Zum Start der #Winter Saison : Hals- und Beinbruch 

Advent – Damit  uns allen ein Licht aufgeht

 

 

 

 

Bild Andreas Hermsdorf / pixelio.de

 

Zum Winterbeginn wünschen wir Ihnen etwas mehr als nur Glück: Hals- und Beinbruch (Hasloche und Broche) !

 

 

 

 

 

Wir wünschen Ihnen Erholung, Ruhe, Entspannung – tun Sie etwas für sich selbst ! Lesen Sie ein Buch. Die Winterzeit wurde dafür gemacht, damit wir uns zurückziehen in die warme Stube, dort bei einem guten Gläschen unsere Sinne durch gute Literatur schärfen, uns mal ein oder zwei Gänge zurückschalten

 

Auch

 

die Besinnung auf die metaphysische Ebene, christlich gesprochen auf die geistliche Ebene soll nicht zu kurz kommen ! Im Gegenteil. Nicht die Weihnachtsgeschenke und die Betriebsamkeit stehen im Mittelpunkt, sondern die Reduzierung und Besinnung auf das Wesentliche: auf das Licht der Welt, das in diese Welt gekommen ist, um die dunkle Welt zu erleuchten und ihr den Weg zur Liebe Gottes zu zeigen.

Dieses Licht der Welt hat einen Namen und wurde im Stall von Bethlehem geboren.

 

Doch zuvor sahen die Hirten auf dem Feld eine große Heerschar der Engel und die Weisen aus dem Morgenland sahen ein großes Licht, das ihnen die Geburt dieses großen Königs ankündigte. Die Weisen folgtem diesem Licht und fanden den neu geborenen König.

 

Folgen auch Sie diesem Licht um den König Ihres Herzens zu finden.

 

Ihr Freddy Kühne

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements