Arzt in den USA stirbt drei Wochen nach Pfizer Impfung

NRW: Corona-Ausbruch trotz Impfung – wie kann das sein ?

 

Doctor in the USA dies three weeks after Pfizer vaccination
NRW: Corona outbreak despite vaccination – how can this be ?

 

 

Von Freddy Kühne

 

Der 56-jährige Arzt Gregor Michael aus Miami (USA) verstarb knapp drei Wochen nach der Impfung mit dem von Pfizer/Biontech notzugelassenen Impfstoffpräparat BNT162b2, welches vor kurzem auch in der EU die Notzulassung erhielt.

Die Ehefrau des Arztes, Heidi Neckelmann, sieht den Tod ihres Mannes und „besten Freundes“ , mit welchem sie seit 26 Jahren zusammen lebte, in direktem Zusammenhang mit der Impfung, wie sie der Zeitung Daily Mail unter Tränen sagte, Zitat: „In meinem Kopf war sein Tod 100 Prozent mit

 

The 56-year-old physician Gregor Michael from Miami (USA) died less than three weeks after being vaccinated with the emergency-approved vaccine preparation BNT162b2 from Pfizer/Biontech, which recently also received emergency approval in the EU.

The doctor’s wife Heidi Neckelmann sees the death of her husband and „best friend“ , with whom she had lived for 26 years, as directly linked to the vaccination, as

(mehr …)

Kein Entwurf ohne Entwerfer

Prof. John Lennox antwortet auf Stephen Hawkings

 

Kein Entwurf ohne Entwerfer – kein Gesetz ohne Gesetzgeber

 

 

Stephen Hawkings – zweifellos ein großer Astrophysiker – behauptet in seinem Buch „Der große Entwurf“, das Universum sei alleine durch die Gesetze der Gravitation von selbst entstanden. „Gott wäre nur der Name, den Menschen dem geben, was sie selbst nicht verstehen würden, so behauptet Hawkings weiter.

Doch mit seinen Behauptungen, dass Gott und die Gesetze der Natur sich gegenseitig ausschliessen würden, verlässt Hawkings das Gebiet der Wissenschaft und begiebt sich auf das Gebiet der Religion bzw. der Philosophie.

Es ist keineswegs zwingend, dass sich Gott und die Gesetze der Natur ausschliessen müssen. Im Gegenteil: die Naturgesetze beschreiben nur beobachtbares Verhalten der Natur. Dass diese Naturgesetze „von selbst“ entstanden sein sollen – oder dass die „Gravitation“ von selbst entstanden sein soll, widerspricht der einfachsten menschlichen Logik.

Auch im menschlichen Lebensbereich gibt es keinen Entwurf ohne Verfasser bzw. ohne Konstrukteur.

So widerspricht der britische Mathemathiker Prof. John Lennox von der Universität Oxford in der britischen Daily Mail den Schlussfolgerungen, die Hawkings in seinem Buch zieht:

Zitat:
„“Als Wissenschaftler und Christ würde ich sagen, dass Hawkings Behauptung fehlgeleitet ist“, schreibt Lennox. „Er möchte, dass wir zwischen Gott und den Gesetzen der Physik wählen, so als (mehr …)

error: Content is protected !!