#Wohnmobil und #Caravan #2020: #Die #Zukunft des #Wohnmobils : Von #deutscher #Highend #Vanlife Konzeption bis hin zum rustikalen praktischen russischen Wohnmobil

Ein Teil unserer Serie Kreativ Wohnen  + Freiheit + Abenteuer

Die Zukunft des Wohnmobils : Wie sieht sie aus ? Das ist eine spannende Frage – und dies gleich in mehrfacher Hinsicht !

 

Wie steht es um neue Wohnmobilkonzepte ? Welche neuen Materialien werden eingesetzt ? Wie können sie gleichzeitig zu weniger Gewicht und dennoch zu hoher Stabilität, zu hohem Wohnkomfort beitragen ? Wieviel Liebe steckt in welchen Details ? Und wo gibt es wirklich innovative neue Ideen mit Esprit, die den Camper neu faszinieren und begeistern können ?

Und natürlich ist dies auch – wie immer im Leben – eine Frage des Preises.

Daher muss sich der Camper die Frage, was ist Wunschtraum und was kann er finanziell realisieren, selbst stellen und selbst beantworten. Von daher stellen wir Ihnen  in diesem Artikel die neuesten (mehr …)

#Auf #Achse im #Rückblick: Der #Fernfahrer

 

In den 1950er und 1960er Jahren gab es eine Fernsehserie für „Die Fernfahrer“. Letztmalig wurde sie 1967 ausgestrahlt.

Solche praktischen Fernsehserien für die berufliche Arbeitspraxis gehörten einstmals zum Standard des öffentlich-rechtlichen Fernsehens. Es kam damit einst tatsächlich auch seinem für den Alltag wichtigen Bildungsauftrag nach.

In der letzten Folge ging es um die Produktion und den Praxistest des Lastkraftwagens von Büssing….

 

(mehr …)

#2018 +++ Der #Convoy zieht weiter +++ #2019 +++ #Gute #Fahrt in #2019 allen #Truckern, #Matrosen und #Bikern und allen Lesern 

Mack + Freightliner + Mercedes Benz + MAN + VW + Volvo + Scania + DAF + Renault + Iveco + Rubber Duck + Love Machine

 


 

 

 

 

 

Als Sohn eines langjährigen Lastkraftwagenfahres bin ich in Schulzeiten regelmäßig in den Ferien in den 1980er und 1990er Jahren mit meinem Vater mitgefahren. Da mein Vater im Laufe der Zeit verschiedene Arbeitgeber hatte, hatte ich viel Abwechslung: Touren zur Belieferung von Kaffeefilialen durchs landschaftlich reizvolle Oberbergische Land, Touren zum Schlachthof nach Bonn, Touren ins Ruhrgebiet – vorbei an schwarzgrauen verrußten Fassaden –  zu Industriekonzernen die Stahl verarbeiteten oder Touren über Nacht nach Kassel zum großen renommierten Automobilhersteller. Andere Touren führten in die (mehr …)

Um Europas Krise zu beenden sollten auch wir Verbraucher wieder stärker europäisch denken, handeln und kaufen !

Toyota und Hyundai schaffen kaum Arbeitsplätze in Europa. Wer also ein starkes Europa will, der sollte beim nächsten Autokauf auch wieder stärker zu einheimischen Herstellern greifen.

Diese bauen sehr hochwertige und kreative technologisch führende Autos.
So gibt es bei Opel den Ampera als Hybrid. Bei Citroen gibt es den DS 5 als Dieselhybrid. Und bei Renault gibt es auch Elektroautos.

Opel, Citroen, Peugeot und Renault sind hier den herkömmlichen Premiumherstellern um etliche Nasenlängen voraus !

AUDI

CITROEN

OPEL

PEUGEOT

Renault

Volkswagen VW