Schutz der christlichen Wurzeln Deutschlands ! Versus: CSU Chef Söder bekennt sich zur Homo-Ehe

Kinder, Familie und christliche Wurzeln Deutschlands schützen !  CDU und CSU verraten immer mehr die christliche Wurzeln Deutschlands

 

Von Mathias von Gersdorff

 

in den letzten Wochen gab es wichtige Positionierungen und Entscheidungen innerhalb der Union zu den Themen Ehe und Familie.

Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident und CSU-Parteivorsitzender, hat in einem Interview mit Ulrich Wickert seine volle Zustimmung zur Homo-Ehe bekräftigt.

Die Ablehnung der gleichgeschlechtlichen Ehe hält Söder für „rückständig“ und sogar „falsch“.

Das muss man sich mal vorstellen: Die Ablehnung der Öffnung der Zivilehe für gleichgeschlechtliche Paare war nämlich die offizielle Position von CDU und CSU bis zum Sommer 2017.

Zur Erinnerung: Im Bundestag kam es in der letzten Sitzung vor der Sommerpause 2017 zu einer Abstimmung über die „Ehe für alle“.

Kurz davor hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel den Fraktionszwang aufgehoben.

Das führte dazu, dass die SPD-Fraktion und ca. ein Viertel der Unions-Abgeordneten für die gleichgeschlechtliche „Ehe“ votierten. (mehr …)