Bauen, Mieten & Logieren


Inspirationen und Innovationen zum Campen und Reisen

Lust auf Sommer, Sonne, Luft und Freiheit

 

Reisen und Campen in Zeiten von Lockdown und Corona ? Am Besten auf den eigenen vier Rädern ! Denn der Drang nach Freiheit, Sonne, Strand, Urlaub , Erholung , frischer Luft und guter Laune verstärkt sich , je stärker die Einschränkungen sind und je länger sie andauern.

99Thesen stellt Euch heute eine Menge verschiedenster inspirierter und innovativer Fahrzeug- und Reisemobile vor. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.

 

Wir wünschen Euch jetzt schon schönes Reisen in 2020 und in den Folgejahren ! Bleiben Sie gesund !

 

Faltcaravan Beau 3x – Innovativ, stylisch, spektakulär

 

 

(mehr …)

Das Dachwerk von Notre-Dame de Paris , der Brand am 15.4.2020 und der Wiederaufbau

Die Predigt , die in Stein und Holz gemeißelt wird

 

 

 

 

Als Maurer und Staatlich geprüfter Bautechniker bin ich ein Liebhaber alter Gebäude: Von Burgen, über Schlösser, Villen bis hin zu den im Bergischen Land typischen Fachwerkhäusern. Den eleganten eher strengeren Klassizismus schätze ich dabei genauso gern wie den ausschmückenden blumigen Barock. Nichts jedoch geht bei mir über die weltweit einmaligen Leistungen der Baumeister der Gotik.

Die Hochzeit des Christentums in Europa erschuf einen genialen Baustil, der die Elemente der christlichen biblischen Symbolik in schlanke, ästhetische   mit höchster (mehr …)

Deus Geometer: Sakrale Bauwerke – Vom Streben nach Höhe und Licht : Kirchen

Ehrfurchtsvolle Grüße der Besinnung und Stille +

 

Es werde Licht + Gott ist Licht

 

 

                                                                   Église Notre-Dame in Paris (oben;Entwurf) 

 

 

 

Alte Schlösser, Burgen , Fachwerkhäuser und Häuser aus der wilhelminischen Zeit faszinieren mich . Doch  insbesondere die Kathedralen aus dem Mittelalter mit ihren hohen lichtdurchfluteten Buntglasfenstern, ihren schlanken Säulen, Streben und gemauerten Gewölben und Wandelgängen erwecken ins mir eine unfassbare Begeisterung des Staunens, die in Worte nicht zu fassen ist.

Die Kombination aus höchster Kunstfertigkeit , christlicher Symbolik in predigenden leuchtenden Fenstern , Wandbildern und Figuren , bis zur Perfektion getrimmter schlanker tragender Baukonstruktion die schwindelerregende Höhen erreicht, ergänzt durch eine erhabene ehrfurchtgebietende Stille, gepaart mit einer exzellenten Raumakustik für Gesang und Instrumentalmusik: All das bringt mich zum Erstaunen.

Zum Erstaunen über die planerisch-geistige Idee , tiefste christlich-biblische Geschichte und Lehre sowie das Lob Gottes gleichrangig in die schönste vollendete prachtvollste Form eines Gesamtkunstwerks einer Kathedrale zu kleiden: Chapeau !

Und immer und immer werde ich es wiederholen: Das ist keine Verschwendung ! Verschwendung ist es Millionen in einen Flughafen zu versenken, wo wegen Fehlplanung jahrelang kein Flugzeug abhebt.  Das aber hier  ist ein Lob für unseren Gott und Schöpfer, der uns unser aller Leben und Erde geschenkt hat und jeden Tag neu schenkt.  Diesem himmlischen Vater und König einen solchen Tempel zu seiner Ehre zu erbauen, zeugt von großem Glauben und (mehr …)

Mega- Infrastruktur-Projekt : Norwegens Küsten Autobahn kostet 47 Milliarden Euro , soll voraussichtlich bis 2026 fertiggestellt sein

 

 

 

Norwegens neue Küstenautobahn  wird das längste , teuerste und technologisch und baukonstruktiv herausfordernste Infrastrukturprojekt in der Geschichte des Landes.

