#Juso #Chef #Kevin #Kühnert (#SPD) #forderte einst die #Entlassung #Maaßens und fordert nun die #Verstaatlichung von #BMW und #Co

Wie Recht Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen mit seiner Aussage hatte, dass die SPD ein Problem mit linksradikalem Sozialismus hat, tritt immer offener zutage

 

Von Freddy Kühne

 

Noch letztes Jahr sprach der auf Initiative der SPD geschasste Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen davon, dass die SPD in Teilen ein „Problem mit Linksradikalismus“ hat. Das Geheul bei den Genossen war groß, Maaßen sei untragbar geworden und müsse gehen. Man drohte der CDU mit einem Koalitionsbruch.

Doch inzwischen wird deutlich, was Hans-Georg Maaßen gemeint haben könnte: Denn jüngst forderte nicht Irgendwer, sondern der Chef der SPD Jugendorganisation , den Jung-Sozialisten (kurz: Jusos) , die Kollektivierung oder möglicherweise gar die Verstaatlichung von BMW und anderen deutschen (mehr …)

#Auf #Achse: #Auto #Ikonen des #20 #Jahrhunderts Teil 2 +++ #Opel #Kapitän +++ #BMW #Isetta +++ #Gogomobil

Der Oberklassewagen Opel Kapitän ++ Von Knutschkugeln und Gogomobilen

 

Wer hätte das gedacht ? In den 1950er Jahren galt Opel als das Non-Plus-Ultra in der Oberklasse : mit seinem Fahrzeug Opel Kapitän, welcher über Designanleihen bei amerikanischen Strassenkreuzern verfügte und diese mit der typisch deutschen Zuverlässigkeit und einer gewissen Note Understatement kombinierte galt er in den 1950er Jahren quasi als Primus Inter Pares – als Erster unter Gleichen in der automobilen Oberklasse : Er war Mercedes also mindestens ebenbürtig, wenn nicht (mehr …)

#Auf #Achse: #Europas #Auto #Ikonen des 20. Jahrhunderts +++ #NSU +++ #Citroen +++ #Opel +++ #Glas Autonova #BMW #VW +++ #Tatra

NSU TT

Tatra T 87 Bj. 1937


Citroen DS

Glas Autonova

NSU Ro 80

 

Die Automobilgeschichte ist reich an Innovationen auf allen möglichen Gebieten: ob es die Motortechnologie, die Antriebstechnologie, das stromlinienförmige Design , die elektronische Sicherheits- und Fahrwerkstechnik , die Reifentechnologie oder die Materialtechnologie mit Gewichtsersparnis ist. Doch mehr als rationale Zahlen es ausdrücken (mehr …)

Um Europas Krise zu beenden sollten auch wir Verbraucher wieder stärker europäisch denken, handeln und kaufen !

Toyota und Hyundai schaffen kaum Arbeitsplätze in Europa. Wer also ein starkes Europa will, der sollte beim nächsten Autokauf auch wieder stärker zu einheimischen Herstellern greifen.

Diese bauen sehr hochwertige und kreative technologisch führende Autos.
So gibt es bei Opel den Ampera als Hybrid. Bei Citroen gibt es den DS 5 als Dieselhybrid. Und bei Renault gibt es auch Elektroautos.

Opel, Citroen, Peugeot und Renault sind hier den herkömmlichen Premiumherstellern um etliche Nasenlängen voraus !

AUDI

CITROEN

OPEL

PEUGEOT

Renault

Volkswagen VW