Nachrichten aus Übersee:  Biden holt Big-Tech Führungskräfte in sein Team 

FBI: Angriff auf Kapitol war geplant, bevor Trump seine Rede gehalten hat

Trump ruft zur gewaltlosen und friedlichen Amtsübergabe auf

Skandal: US-Journalisten rufen zu Gehirnwäsche an Trump-Supportern auf

 

War die Antifa am Sturm auf das Kapitol beteiligt ?

Overseas news: Biden brings big-tech executives onto his team 
FBI: attack on Capitol was planned before Trump gave his speech

Trump calls for nonviolent, peaceful transition from office

Scandal: US journalists call for brainwashing

Was Antifa  involved in the violent attacks on the Capitol ?

Von Freddy Kühne

 

Wie 99 Thesen schon zuvor im Artikel „Trumps Twitter Theater“ berichtete, ging es bei dieser US-Wahlschlacht darum, welche Branche und welche Konzerne den größten Einfluss auf die Politik im Kapitol ausüben werden.

Das US-Kapitol ist – genauso wie die EU-Kommission – massiven Annäherungs- und Beeinflussungsversuchen seitens global agierender Großkonzerne, finanzstarker Lobbyorganisationen der Wirtschaft und der NGO´s ausgesetzt.

Die Interessen der Bürger, des Citoyens, der Arbeiter, Beamten und Angestellten spielt in der großen Politik keine Rolle mehr. Die Idee der Demokratie, dass sich die Bürger auf dem Marktplatz ihrer Stadt versammeln und gemeinsam – ohne gegenseitige persönliche Anfeindungen – Pro und Contra in ritterlich und sittsam fair

 

 

As 99Thesen reported earlier in the article „Trump’s Twitter Theater,“ this U.S. election battle was about which industry and which corporations will exert the greatest influence on politics in the Capitol.

The U.S. Capitol – just like the EU Commission – is subject to massive attempts at rapprochement and influence on the part of globally active large corporations, (mehr …)

Ein Tunnel oder eine Brücke zwischen Russland und Alaska 

A Tunnel or a Bridge between Russia and Alaska

Тоннель или мост между Россией и Аляской.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von Freddy Kühne

 

Als staatlich geprüfter Bau-Techniker (State Certified Building Engineer) interessiere ich mich für den Erhalt und die Schaffung sinnvoller Infrastrukturen.

Daher berichtete 99Thesen bereits über das norwegische Autobahn-und-Brücken-Tunnel-Bauprogramm an der Westküste Norwegens.

Ein weiteres sehr interessantes Projekt wäre die Herstellung einer Verkehrsverbindung zwischen Alaska und Russland – zu Lande.

Dieses Projekt böte herausragende Chancen, den Traum  einen großen transatlantischen Wirtschaftsraumes von San Francisco bis Wladiwostok zu verwirklichen.

Auch politisch böte dies endlich die Chance, die Gegnerschaft zwischen Russland und  den USA in eine lang angelegt strategische Partnerschaft zwischen den christlichen Kulturnationen des (mehr …)

Übersee + USA : Trump kommt ! + Trump steht !  Donald Trump wird die US-Wahlen erneut gewinnen

Meinungsforscher und Pressesprecher der US-Republikaner Deutschland , Benjamin Wolfmeier, sagt Wahlsieg Trumps vorher

Die zehn wichtigsten und größten Erfolge Trumps

 

Opinion researcher and press speaker of the US Republicans Germany, Benjamin Wolfmeier, predicts Trump’s election victory

The ten most important and biggest successes Trumps

 

Bild: Prognosen September (links) und Oktober (rechts)

 

 

Orit Arfa sprach für Achgut.com mit dem Meinungsforscher und Pressesprecher der US-Republikaner in Deutschland, Benjamin Wolfmeier, über die politische Stimmung in Amerika. Wie hat sich die Stimmungslage nach der Corona-Erkrankung geändert – und welche Rolle spielt das Thema überhaupt? Das Bild, das Wolfmeier zeichnet unterscheidet sich stark von dem, das in den meisten deutschen Medien berichtet wird.

(mehr …)

Nordstream2 und US-Truppen: USA und Polen sollten stärker auf deutsche und russische Interessen eingehen,

sonst zerstören sie dauerhaft die tradtionell guten Beziehungen – vor allem zu Deutschland

Im Gegenzug müssen auch Berlin und Brüssel Washington entgegenkommen, ansonsten droht dauerhaft die transatlantische und innereuropäische Spaltung 

 

Eine geopolitische Analyse :

Von den USA, über Europa, Israel , Iran bis hin zu China und Hong-Kong – Eine geopolitische Analyse über die derzeitig anhaltende Kompasslosigkeit deutscher Aussen- und Sicherheitspolitik

 

 

Von Freddy Kühne

Berlin, 12. Juni 2020.

