Für ein Europa der Vaterländer ++  Für Gott, König, Kaiser  und Vaterland

Das Blog zum Sonntag : Einen gesegneten Sonntag Ihnen und Ihrer Familie ! Der Friede Gottes sei mit Ihnen !

 

 

+++ Den Opfern und Angehörigen des Terroranschlags von Pittsburgh sowie allen anderen Opfern von Terror und Gewalt in unserem Lande unsere Anteilnahme und Gebete +++

 

 

Das Blog zum Sonntag wünscht Ihnen und Ihrer Familie den Schutz und Segen Gottes auf allen Ihren Wegen ! Seien Sie stark und mutig – und unverzagt !

 

von Freddy Kühne


Die Welt steht Kopf – so empfinden es viele von uns inzwischen. Alles, was uns bisher Sicherheit und Geborgenheit gab, scheint zu erodieren: die Sicherheit des sozialen Netzes , die finanzielle Stabilität der Staaten, die innere Sicherheit in den Gesellschaften , gewährleistet durch sichere Aussengrenzen, dies alles wird momentan stärker als in den letzten 70 Jahren bedroht.

Wichtig ist, zu erkennen, dass diese Kämpfe keine Zufälle sind, sondern das dahinter verschiedene Ideologien stecken, die gegeneinander kämpfen, ohne, dass dies so offen zugegeben und ausgesprochen wird.

Was wir aus der Bibel dazu von Jesus Christus lernen sind zwei Dinge: Erstens können wir gegen diese Mächte und Fürsten der Finsternis nur bestehen, wenn wir im Gebet stehen. Denn wir „kämpfen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Mächte der Finsternis“. Und zweitens gilt: JESUS HAT SCHON DEN SIEG ERRUNGEN AM KREUZ AUF GOLGATHA.

Deswegen brauchen wir uns nicht zu fürchten. Sie können uns Haus und Hof und Leib und Leben nehmen. Nicht aber unseren Glauben an Jesus Christus, den Sieger über Hölle, Tod und Teufel.

 

Denn Jesus Christus spricht:

Dies habe ich mit euch geredet, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.

 

(mehr …)