Jüngste Entdeckungen in der Antarktis ! Einstmals herrschte subtropisches Klima 

Große „Löcher“, riesige unter dem Eis befindliche Höhlen und Seen ua

 

Recent discoveries in Antarctica ! Once subtropical climate prevailed

Large „holes“, huge caves and lakes located under the ice, etc.

 

 

Forscher unterschiedlicher Wissenschaftszweige machten im Jahre 2019 bisher kaum bekannte völlig neuartige Entdeckungen in der Antarktis. Dazu gehören riesige unter dem Eis liegende Vulkane, Schluchten, Höhlen , Seen und vieles andere.

Zunächst konnte man sich das Entstehen „großer Löcher“ im antarktischen Eis nicht so Recht erklären. Doch sie sind offensichtlich nicht ausschließlich auf einen menschengemachten Klimawandel zurückzuführen, sondern möglicherweise auch auf unter dem Eis liegende Vulkane.

Denn anders, als das arktische Eis am Nordpol, welches nur aus gefrorenem Ozeanwasser besteht, befinden sich unter großen Teilen des  Eises der Antarktis große

 

Researchers from different branches of science made completely new discoveries in Antarctica in 2019, hitherto hardly known. These include huge volcanoes (mehr …)

Neuer Kontinent entdeckt + Zealandia als achter Kontinent

Geologen finden im Pazifik achten Kontinent

 

 

 

 

Von Freddy Kühne

 

Zu alt um die Welt zu entdecken und zu jung um das Universum zu erobern ! ?

Vielleicht muss diese Aussage in Kürze  revidiert werden. Denn seit 1995 beschäftigen sich Geologen weltweit mit der Kartographierung und Klassifizierung der zunächst als Erdkrustenscholle bezeichneten Erhebung von Zealandia. Diesen Namen führte im Jahre 1995 zuerst der amerikanische Geologe (niederländischer Herkunft) Pruce B. Luyendyk ein. Er definierte diesen Begriff zunächst für einen großen Bereich einer zusammenhängenden Erdkruste. Doch seither sind mehr als zwanzig Jahre vergangen. Die seitdem durchgeführten wissenschaftlichen Untersuchungen führen inzwischen zu der Erkenntnis, dass dieses Gebiet sämtliche (mehr …)

Der #politogene #Klimawandel

Der von Politikern erdachte und „gemachte“ „Klimawandel“

 

 

Von Freddy Kühne

 

Schon mehrfach haben wir auf 99Thesen den spannenden wissenschaftlichen Ausführungen des Klimatologen Prof. Dr. Werner Kirstein Raum gegeben.

Studiert hat Prof. Dr. Werner Kirstein im Fachbereich Physik und Geologie mit den Schwerpunkten  Thermodynamik, Klimatologie , Geologie, Mineralogie und Meteorologie. Im Forschungszentrum Jülich hat er jahrelange Forschungen zum regionalen und globalen Klimawandel durchgeführt und kommt dabei zu wissenswerten Ergebnissen.

Ich empfehle Ihnen daher auch heute den Konsum von wissenschaftlich fundierter Expertise und Fachkenntnis zum Thema politogener Klimawandel.

Der Vortrag wurde von Prof. Dr. Werner Kirstein in der Schweiz im Forum der Anti Zensur Koalition gehalten – auch hier erneut ein Hoch und mein Lob und mein Danke an  die vielen engagierten, frei denkenden Bürger der Schweiz.

Weiter so – Hopp Schwyz !

 

 

14. AZK: Der politogene Klimawandel – Prof. Dr. Werner Kirstein

 

Aufforstung der Wälder anstelle von Fahr- und Dieselverboten

Exodus – Auszug aus Ägpyten: Wenn Bibel, Archäologie und Geologie eine Analogie bilden

von Freddy Kühne

Das nachfolgende Video besitzt zwar nicht die modernste Aufnahmequalität – aber für Liebhaber und Interessierte von Geschichte im Allgemeinen und von biblischer Geschichte im besonderen spielt das keine Rolle.

Diese Dokumentation von Archäologen , Geologen und anderen Experten zeigt uns, dass der Auszug des Volkes Israel aus Ägypten keine Fata-Morgana – sondern real stattgefundene Geschichte ist.

Dabei mussten die Experten innerhalb Ägyptens durchaus vorsichtig operieren – denn alles, was die politische Legitimität israelischer Ansprüche untermauern könnte – ist im Nahen Osten und damit auch in Ägypten ein Tabu und soll unter Verschluss gehalten werden.

Schauen Sie sich dieses spannende Video an.

 

error: Content is protected !!