Vor 50 Jahren kämpften die Schwarzen mit dem Baptistenpastor Martin Luther King gegen die Rassendiskriminierung in den USA – und dies Gott sei Dank erfolgreich.

Zur geschichtlichen Wahrheit gehört auch: Es waren übrigens die Republikaner, die die Sklaverei in den USA abschafften.

Wir gratulieren allen Schwarzen in den USA. Ihr Mut ist Vorbild für alle Bürgerrechtler.

 

Advertisements