 

Foto: Berlin Spree © Freddy Kühne

 

Wer – wie alle Berliner Regierungen Merkels – permanent nur auf Sicht fährt, der hat in Wahrheit weder einen Kompass noch eine Karte.

Und weil und warum dies so gefährlich ist, erfolgt an dieser Stelle einmal eine grundsätzliche geopolitische Positionierung.

Dabei beginnen wir heuer zunächst mit der Energiesicherheit , ausgelöst durch die gegensätzlichen Interessen in der Frage von Nordstream 2, bevor wir dann den Bogen zu anderen wichtigen weltpolitischen Themen von Europa, über die USA, Israel, Iran , China und der Hong-Kong Frage schlagen.

Energiesicherheit

Energiesicherheit muss in Deutschland groß geschrieben werden. Aufgrund des – unglücklicherweise – beschlossenen Atomkraft und Kohleausstiegs braucht Deutschland zukünftig vermehrt Gasimporte. Da das US-Flüssiggas aus gefracktem Gas stammt und es zudem auf circa minus 200 Grad Celsius heruntergekühlt werden muss und mit Schiffen über den Atlantik verschifft wird, ist es aus Aspekten der Ökologie und Ökonomie für Deutschland schlicht nicht interessant, das US-Flüssiggas in enormen Mengen zu importieren.

Auch die Energiesicherheit wird mit US-Flüssiggas für Deutschland nicht verbessert. Denn im Kriegsfall sind die Tanker ein leichtes Ziel für gegnerische Flugzeugträger und Raketen.

Sowohl ökologisch wie ökonomisch macht der Import von russischem Gas daher viel mehr Sinn für Deutschland. Und auch die Energiesicherheit Deutschlands und (mehr …)

Rede von Trump an die Nation nach eskalierenden Protesten +

Trump addresses the nation on escalating protests, death of George Floyd

 

99Thesen veröffentlicht die Rede von US-Präsident Trump im Original, damit Sie sich ein ungefiltertes Bild machen können !

 

 

(mehr …)

++ #LIVE ++ #Trump #meets with Canadian Premier Trudeau at #Nato #Summit in #London #2019

#Burden #Sharing: Does ist also mean to share the burdens of refugees ?

 

Live: Trump meets with Canadian PM Trudea at Nato Summit in London (Fox News)

 

 

Dear Mr Trump,

I am one of your supporters, I also understand your concern that the burden must be shared fairly within NATO.

But please allow me to ask the following questions: Is it fair that Germany should pay 50 billion euros each year for 2 million refugees? Is it fair that Germany should soon pay 40 per cent of the EU budget? Is it fair that Germany, via the European Central Bank, will soon have 1000 billion euros via Target 2 balances in claims against the countries of Southern Europe? Is it fair that the ECB’s low interest policy destroys millions of assets in the northern European countries every year so that the southern eurozone countries can continue to incur debts? Is it fair that Poland and other Visegrad states should not accept Islamic refugees? Is it fair that the arms manufacturers from the USA, Russia and Co. should earn billions in wars in the Middle East, but that people should lose their lives and that 70 per cent of the refugees should flee to the core states of Europe, in other words to where the highest social benefits are available?

 

(mehr …)

Der Kampf um jede Insel: Der #Krieg im #Pazifik und die #Gründung der #CIA

Dokumentation über den Krieg im Pazifikk + Vom lauten und offenen zum lautlosen verdeckten Krieg

 

 

Die Intensität , Heftigkeit und Zähigkeit der Kämpfe des zweiten Weltkriegs im pazifischen Raum sind in Europa bisher kaum beachtet worden. Für den geschichtsinteressierten Leser bringen wir daher heute eine umfangreiche Dokumentation , die die Strategien Japans und der USA, sowie deren taktische Umsetzung bis ins Details beleuchtet. Dabei werden hier auch von Soldaten gedrehte Bilder der Öffentlichkeit publik gemacht.

