Broders Spiegel: Hat die EU keine Ahnung von Europa ?

In der EU explodieren die Kosten weiter, Milliarden über Milliarden an Anleihekaufprogrammen, bald 1 Billion Euro von Krediten der Bundesbank an die EZB zur Vorfinanzierung des deutschen Exports in die südlichen Euroländer, und und und…

 

 

 

Hinzu kommt das Überkonstrukt in Europa, dass die EU-Kommission zugleich Legislative wie Exekutive ist, ohne jegliche demokratische Legitimation, desweiteren die hohe Staats- und Bankenverschuldung, die sozialistische Gleichschaltung aller Nationen , die Diesel- und Klimahysterie und weiterer Klartext : Die Mischung aus Größenwahn (Europa über alles) und Impotenz der Berliner und Brüsseler Politiker erklärt uns in der für ihn typischen Art,  unser  Henryk Broder ! Im zweiten Video kommen auch die Volkswirtschaftler und Finanzexperten Bernd Lucke und Peter Boehringer zu Wort !

 

 

Roland Baader Treffen 2018: Bruno Bandulet: „Es ist ein stiller Staatsstreich“

Advertisements