#Schöner #Wohnen: #Airplane #Home #Boeing 727 + So wohnt es sich in einer Boeing 727

Ein Teil unserer Serie Kreativer Wohnen

 

 

Versteckt in den Wäldern von Hillboro Oregon in den USA lebt Bruce Campbell in einer Boeing 727. Diese stand einstmals als Passagiermaschine im Flugdienst der ehemaligen griechischen Luftlinie Olympia. Für circa 100.000 Euro  ließ Bruce Campbell sein neues Haus in seinen Wald transportieren. Für die Maschine selbst zahlte er circa 88.000 Euro.  Die Maschine beließ Campball überwiegend im Originalzustand.

Even Quach , Campbells Nachbarin, erstellte als erste einen Filmbeitrag über die Wohnung ihres Nachbarn. Einige Jahre später folgte ein Besuch eines deutschen Fernsehteams.

 

Airplane Home – Boeing 727

 

 

 

Übrigens: Auch in Deutschland soll es möglich sein, ein Flugzeug als Haus zu nutzen – unter bestimmten Bedingungen jedenfalls. Unter welchen, erfahrt Ihr im nachfolgenden Beitrag…

 

 

 

So wohnt es sich in einer Boeing 727 / Galileo

 

 

Titelbild: Bildschirmfoto Vimeo

Haftungsausschluss:
Für die Inhalte von verknüpften Seiten, Videos, Audios sowie auch für die Inhalte der Texte von Gastautoren auf diesem Blog oder die Inhalte von hier dokumentierten Bildschirmfotos (Screenshots) von externen Webseiten übernehme ich keine Haftung.

Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Emails sowie auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zueigen. *****

99 Thesen

 

 

 

Musik zum Thema 

American Patrol  – Glenn Miller