#Auf #Achse #Vekehr(t): #Tesla #Drivers #Sleeping on #Highway ++ #Schlafende #Tesla #Fahrer auf #Autobahn

Nein zu Selbstfahrenden Automobilen

 

Von Freddy Kühne

 

Die Selbstfahrfunktion von Tesla ist gefährlich ! Erneut wurden Tesla-Fahrer schlafend bei hohen Geschwindigkeiten auf Autobahnen gefilmt.  Mir als Motorradfahrer graust es vor solchen „autonom fahrenden“ Autos mit schlafenden Fahrern ! Wer weiß, ob diese Systeme wirklich sämtliche Fahrsituationen rechtzeitig erkennen und handeln können ?

Ich finde es absolut egoistisch von diesen Fahrzeugführern, sich ihren Schlaf zu gönnen, während andere Verkehrsteilnehmer allein deswegen ihr Leben verlieren könnten.

Und als Vater von vier Kindern wird mir Angst und Bange davor, dass solche autonomen Fahrzeuge demnächst eines meiner radelnden Sprösslingen einfach „übersehen“ und töten könnte.

Deshalb lehne ich, obwohl ich als Staatlich gepr. Techniker durchaus technikaffin bin, das selbstfahrende Automobil derzeit ab ! Denn die Technik ist noch lange nicht ausgereift und sicher.

Auf die Palme bringen mich auch Autofahrer, die aufs Handy tippen und dadurch z.B.  das Ampelgrün zu spät bemerken oder – wie vor einigen Wochen – auf der Autobahn quasi unbeabsichtigt die Spur wechseln, weil sie das Tippen auf ihren Mobilfonen oder Tablets nicht sein lassen können.  Es ist nochmal gut gegangen , als der Audi aus Leverkusen genau dann einen solchen Beinahe-Spurwechsel vollführte, als ich mit meinem Motorrad auf seiner Augenhöhe war.

Wie wütend mich sowas macht, könnt ihr Euch sicher vorstellen !