#Hoch #Hinaus #Raumfahrt: Wie tödlich ist der Van-Allen-Gürtel ?

50 Jahre Raumfahrt + 50 Jahre Mondfahrt

 

 

Von Freddy Kühne

 

Es wird sie immer geben: Die Skeptiker und Zweifler – oder gar die überzeugten Verschwörungstheoretiker : Alle Vorgenannten bezweifeln, dass die Menschen 1969 erfolgreich auf dem Mond landeten.

Viele Kritikpunkte wurden und werden angebracht. Allerdings: Wenn die Amerikaner es in den 1960er Jahren es nicht zum Mond geschafft hätten – die Sowjets hätten es veröffentlicht. Und umgekehrt genauso … Alleine schon aus politischen Wettbewerbsgründen zwischen den Systemen der Freien Marktwirtschaft und dem Sozialismus/ Kommunismus hätte die jeweils andere (mehr …)

#Alles #im #Fluss: Radeln und Paddeln am natürlichen Lauf der Drau – wie lange noch?

Die Bedrohung von Flora und Fauna durch extensive Wasserwirtschaft

 

 

Die Drau entspringt im Nordosten Südtirols, durchfließt von Italien aus dann Österreich, Kroatien und Ungarn und mündet schließlich in der Donau.

Während die Drau in Südtirol und auch in Ungarn in ihrem natürlichen Bett dahingleitet, wurde sie in Österreich und vor allen Dingen in Kroatien der „nachhaltigen Energiewirtschaft“ unterworfen : Ihr natürlicher Lauf wurde begradigt, sie wurde mit Beton eingehegt und aufgestaut.

In den ersten beiden Videos wird über das Paddeln und Radeln an der Drau berichtet.  Der dritte und vierte Beitrag kritisiert die Vernichtung des natürlichen Lebensraumes der Drau durch die Wasser-Energiewirtschaft: Für viele Pflanzen, Fische , Vögel und andere Tiere wurde so der natürliche Lebensraum extrem verringert.

Welche Konsequenzen diese Dokus für den Stellenwert der Wasserwirtschaft haben sollten, diese Frage sollten wir uns alle mal stellen: Macht es wirklich Sinn Wasser und Wälder durch (mehr …)

#Alles #im #Fluss: Die Traun – Ein Fluss wie ein Kristall

Das Salzkammergut und sein Gewässersystem

 

„Die Traun ist die zentrale Achse eines vielfältigen Gewässersystems: Tosende Gletscherbäche, Wasserfälle, sechsundsiebzig Seen, zahllose Quellen aller Art, Höhlengewässer, stille Tieflandauen, Tausende Kilometer von Bach- und Flussläufen – all das speist am Ende einen einzigen Fluss. Diese Vielfalt ist kaum fassbar – und dennoch überschaubar, und zwar buchstäblich: Von einer Anhöhe nördlich der Donau erfasst der Blick an einem klaren Tag die ganze Länge des Flusses, von den wilden, streng geschützten Traunauen im Linzer Stadtgebiet bis zum Dachstein. So wurde der wilde Weg des Wassers vom Dachstein zur Donau zum Erzählstrang. Dieser wurde mit einem zweiten verflochten – dem Weg des Flusses durch die Jahreszeiten. Und dann mit einem dritten – dem Weg der Traun durch ein Jahrtausend ihrer bewegten Geschichte.“

 

 

(mehr …)

Wohin steuert diese Welt ? ++ Das Blog zum Sonntag

Siehe ich mache alles neu

 

 

 

(mehr …)

„Es lohnt sich nicht mehr, in Deutschland zu arbeiten“

Die hart arbeitende Mitte in Deutschland wird immer mehr ausgepresst zugunsten der unteren und obersten Schichten

 

 

Von Freddy Kühne

 

Die den deutschen Staat finanzierende leistungsbereite Mittelschicht wird immer stärker ausgepresst: Durch höchste Steuern, höchste Energiepreise, galoppierende Mieten, moderate Lohnentwicklungen die zudem noch der kalten Progression , also dem Aufstieg in der Steuerstufe, unterworfen sind.

