Deutschland: Coronavirus Sars-Cov-2 : Eine Pandemie kann nicht ausgeschlossen werden

Experten des Robert-Koch-Instituts können eine Pandemie nicht mehr ausschließen

+ Nationaler Pandemieplan : Kein Anlasss zu Hysterie

 

Bild: Coronavirus – Pixabay (_freakwave_) / Freie Nutzung

 

 

Von Freddy Kühne *

 

Seriöse Fachleute haben eine Ausbreitung des Coronavirus bislang schon nicht ausgeschlossen. Durch die globalisierte Welt, vor allem durch reisende Geschäftsleute und Touristen, breitet sich das neue Coronvirus  2019-nCoV inzwischen recht rasant aus.

Das Problem: Bis diejenigen, die das Virus in sich tragen, erkannt und isoliert sind, haben sie es schon längst über ein, zwei oder drei Tage lang an andere Menschen übertragen.

Eine Verhinderung einer Pandemie wäre nur mit einem sofortigen europaweiten Einreisestopp für Menschen , die aus China kommen, möglich gewesen.

Damit hätte man – wie schon einmal in den vergangenen Jahren – lediglich die Aussengrenzen und die Flughäfen Europas kontrollieren müssen – für einen Zeitraum von maximal 6 Monaten. Das hätte viele jetzt möglicherweise drohenden Betriebsschließungen, Schul- und Kindergartenschließungen verhindern, den Krankheitsausfall in der Wirtschaft reduzieren , mögliches Kollabieren von Kliniken, Arztpraxen und mögliche Todesopfer verhindern können.

Doch wie bisher schon in den letzten sechs Jahren setzt die europäische Politik bislang noch immer auf unkontrollierte Grenzen – und schließt Grenzüberwachungen und -kontrollen kategorisch aus – anstatt diese zumindest für Übergangszeiträume in Ausnahme- und Notzeiten für 6 bis 24 Monate zu einem ganz normalen Werkzeug für die innere Sicherheit und Gesundheit  zu machen.

Lieber isoliert man Weihnachtsmärkte mit Betonpollern oder Menschen, die die Folgen dieser Politik kritisieren.

Ideologie geht damit scheinbar noch immer vor gesundem pragmatischem Menschenverstand.

Für parteipolitische und ideologische Auseinandersetzungen , Grabenkämpfe, Schranken und Barrieren sind diese Themen viel zu ernst. Denn es geht auch um die Sicherheit und den Schutz von Menschenleben einheimischer Menschen im Kernland Europas.

Betreffend des Coronavirus jedenfalls gibt es die Aussagen des Virologen Alexander Kekulé , wie auf Welt-Online zu lesen war, dass Gesundheitsminister Spahn die Gefahr durch das neuartige Virus unterschätzen soll (siehe Bildschirmfoto rechts)

Und Experten des Robert Koch-Instituts erklären , dass eine Pandemie auch in Europa und in Deutschland möglich ist.

 

So bleibt mir nur die Hoffnung, dass sich die Verantwortlichen auf bundespolitischer Ebene – die sich in den letzten Jahren immer durch Klebenbleiben ihrer Verantwortung stellten – spätestens jetzt bei der Herausforderung Coronavirus  ernsthaft mit einer Folgenabschätzung auseinandersetzen, bevor sie etwas tun oder unterlassen.

Und dies hoffentlich vollkommen unideologisch und pragmatisch.

Der eigentliche Skandal aber ist dieser: Bereits ein Jahr vor Ausbruch der jüngsten Epidemie in der chinesischen Region Wuhan soll es warnende Hinweise und Expertisen gegeben haben:  Sehen Sie dazu das Video „This paper predicted coronavirus outbreak one year before it happened“ . Sie finden dieses Video unten im Blogartikel als drittletztes Video.

 

Was passiert, wenn das Corona-Virus sich in Deutschland pandemisch ausbreiten würde ? Zu dieser Frage antwortet Apotheker Gunnar Witzmann, Zitat:

„Es gibt einen Nationalen Pandemie-Plan, der sich am WHO-Standard orientiert. Der Nationale Pandemie-Plan ist nicht perfekt, er könnte aber situativ angepasst werden. Grundsätzlich gilt, daß es keinen Anlaß für Panik oder Hysterie gibt.“

 

Abschließend noch ein Hinweis für Ärzte und Medizinisches Personal: Im letzten Video erklärt Pulmonolgist Dr. Seheult aus den USA den speziellen Umgang , die Behandlungsmethoden und die Pflege  von  Patienten, die unter dem ARDS Syndrom (Lungenstress) in Folge des Coronavirus und anderen Virusarten leiden.

 

Allen Verantwortlichen in Politik und im Gesundheitswesen wünsche ich daher Weisheit , Kraft und Mut zu den jetzt wirklich notwendigen Entscheidungen.

Im Sinne der Sicherheit und Gesundheit aller Menschen in Deutschland und Europa.

 

Gott schütze Sie !

 

 

 

*Freddy Kühne,

CDU Ratsmitglied von 1998 bis 2003,

Personalrat von 2008 bis 2012,

Gründungsmitglied der Alternative für Deutschland im März 2013

 

 

 

Weitere Informationen

 

Bitte sehen Sie davon ab, die Nationalen Pandemiepläne übermäßig oft aufzurufen, um eine Überlastung der Server zu vermeiden.

Die Seiten werden vom medizinischen Fachpersonal und Behörden in Anspruch genommen. Vielen Dank.

 

Nationaler Pandemieplan – Übersicht

Nationaler Pandemieplan/pdf Datei

 

Mythen zum Coronavirus im Check: Helfen Schutzmasken ? Kann man Briefe und Pakete aus China öffnen ?

CoronaVirus : Gesammelte Informationen

Karte Ausbreitung Corona-Virus in Nordamerika / USA

Das könnte eine Pandemie für Deutschland bedeuten

Im März werden in Europa etliche Produkte knapp werden

 

 

Coronavirus – Robert Koch-Institut: Pandemie möglich !

 

 

 

 

Coronavirus in Deutschland : Pandemie-Angst überschattet den Aschermittwoch

 

 

 

 

Coronavirus (Dr. John Campbell)

 

 

 

 

Coronavirus: 5 Tote und 219 Infizierte in Italien

 

 

 

Coronavirus: Die Wahrheit über den neuartigen Coronavirus !

 

 

 

Coronavirus: „Abriegelung derzeit einzig wirksame Maßnahme“

 

 

 

Bilder:

Titelbild : Pixelio / Freie Verwendung

Kartenbild : Bildschirmfoto Youtube / WHO 

 

Haftungsausschluss:
Für die Inhalte von verknüpften Seiten, Videos, Audios sowie auch für die Inhalte der Texte von Gastautoren auf diesem Blog oder die Inhalte von hier dokumentierten Bildschirmfotos (Screenshots) von externen Webseiten übernehme ich keine Haftung.

Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Emails sowie auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zueigen. *****

99 Thesen

 

 

 

This paper predicted coronavirus outbreak one year before it happened

(Bereits ein Jahr vor Ausbruch gab es Hinweise und Warnungen)

 

 

 

Coronavirus – Interview mit Gernot Walder

 

 

 

 

How Coronavirus Kills: Acute Respiratory Distress Syndrome (ARDS) & Treatment

Dr. Roger Seheult (USA)