NTD LIVE News from United States : More and more proofs for election fraud are collected

NTD LIVE Nachrichten aus den Vereinigten Staaten : Immer mehr Beweise für Wahlbetrug werden gesammelt

 

Das Projekt Veritas macht große Fortschritte: In den USA werden immer mehr Beweise für den Wahlbetrug gesammelt. Zudem beschlossen die Gerichte im ersten Bundesstaat Georgia eine Neuauszählung aller Stimmen von Hand.

 

The Veritas project is making great progress: More and more evidence of election fraud is being collected in the USA. In addition, the courts in the first state of Georgia decided to recount all votes by hand.

 

 

Viele Stimmzettel sollen ohne das offizielle Wasserzeichen aufgetaucht sein. Doch ob es solch ein Wasserzeichen auf den Wahlzetteln überhaupt gibt, konnte 99 Thesen bislang noch nicht verifizieren. Vielleicht haben Sie liebe Leser einen nachprüfbaren Beweis für die Existenz oder Nichtexistenz eines solchen Wasserzeichens ?

Der Gouverneur von Texas lobte eine Gesamtsumme von einer Million Dollar als Belohnung für stichhaltige Hinweise auf Wahlbetrug aus. Hinweise die zur Verurteilung führen, werden mit 25.000 Dollar belohnt.

Inzwischen sind auch etliche weitere Fehler bei der Durchführung der Wahlen aufgefallen: So gibt es auf etlichen Wahllisten Leute mit exakt denselben Geburtsdaten, darunter mit Jahreszahlen , die auf Wähler mit einem Alter von über 112 Jahren zurückschließen lassen.

 

Many ballots are said to have appeared without the official watermark. But whether there is such a watermark on the ballots at all, 99 theses could not  verify so far yet. Perhaps you dear readers have a verifiable proof for the existence or non-existence of such a watermark ? out during the recount. There are possibly several thousand illegal ballots.

The Governor of Texas also offered a total of $1 million as a reward for solid evidence of election fraud. Clues leading to conviction will be rewarded with 25,000 dollars.

In the meantime, several other mistakes in the conduct of the elections have also come to light: So there are on several election lists people with exactly the same
Birth dates, including dates of birth that can be traced back to voters over 112 years old.

 

 

Dead people registered to vote: Trump camp: Trump marks Veterans Day in rain; CCP to blame for 2020 [Video]

 

 

Dutzende, wenn nicht hunderte Tote erhielten Wahlunterlagen und gaben diese auch voll ausgefüllt zurück …

Ein Postmitarbeiter bestätigte erneut seine Aussage, dass seine Vorgesetzten eine Rückdatierung von zu spät eingetroffenen Wahlscheine angeordnet hatten. Zunächst hieß es in einigen Medien, er hätte seine Aussage „erfunden“ und zurückgezogen. Dem ist jedoch nicht so.

Hunderte oder tausende ausgefüllter Wahlzettel , die mit der Post zurückgeschickt wurden, weisen zudem dasselbe Rücksendungs-Poststempel-Datum auf, an dem das Schreiben von den Behörden verschickt worden ist.

Auch gibt es mehr als vier Dutzend Zeugenaussagen über Wahlbetrug und Formfehler. Unter anderem erhielten Leute Wahlunterlagen ohne jegliche Legitimation, ohne Ausweis oder Wahlkarten vorzuzeigen.

Auffällig ist auch: Nur in den Swing-States, in denen Trump vorne lag, kamen über Nacht tausende von Pro-Biden-Briefwahlstimmen hinzu. Aber in keinem einzigen Bundesstaat lief es umgekehrt: Nirgendwo holte überholte Trump , wo Biden vorne lag.

Das alles sind Hinweise , die für organisierten Wahlbetrug sprechen könnten.

 

 

Dozens, if not hundreds, of deaths received ballot papers and returned them fully completed … 

A postal worker reaffirmed his testimony that his superiors had ordered backdating of late ballot papers. Initially, some media claimed that he had „invented“ and withdrawn his statement. However, this is not the case. 

Hundreds or thousands of completed ballot papers returned by mail also have the same return postmark date as the letter was sent by the authorities.

There are also more than four dozen testimonies of electoral fraud and formal errors. Among other things, people received election documents without any legitimation, without showing identification or voting cards.

These are all indications that could speak for organized election fraud.

 

ele

 

The Biden Career – by PorklyPricklyPants at Youtube

 

Haftungsausschluss:

Für die Inhalte von verknüpften Seiten, Videos, Audios sowie auch für die Inhalte der Texte von Gastautoren auf diesem Blog oder die Inhalte von hier dokumentierten Bildschirmfotos (Screenshots) von externen Webseiten übernehme ich keine Haftung.

Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Emails sowie auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zueigen. *****

99 Thesen 

 

 

#Election2020 #Election #DonaldTrump #JoeBiden #Vote2020

 

Der Autor, Historiker und politische Kommentator Victor Davis Hanson analysiert die Ereignisse in den Vereinigten Staaten, während sich das Wahldrama weiter entfaltet. Es sieht so aus, als würde Biden die Präsidentschaft gewinnen, aber die endgültigen Gewinner und Verlierer dieser Wahl werden noch entschieden.

 

Author, historian and political commentator Victor Davis Hanson analyses events in the United States as the election drama continues to unfold. Biden looks likely to gain the Presidency, but the ultimate winners and losers of this election are still being decided.

 

 

Victor Davis Hanson / US Election 2020

 

Victor Davis Hanson wirft unter anderem auch den Meinungsforschern vor, durch ihre falschen Prognosen , welche einen riesigen Vorsprung Bidens und der Demokraten vorhersagten, de facto eine Desillusionierungskampagne gegen die Republikaner geführt zu haben, mit der möglichen Absicht, Trump`s Wähler zur Resignation zu bringen und damit von der Wahl abzuhalten.

Dasselbe warf Trump auch den Branchen „Big Media“, „Big IT“ und „Big Finance“ in seiner Rede am 5. November 2020 vor.

 

 

Victor Davis Hanson accuses pollsters, among other things, of having conducted a de facto campaign of disillusionment against the Republicans with the possible intention of driving Trump’s voters to resignation and thus deterring them from voting.

Trump accused the same thing of the „Big Media“, „Big IT“ and „Big Finance“ industries in his speech on November 5, 2020.

 

 

President Trump full speech on Election results : November 5 2020

 

 

 

Official Ballot Watermarks May Have Been Confirmed by White House

 

 

 

Trump supporters seek the truth at „Stop The Steal“-Rallies in Pennsylvania, Michigan and California