Jahr für Jahr erzielt der deutsche Staat Milliarden Steuerüberschüsse die er in Bankenrettungen, Verschleppung von Staateninsolvenzen in der Eurozone und in die massive Ausweitung des Sozialsystems steckt, in welches immer mehr Zuwanderer aus aller Herren Länder einwandern – Betonung auf Herren …

Inzwischen ist die Belastung so groß, dass Fachkräfte den Zuzug nach Deutschland scheuen, einheimische Fachkräfte immer mehr zur Abwanderung animiert werden, während zugleich der Zuzug ins Sozialsystem gleich einem riesigen eingeschalteten Magneten weitergeht.

Das Lohnabstandsgebot wurde zudem mit den Hartz-Gesetzen aufgehoben, der Druck auf die Löhne ist durch die Zuwanderung bildungsferner Schichten im unteren Arbeitssegment enorm, durch (mehr …)

#Mond #Mission ++ Der neue Wettlauf ins All ++ #Indien steht am 7. September kurz vor der #Mondlandung

Nach Russland und den USA landet China als dritte Nation erfolgreich auf dem Mond ++ Indiens Mondlandung für den Abend des 7. Septembers 2019 zwischen 22:00 und 23:00 Europäischer Sommerzeit angesetzt ++ Auch Israel zieht es zum Mond

 

 

 

Vor 50 Jahren landeten die Menschen auf dem Mond. Seitdem hat sich auf der Erde viel getan: Der kalte Krieg wurde beendet. Die Mauer fiel. Die Weltraum-Nationen rückten den Mars in den Mittelpunkt ihrer Bemühungen. Doch wurde nach den letzten Marsexpeditionen immer deutlicher, dass für den Menschen eine Reise zum Mars noch in weiter Zukunft liegt , da diese gewaltige bislang noch nicht meisterbare Herausforderungen mit sich brächte, darunter zum Beispiel die, den Menschen auf dieser langen  Reise vor der kosmischen Strahlung zu schützen.

Alleine die Dauer der Reise und die dadurch auf den Menschen intensiv wirkende radioaktive kosmische Strahlung ist bislang ein großes Hindernis.

Auf der Erde sind wir Menschen durch das die Erde umgebende Magnetfeld vor dieser Strahlung geschützt – und selbst noch im unmittelbaren Erdorbit , also auch auf dem Mond, schützt dieses (mehr …)

Flugzeugbau bei #Airbus in #Hamburg

Gegenwart und Zukunft des Fliegens

 

Über 100.000 Flüge gibt es weltweit jeden Tag…

Immer mehr Menschen reisen immer sicherer , immer komfortabler, immer schneller  und – immer preiswerter – mit dem Flugzeug.  Geht diese Entwicklung immer so weiter ? Welche Konzepte haben Forscher und Ingenieur in der Tasche ?

Für Technikinteressierte sowie für Fans der Luftfahrt und der deutschen Luftfahrtgeschichte sind die nachfolgenden  Dokumentation über den Flugzeugbau  ein Muss. Sie zeigen den aktuellen Stand der Produktionsverfahren und -standorte , die Schwierigkeiten und Herausforderungen bei der Montage.

Wie wichtig sind absolute Genauigkeit bei der handwerklichen als auch bei der vollautomatischen Montage ? Wie funktioniert die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Standorten von Airbus in Europa ? Wie verlaufen die verschiedenen Prüfverfahren , Nachbesserungen und Abnahmen ?

Und welchen Einfluss haben bereits zukunftsweisende Materialien wie die Kohleverbundfaserwerkstoffe oder zukunftsweisende Produktionsverfahren wie der 3-D-Druck ?

 

 

 

 

(mehr …)