Wirtschafts- & Verkehrspolitik


Der #Kalte #Krieg im #Nahen #Osten ++ #Drohne attackiert #Saudische #Raffinerie ++ The #Middle #East #cold #war explained ++ #Drone #attacks at #Saudi #Oil #Refinery 

Hintergründe zum Krieg im Nahen Osten ++ Auf Deutsch und Englisch ++ Background Knowledge about the wars in Middle East ++ In German and English

 

 

 

 

 

 

 

 

Von Freddy Kühne

 

Im – aus europäischer Sicht – Nahen Osten toben seit 2010 heftige Kriege. Der Krieg in Syrien ist nur der bekannteste darunter. Auch im Jemen wird heftig gekämpft.  Jüngst wurde uns dieser Krieg wieder in Erinnerung gerufen, weil die vom Iran unterstützen Huthi-Rebellen mittels Drohnen Terroranschläge auf saudi-arabische Raffinerien durchgeführt haben.

Um einen steigenden Rohölpreis zu vermeiden, erklärten die Saudis daraufhin, zunächst einmal ihre Erdölreserven anzuzapfen. Dieser Schritt wurde vermutlich zwischen den Saudis auf der einen und den USA und Europa auf der anderen Seite abgestimmt: Die wirtschaftlichen Folgen eines ansteigenden Ölpreises könnte einen verheerenden Effekt auf das eh schon schwächelnde Geld- und Finanzsystem Europas und der USA haben.

Zum Anderen gibt es zwischen Saudi-Arabien und den USA / Europa inzwischen weitere immense wirtschaftlich-finanzielle Verflechungen: Vom Erdöl angefangen bis hin zu Geldanlagen in europäische Konzerne und langfristige Lieferverträge für Waffensysteme oder Sicherheitssysteme – wie den Bau eines Grenzzauns durch deutsche Firmen in Saudi-Arabien.

Diese wirtschaftliche Verflechung und gegenseitige Abhängigkeit ist daher bereits weit fortgeschritten.  Die jeweiligen Vor- und Nachteile diesbezüglich für beide Seiten sind auch nicht ohne, aber um dieses Thema geht es hier in diesem Artikel nicht.

Sondern es geht darum verständlich zu machen, was die kulturell-religiösen Hintergründe dieser dauerhaften Krise im Nahen bzw. Mittleren Osten sind.

Holzschnittartig und einfach gesagt: Seit Jahrhunderten rivalisieren die islamischen Strömungen der Sunniten auf der einen Seite mit den Schiiten und Aleviten auf der anderen Seite. Doch welche Auswirkungen diese uralte Rivalität noch im 21. Jahrhundert hat, ist für Europäer im 21. Jahrhundert unvorstellbar.

Während die Religionskriege auf dem europäischen Festland prinzipiell schon seit ca. 500 Jahren vorbei sind, toben sie im Mittleren Osten weiter. Die Hauptakteure sind hier der Iran für die (mehr …)

#Auf #Achse #Vekehr(t): #Tesla #Drivers #Sleeping on #Highway ++ #Schlafende #Tesla #Fahrer auf #Autobahn

Nein zu Selbstfahrenden Automobilen

 

Von Freddy Kühne

 

Die Selbstfahrfunktion von Tesla ist gefährlich ! Erneut wurden Tesla-Fahrer schlafend bei hohen Geschwindigkeiten auf Autobahnen gefilmt.  Mir als Motorradfahrer graust es vor solchen „autonom fahrenden“ Autos mit schlafenden Fahrern ! Wer weiß, ob diese Systeme wirklich sämtliche Fahrsituationen rechtzeitig erkennen und handeln können ?

Ich finde es absolut egoistisch von diesen Fahrzeugführern, sich ihren Schlaf zu gönnen, während andere Verkehrsteilnehmer allein deswegen ihr Leben verlieren könnten.

Und als Vater von vier Kindern wird mir Angst und Bange davor, dass solche autonomen Fahrzeuge demnächst eines meiner radelnden Sprösslingen einfach „übersehen“ und töten könnte.

Deshalb lehne ich, obwohl ich als Staatlich gepr. Techniker durchaus technikaffin bin, das selbstfahrende Automobil derzeit ab ! Denn die Technik ist noch lange nicht ausgereift und sicher.

Auf die Palme bringen mich auch Autofahrer, die aufs Handy tippen und dadurch z.B.  das Ampelgrün zu spät bemerken oder – wie vor einigen Wochen – auf der Autobahn quasi unbeabsichtigt die Spur wechseln, weil sie das Tippen auf ihren Mobilfonen oder Tablets nicht sein lassen können.  Es ist nochmal gut gegangen , als der Audi aus Leverkusen genau dann einen solchen Beinahe-Spurwechsel vollführte, als ich mit meinem Motorrad auf seiner Augenhöhe war.

Wie wütend mich sowas macht, könnt ihr Euch sicher vorstellen !

 

 

 

(mehr …)

Flugzeugbau bei #Airbus in #Hamburg

Gegenwart und Zukunft des Fliegens

 

Über 100.000 Flüge gibt es weltweit jeden Tag…

Immer mehr Menschen reisen immer sicherer , immer komfortabler, immer schneller  und – immer preiswerter – mit dem Flugzeug.  Geht diese Entwicklung immer so weiter ? Welche Konzepte haben Forscher und Ingenieur in der Tasche ?

