Tabula Rasa : Der Great Reset + Covid-19 Geplant ?

Welche Rolle spielt die WHO, welche der IWF, welche die Weltbank und welche das Weltwirtschafts-Forum in der Covid-19-Krise ?

 

Nach Conservo und 99Thesen und Sky News Australia berichtet auch NuoViso über den Great Reset:

 

Der Regentreff 2020 fand unter ganz besonderen Bedingungen statt.

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können.

Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in den Medien gebrandmarkt.

Supervirus? Kontrollen? Quarantäne? Ausgangssperren? Masken? Sowas gibt es nur in Diktaturen wie China und nicht in westlichen, freien Demokratien!

Wenige Monate später haben sich die Verhältnisse umgekehrt. Kritische Anmerkungen sind unerwünscht, anerkannten Wissenschaftlern und Experten mit einer

eigenen Meinung wird jegliche Reputation abgesprochen und diese aus dem Diskurs entfernt.

 

 

 

 

Die Welt blickt am Ende des Jahres auf eine gespaltene Gesellschaft, Ratlosigkeit aller Orten mit der Aussicht auf eine gigantische Wirtschaftskrise. Nicht Wenige fragen sich, ist das alles Zufall? Ist es das normale Ende eines Zyklusses einer scheinbar immer degenerierteren Gesellschaft? Oder steckt hinter all dem sogar ein Plan? Und wohin wird uns dieser führen?

In diesem Vortrag ergründet Robert Stein ob es diesen Plan geben könnte. Wer sind die Profiteure der Krise und welche Ziele verfolgen sie? Robert Stein

untermauert die Thesen seines Vortrages mit zahlreichen Indizien, welche zumindest Ansätze eines Big Picture liefern und einen nur mit Staunen zurücklässt.

 

 

 

 

Haftungsausschluss:
Für die Inhalte von verknüpften Seiten, Videos, Audios sowie auch für die Inhalte der Texte von Gastautoren auf diesem Blog oder die Inhalte von hier dokumentierten Bildschirmfotos (Screenshots) von externen Webseiten übernehme ich keine Haftung.

Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Emails sowie auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zueigen. *****

99 Thesen