#Covid19 #NRW Spezial + Coronavirus: Ausgangssperre versus Ausgangsbeschränkung

Rotes Kreuz und Bundeswehr leisten Krankenhäusern Hilfe

 

Schnellster Computer der Welt kämpft gegen Coronavirus + Erster Schnelltest in den USA zugelassen

Kölner Sängerin Bernice Ehrlich singt Corona-Version des Lieds  von Leonard Cohen:  Hallelujah

 

Aktualisierung am 22.03. um 19:11: NRW verhängt Kontaktverbot statt Ausgangssperre : Versammlungen von mehr als zwei Personen sind untersagt; Ausnahme: Familien und Menschen die zusammen leben / wohnen oder getrennt lebende Paare.  Die Kontrolle darüber wird von den Polizeibehörden und den Ordnungsämtern übernommen. Besuche in stationären Pflegeheimen sind untersagt. Bei Zuwiderhandlung drohen Strafgelder bis zu 25.000 €

 

 

 

Schnellster Computer der Welt kämpft gegen Coronavirus

Der Großrechner Summit von IBM – schnellster Rechner der Welt – kämpft in den USA gegen das Coronavirus: Wofür andere herkömmliche Rechner Monate bräuchten, hat er binnen zwei Tagen errechnet und circa 77 versprechende Verbindungen errechnet, die helfen könnten, ein Medikament zu entwickeln, dass ermöglicht, dass Coronaviren nicht in menschliche Zellen eindringen

Die US Regierung hat für den Rechner 325 Mio Dollar ausgegeben.  Allerdings müssen die Ergebnisse erst in experimentellen Studien belegt werden

 

Erster Schnelltest in den USA zugelassen

Zugleich wurde in den USA bereits er erste Schnelltest zugelassen: Binnen 45 Minuten erhält man hier das Ergebnis.  Damit erhöht man die Verfügbarkeit und Geschwindigkeit der Testergebnisse und kann so viel schneller reagieren. Bisher mussten die Proben in Labore eingeschickt werden und man musste bis zu fünf Tage auf das Ergebnis warten. Laut Hersteller Cepheid sollen die Schnelltestpakete nun an Krankenhäuser ausgeliefert werden.

Dass die Ausgangsbeschränkungen äusserst sinnvoll sind, zeigen zudem Weiterverbreitungs-Simulationen der Washington Post.

 

Deutsches Rotes Kreuz und Bundeswehr leisten Krankenhäusern Hilfe

In Deutschland verteilte das Rote Kreuz indessen von Freitag auf Samstag und Samstag die von der Bundesregierung zur Verfügung gestellte Schutzausrüstung an

die Krankenhäuser: Vom zentralen Umschlagplatz in Düsseldorf aus wurden 113.000 Atemschutzmasken an 125 Krankenhäuser in NRW verteilt.

Die Bundeswehr wird ab dem morgigen Montag zudem den bislang von der Corona-Epidemie besonders betroffenen Kreis Heinsberg mit einem Nothilfeeinsatz unterstützen: Das teilte das Landeskommando der Bundeswehr mit, nachdem der Kreis sich mit einem Hilfeleistungsantrag an die Streitkräfte gewandt hatte.

Die Bundeswehr wird den Kreis mit einer Lieferung von 3000 FFP2 Atemschutzmasken, 8000 Schutzkitteln und 15.000 Mund-Nasenschutzmasken beliefern.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schnapsbrennerei Hagen spendet Ethanol als Desinfektionsmittel 

Unter den Hilfsangeboten gibt es vordergründig auch scheinbar kuriose: Die Hagener Schnapsbrennerei spendet 80 Liter Ethanol als Desinfektionsmittel und leistet damit auch einen wichtigen Beitrag.

 

Ausgangsbeschränkungen ausgeweitet

Nach Leverkusen (2)  Köln und Dortmund (4)  haben nun auch die Städte Bochum (2) und Gelsenkirchen (2) ihre Ausgangsbeschränkungen seit Samstag ausgeweitet: Hier ist die Zusammenkunft von mehr als zwei Personen seit dem gestrigen Samstag  untersagt.

In Solingen, Remscheid und Wuppertal sind derzeit Versammlungen von mehr als 4 Personen untersagt.

Rechtliches zum Thema Ausgangssperre versus Ausgangsbeschränkung erläutert uns im nachfolgend verknüpften Vortrag der Kölner Rechtsanwalt Christian Solmecke.

 

Unsererseits ein Dank an alle Helfer !

Bleiben Sie gesund und halten Sie sich zum Vorteil und Nutzen Aller bitte an die Anweisungen Ihrer örtlichen und regionalen Behörden !

 

 

 

 

 

Coronavirus: Ausgangssperre vs. Ausgangsbeschränkung

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

 

Corona-Simulator : Ausbruch und Weiterverbreitungs-Simulationen  (Englisch)

Erster Coronavirus Schnelltest in den USA zugelassen

Der Krieg ums Klopapier: Hamsterer müssen bei diesem Rewe-Händler Aufschlag zahlen

 

 

Bergisches Land 

Solingen: Zusammenkünfte von mehr als vier Personen verboten

Leverkusen: Zusammenkünfte von mehr als zwei Personen verboten

Remscheid: Keine Zusammenkünfte von mehr als vier Personen

Wuppertal: Zusammenkünfte ab 5 Personen sind verboten

Kreis Oberberg : Informationen zum Stand 21. März, neue Regelungen kommen ab Montag 23. März

 

Rheinland

Leverkusen: Zusammenkünfte von mehr als zwei Personen verboten

 

 

 

 

Eine besonders zu Herzen gehende Variante des Songst Hallelujah von Leonard Cohen  hat sich die Kölner Sängerin Bernice Ehrlich einfallen lassen

 

Hallelujah (Corona Version)

 

 

 

 

Coronavirus: So viel weniger sind die Deutschen jetzt unterwegs

 

 

 

 

Bild Transportflugzeug A400 M der Bundeswehr, Foto Pixabay CaptnMeo, freie Nutzung

Bild Rotes Kreuz mit EKG , Foto Pixabay GDJ, freie Nutzung

 

Haftungsausschluss:
Für die Inhalte von verknüpften Seiten, Videos, Audios sowie auch für die Inhalte der Texte von Gastautoren auf diesem Blog oder die Inhalte von hier dokumentierten Bildschirmfotos (Screenshots) von externen Webseiten übernehme ich keine Haftung.

Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Emails sowie auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zueigen. *****

99 Thesen