Für Technikinteressierte sowie für Fans der Luftfahrt und der deutschen Luftfahrtgeschichte sind die nachfolgenden  Dokumentation über den Flugzeugbau  ein Muss. Sie zeigen den aktuellen Stand der Produktionsverfahren und -standorte , die Schwierigkeiten und Herausforderungen bei der Montage.

Wie wichtig sind absolute Genauigkeit bei der handwerklichen als auch bei der vollautomatischen Montage ? Wie funktioniert die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Standorten von Airbus in Europa ? Wie verlaufen die verschiedenen Prüfverfahren , Nachbesserungen und Abnahmen ?

Und welchen Einfluss haben bereits zukunftsweisende Materialien wie die Kohleverbundfaserwerkstoffe oder zukunftsweisende Produktionsverfahren wie der 3-D-Druck ?

 

 

 

 

(mehr …)

Sozialistische Wohnungspolitik wird Wohnraum vernichten

Die linken Blockparteien in Berlin verstehen nichts von Wirtschaft : Schon in der DDR hat die staatliche Mietpreisbremse für Verfall der Infrastruktur gesorgt

 

Kreative Konzepte und Innovationen gegen die Wohnungsnot und den Kostendruck statt bürokratischer Hemmnisse

 

Von Dr. Michael Espendiller und Freddy Kühne

 

 

Von Dr. Michael Espendiller *

+++ Wohnraumvernichtung: Berlin plant Mietobergrenze von acht Euro pro Quadratmeter +++

Die vom Berliner Senat festgeschriebene Mietobergrenze, die vorerst für fünf Jahre gelten soll, soll nach Vorstellungen der Senatsverwaltung bei 7,97 Euro pro Quadratmeter liegen. Bis Oktober muss die zuständige Senatorin Katrin Lompscher (Die Linke) ein Gesetz vorlegen, um diese Grenze festzusetzen.

Mit staatlich diktierten Mietpreisen wird die rot-rot-grüne Regierung Berlins das Wohnungsproblem aber nicht lösen, sondern sogar noch verschärfen. Solch sozialistische Lösungen sorgen nicht für den dringend notwendigen Neubau, sondern für den Stopp von Investitionen in den Berliner Wohnungsmarkt.

(mehr …)

Boeings killing Airplane 737 Max ++ Boeings Tötungsmaschine 737 Max

 

 

Von Freddy Kühne

 

Der europäische Konzern Airbus startete in den frühen 1970er Jahren. Airbus ermöglichte es der weltweit bis 1945 führenden deutschen Luftfahrtindustrie gemeinsam mit europäischen Partnern in Italien, Spanien, Frankreich und Großbritannien wieder Aufwind unter die Flügel zu bekommen. Einer der wichtigsten Befürworter und politischen Architekten von Airbus war Franz-Josef Strauss.

Seit diesem Start schreibt Airbus eine Erfolgsgeschichte und nahm dem beinahe Monopolisten Boeing Jahr für Jahr mehr Marktanteile ab. Mit der Entwicklung der Airbus A320 neo im Jahre 2010 (mehr …)

Der #grüne #Quatsch vom “ #umweltfreundlichen #Elektroauto „

Der Elektrowagen produziert bis zu 28 Prozent mehr CO2 als ein Diesel

 

 

 

Ein Gastbeitrag von Jörg Meuthen

 

Liebe Leser, geradezu krampfhaft versucht der politisch-mediale Komplex den Bürgern in Deutschland drei Dinge einzubläuen:

Zum einen, dass Veränderungen des Klimas hauptsächlich durch den Menschen verursacht seien, zum zweiten, dass wir in Deutschland weltweite Klimaveränderungen beeinflussen können, und zum dritten, dass das geeignete Mittel hierzu das Elektromobil sei.

Alle drei Thesen sind entweder in höchstem Maße fragwürdig oder sogar komplett unsinnig.

Lassen Sie mich mit dem ersten Unsinn beginnen, wonach angeblich fast alle Forscher sich einig seien, dass aktuelle Klimaveränderungen hauptsächlich vom Menschen verursacht seien. Ständig wird genau dies in den Medien behauptet, und häufig heißt es dann, dass 97% der Forscher dies so sähen. (mehr …)

#Auf #Achse: #Euro #6 #d #temp ++ #Extrem #saubere #sparsame #Diesel #sorgen für #saubere #Luft , #Klimaschutz und sparsamen #Ressourcen #Umgang

ADAC Labor-und Strassentest beweist : Die neuen Diesel  von Peugeot, Volvo und BMW sind sauber

 

 

 

Von Freddy Kühne

 

Die Kritik am Diesel war und ist groß – aber sie war in Relation zum Benziner und zum Elektroauto nicht nur massiv überzogen, sondern inzwischen ist sie auch vollkommen unberechtigt: Denn die neueste Dieselgeneration hat es in sich ! Wie der ADAC mit seinem Labor- und Praxistest beweist halten die neuen Dieselmotoren mit der 6d-Temp Abgasreinigung alle Werte ein.  Dazu testete ADAC drei Modelle – je eines von den Herstellern Peugeot, Volvo und BMW.

Während Toyota seine Dieselproduktion ganz einstellte (in Wirklichkeit war die Dieseltechnologie von Toyota im Vergleich zu den führenden Europäern  nicht erstklassig) , haben europäische (mehr …)

Nächste Seite »