Einfamilienhäusern, kein Verbot von Automobilen, kein Verbot von Antriebstechnologien. Es reicht die bloße Sehnsucht nach Natur und ihrer erfrischenden, kühlenden Wirkung in den Städten aus: Durch „hängende Gärten“ an

 

Bringing nature back into the cities does not have to be achieved with prohibitions  from the state.  The mere will and desire of people for the beauty and closeness of (mehr …)

#Christliche #Geschichte und #Identität #Europas +++ #Konstantin der #Große +++ #Tempel #Ritter

2000 Jahre Europäische Christliche Kultur und Identität +++ Kaiser und Regenten als Beschützer der christlichen Kultur

 

Schwarzes Kreuz auf Weißem Grund – Wappen in der Tradition des Deutschen Ordens © Freddy Kühne

Von Freddy Kühne

 

Europa ist der kleinste Kontinent der Welt. Aber auch der erfolgreichste: Europäische Seefahrer entdeckten Nord- und Südamerika, Australien , Afrika und trugen so die christliche Kultur in die ganze Welt. In der christlichen Geschichte und damit in der Heilsgeschichte Gottes spielt Europa damit eine herausragende tragende Rolle und Bedeutung: Denn nur im Zusammenwirken und gegenseitigen Schutz zwischen Staat und Kirche konnte der Missionsauftrag „Verkündigt das Evangelium der ganzen Welt“ umgesetzt werden.

Dabei verstanden sich alle europäischen Kaiser und Könige seit über 2000 Jahren selbst als Schutzherren der christlichen Kultur, die es gegen die äusseren Feinde zu verteidigen und zu schützen galt. 

 

 

Staat schützt Christen: Der preussische Adler schützt die christliche Kultur in Deutschland ©Freddy Kühne

Politik und Kultur: Die verzahnte gegenseitige Verantwortung

 

Dieser dauerhafte Pakt zwischen weltlicher (politischer) und kultureller (spiritueller) Verantwortungsebene trug auch maßgeblich mit zum Erfolg in den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung , Diakonie und Medizin  sowie den in den künstlerischen Feldern  Musik und Literatur bei:  Der kulturelle und wirtschaftliche Aufstieg Europas über 2000 Jahre  ist damit zuvörderst der christlichen Kultur zu verdanken.  (mehr …)

error: Content is protected !!