#Harald #Schmidt über die #Grenzen … der #Witze #Macherei : Lachen Sie Selbst ! 

Meinungsfreiheit, Zynismus, Ironie, Sarkasmus versus Zensur via Sprachpolizei

 

 

Harald Schmidt im Plausch bei der Augsburger Allgemeinen über die heutigen Grenzen der Witzemacherei: Viele Witze , die er seinerzeit gemacht hat, wären heute in Deutschland nicht mehr möglich, so der Patriot Harald Schmidt. Zynismus, Ironie, Sarkasmus und anderes stoßen heute an die Grenzen der –  politisch bestimmten –  Sprachpolizei.  Dennoch hofft er, dass die Meinungsfreiheit in Deutschland noch ein bisschen länger bestehen bleibt …

Denn im Vergleich zu seinen „anthropologischen Studienreisen“ durch die Welt, gibt es in  Deutschland – noch – die Möglichkeit der freien Meinung …

(mehr …)

Und gib uns unser #Täglich #Brot … und andere Dinge

Der Blog zum Sonntag +++ 10 Minuten Sonntagsbrötchen +++ 10 Minuten Andacht und Einkehr

 

 

Von Freddy Kühne

 

Das Täglich Brot. Wir brauchen es zum Leben. Und wir verdanken es unserem Schöpfer, der regelmässig Sonne, Regen, Saat und Ernte ermöglicht.

Darüberhinaus brauchen wir aber noch andere Dinge. Dinge, die unsere Leidenschaft wecken, Dinge für die wir uns begeistern und Dinge für die wir uns engagieren. Dinge und Menschen die uns auf dem Herzen liegen. Doch das Wichtigste von Allem ist die Liebe. Ohne die Liebe bekommen wir keine Luft zum Atmen, können uns nicht sicherfühlen, nicht entfalten.

Alles das, (mehr …)

error: Content is protected !!