Immunbiologie und freies Denken: Wie Wald und Natur uns heilen

 

Der Biologe und Autor Clemens Arvay gibt uns Tipps, wie wir uns jetzt durch Aufenthalt in Wäldern  von der Panikmache der Politik und einiger Pharmanetzwerke nun  in der Natur erholen und stärken können.

Der Aufenthalt an frischer Luft, an Seen und in Wäldern stärkt unsere biologischen Abwehrkräfte, heilt unsere Nerven , unsere Körper und unsere Seele.

Ich selbst kann es bezeugen: In den letzten vier Wochen waren wir zweimal Kanufahren und schon circa sechsmal  im Wald wandern !  Die frische Luft tut nämlich insbesondere auch Atemwegserkrankten gut.

Einem ganzen Volk zu erzählen, es soll „zu Hause bleiben“ ist kontraproduktiv und schwächt unser Immunsystem.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit und Erholung, Ihr

 

Freddy Kühne

 

 

 

 

Haftungsausschluss:
Für die Inhalte von verknüpften Seiten, Videos, Audios sowie auch für die Inhalte der Texte von Gastautoren auf diesem Blog oder die Inhalte von hier dokumentierten Bildschirmfotos (Screenshots) von externen Webseiten übernehme ich keine Haftung.

Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Emails sowie auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zueigen. *****

99 Thesen