Dr. Curio kommentiert Anne-Will-Sendung mit den drei Kanzleranwärtern Merz, Scholz und Baerbock

Die „Pandemische Lage“ soll „genutzt werden“. Doch wozu eigentlich ?

 

 

Von Dr. Curio

 

„Anne Will“ lud vergangenen Sonntag (15.11.2020) zur Pseudo-Elefantenrunde mit den drei Möchtegern-Kanzlern Friedrich Merz, Olaf Scholz und Annalena Baerbock. Damit die Sendung nicht zu sehr nach frühzeitigem Wahlkampf riecht, wurde sie unter das lose Motto „Wie wollen wir leben?“ gestellt. Die drei Gäste

verstanden das allerdings v.a. als: „Wie wollen wir Geld ausgeben?“ Überhaupt waren alle drei Gäste bemüht darum, ihre Argumente mit möglichst immer denselben Phrasen anzureichern. Sehen Sie hier meinen Kommentar zur Sendung.

 

 

 

Titelbild: Bildschirmfoto Youtube

Haftungsausschluss:

Für die Inhalte von verknüpften Seiten, Videos, Audios sowie auch für die Inhalte der Texte von Gastautoren auf diesem Blog oder die Inhalte von hier dokumentierten Bildschirmfotos (Screenshots) von externen Webseiten übernehme ich keine Haftung.

Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Emails sowie auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zueigen. *****

99 Thesen