Die CDU feiert Angela Merkel: die Omnipräsenz der Kanzlerin soll den Wahlsieg garantieren.

Zwar gibt es auf den Plakaten noch Slogans wie „Familie stärken“ oder „Starke Wirtschaft“ – das aber sind Plattitüten, die die fehlenden Inhalte überdecken sollen. Vor allem soll die Allpräsenz der Kanzlerin die gebrochenen Versprechen von vor der Euroeinführung und über die magere Regierungsbilanz hinwegtäuschen.