Der Angriff der Japaner auf Pearl Harbour dürfte dabei im Bewusstsein der Europäer noch am ehesten verankert sein. Allerdings ist auch hier bis heute noch umstritten, ob die Warnungen über den bevorstehenden Angriff auf Pearl Harbour durch einen Doppelspion wissentlich durch US-Politiker und Militärs ingnoriert worden sind, um die Bevölkerung der USA damit auf den massiven Kriegseintritt mit immensen wirtschaftlichen und persönlichen Folgen für den Einzelnen vorbereiten und sie dazu mobilisieren zu können.

Das vermeintliche Versagen der Aufklärung vor dem Angriff der Japaner auf Pearl Harbour wurde jedenfalls später dazu herangezogen, um die Gründung des Auslandsgeheimdienstes CIA (mehr …)

Impeachment: Tagesschau setzt Donald Trump ab

Das Impeachment deutscher Journalisten des öffentlich-rechtlichen Funks und Fernsehens und die wahren Hintergründe zum Telefonat Donald Trumps mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj

 

 

Von Helmut Roewer *)

 

September 2019 – Update einer unendlichen Geschichte

Seit zwei Jahren und acht Monaten werden die Mainstreammedien diesseits und jenseits des Atlantik nicht müde, ihre Konsumenten mit der sofortigen, alsbaldigen oder demnächst stattfindenden Absetzung von US-Präsident Donald Trump zu ergötzen. Ja, wenn es nach ihnen ginge. Geht es aber nicht.

Im Fall der Amtsabsetzung (Impeachment), der letzte Woche via New York Times, CNN und also auch ARD über uns kam – ich las darüber, denn einen Fernseher habe ich nicht –, ist der Anlass, dass sich Trump nicht nur – wieder einmal !! – daneben benommen hat, sondern ein ausländisches Staatsoberhaupt erpresst und in den jetzt anstehenden Präsidentenwahlkampf 2020 ungesetzlich eingegriffen hat. Da sind sich die Medien ganz sicher, denn ein whistle blower aus einem der 19 US-Geheimdienste hat es ihnen gepfiffen.

Der Reihe nach: Im Juli telefonierte – man sollte es ihm verbieten – Trump mit dem in der Ukraine frisch gewählten Präsidenten Wolodymyr Selenskyj. Bei diesem Gespräch soll Trump den (mehr …)

#Weihnachten: #Arabische #Christen brauchen #unsere #Hilfe +++ #Trump kündigt #Rückzug der #USA aus #Syrien an

Frohe Weihnachten an alle orthodoxe Christen in der arabischen Welt : Nach Syrien, Irak, Ägypten, Libanon, Iran uva

Angekündigter US Truppenrückzug aus Syrien ist für viele Akteure in Zentraleuropa kaum verständlich bzw. nachvollziehbar und könnte einen neuen Krieg in Nordsyrien auslösen

 

Bild: Hatune Dogan Stiftung 

 

Karte: Siedlungen Arabischer Christen / Wikipedia

 

Von Freddy Kühne

Trump kündigt US Rückzug aus Syrien an und erntet weitgehend Unverständnis

 

Der von US Präsident Trump angekündigte Rückzug der noch verbliebenen 2500 Mann starken US-Truppe ist für die US-Verbündeten in Syrien und in Europa sicherheitspolitisch kaum nachvollziehbar:  Kurden, die in Syrien als einzige maßgebliche Truppe vor Ort tatsächlich treu an der Seite der USA standen, werden damit tragischerweise erneut verraten. Ein Abzug der US-Truppen könnte ein Vakuum für islamistische Terroristen von ISIS oder anderen radikal-sunnitischen Truppen  hinterlassen und damit das Gegenteil von dem bewirken, was US-Präsident Trump angeblich erreichen will, nämlich „Frieden“.   Die Luzerner Zeitung (mehr …)

#George #Bush. #President of the #Deutsche #Einheit. #Dies at the age of 94. #In #Memoriam.

+++ Nachrichten aus Übersee +++

Der 41. US Präsident George Bush starb im Alter von 94 Jahren. Er unterstützte aktiv die Wiedervereinigung Deutschlands – gegen anfängliche Vorbehalte aus London und Paris.

 

Die US Flagge am Weißen Haus ist auf Halbmast gesetzt (NBC News)

George Bush Senior dies at 94 (BBC Live News)

 

Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gilt der Witwe Laura Bush und ihrer gesamten Familie. George H.W. Bush wird uns stets als treuer und wahrer Freund Deutschlands in Erinnerung bleiben, der sich von Beginn an klar und entschieden für die Deutsche Wiedervereinigung – auch gegen den anfänglichen Widerstand aus Paris und London – eingesetzt und sie damit genauso ermöglicht  (mehr …)

error: Content is protected !!