Die Strecke ist circa 1100 Kilometer lang – und für die Passage dieser Straße braucht man ganze 21 Stunden.

Die technologischen Herausforderungen bei der Über- oder Unterquerung von Gewässern, Flüssen und Fjorden sind wohl so groß, dass die bautechnischen Lösungen dafür pionierhaft wegweisend für zukünftige Projekte auf der ganzen Welt sein werden.

Das Projekt  soll voraussichtlich bis 2026 abgeschlossen sein, was bei dieser Projektgröße und Komplexität durchaus sehr

 

(mehr …)

#Schöner und Kreativer #Wohnen: #Leben im #Tiny  #Mini #Mikro #Container #Haus oder Zirkuswagen 

Tiny Haus, Mikro Haus, Mini Haus, Container-Haus oder Zirkuswagen

 

Tiny Haus, Mikro Haus, Mini Haus, Container-Haus oder Zirkuswagen:  Alle  Begriffe stehen für dieselbe Art zu Wohnen – nämlich minimalistisch, sparsam, genügsam, gemütlich und mobil.

Mit diesem Beitrag setzen wir unsere Serie „Schöner und Kreativer Wohnen“ , die wir im letzten Jahr begonnen haben, in 2020 fort.

Schauen Sie sich die unterschiedlichen Varianten und Hersteller einfach mal unverbindlich an. Vielleicht ist etwas für Ihre Lebenssituation dabei  : Denn egal ob junge kinderlose Paare, Studenten-WG oder Rentner-Haus: Es gibt auf alle Fälle genügend Alternativen zum herkömmlichen Wohnungmarkt.

 

(mehr …)

#Schöner #Wohnen: #Airplane #Home #Boeing 727 + So wohnt es sich in einer Boeing 727

Ein Teil unserer Serie Kreativer Wohnen

 

 

Versteckt in den Wäldern von Hillboro Oregon in den USA lebt Bruce Campbell in einer Boeing 727. Diese stand einstmals als Passagiermaschine im Flugdienst der ehemaligen griechischen Luftlinie Olympia. Für circa 100.000 Euro  ließ Bruce Campbell sein neues Haus in seinen Wald transportieren. Für die Maschine selbst zahlte er circa 88.000 Euro.  Die Maschine beließ Campball überwiegend im Originalzustand.

Even Quach , Campbells Nachbarin, erstellte als erste einen Filmbeitrag über die Wohnung ihres Nachbarn. Einige Jahre später folgte ein Besuch eines deutschen Fernsehteams.

 

Airplane Home – Boeing 727

 

 

 

Übrigens: Auch in Deutschland soll es möglich sein, ein Flugzeug als Haus zu nutzen – unter bestimmten Bedingungen jedenfalls. Unter welchen, erfahrt Ihr im nachfolgenden Beitrag…

 

(mehr …)

#Kreativ #Wohnen : Steigenden Mieten ein Schnippchen schlagen – mit Kreativität und Fantasie

Leben im Bootshaus – in der Jurte – im Wohnmobil – oder im selbstgebauten patentierten Holz-Baukasten-System-Haus 

Das deutsche Baurecht muss dringend flexibilisiert werden !

 

 

Mit diesem Beitrag beginnen wir unsere Mini-Serie Kreativ Wohnen !

Der Grund für diese Serie liegt auf der Hand: Steigende Kaltmieten in den Ballungsräumen aufgrund stetiger massiver Zuwanderung müssen in der Städtebauplanung und bei den Architekten zum Umdenken bewegen ! Denn mit den bisherigen Baustandards – die auf historischer Erfahrung und Tradition beruhen – kommen wir in Deutschland der Wohnungsnot nicht mehr bei.

Deswegen fordere ich ein radikales Umdenken – und dies zuallererst vom Gesetzgeber: Das deutsche Baurecht muss zwingend gelockert werden – und zwar gegen alle Widerstände der bisherigen Fachlobbyisten : Es gibt genügend gute Gründe des Brandschutzes, der Stadtplaner und der bisherigen Baustoffhersteller Vereinfachungen und Änderungen zu konterkarieren. Aber ohne (mehr …)