Funktion des PCR „Test“  von Drosten im Bundestag von Medizinstudenten um Naomi Seibt widerlegt

Panik,  Stress und soziale Isolation machen uns stattdessen krank +

Bauplan von Coronavirus wurde am Computer konstruiert + PCR „Test“ erfüllt nicht den Goldstandard des RKI

+ Massentests an Gesunden sind Unsinn

 

Function of Drosten’s PCR „test“ in the Bundestag disproved by medical students around Naomi Seibt
Panic, stress and social isolation make us sick instead

Construction plan of Coronavirus was constructed on the computer

PCR „test“ does not meet the gold standard of the RKI
+ Mass tests on healthy people are nonsense

 

 

Von Freddy Kühne

 

Bereits drei Tage nach Bekanntwerden des Coronavirusausbruchs in China „erfand“ Prof. Drosten den PCR-„Test“. Bereits drei weitere Tage danach akzeptierte die Weltgesundheitsorganisation WHO den PCR „Test“ von Drosten.

Wie konnte das sein ? Wie konnte das so schnell vonstatten gehen ?

Naomi Seibt und ihre medizinischen Studienkollegen fanden heraus:

Das Coronavirus Covid-19 wurde am Computer simulierend konstruiert – und eben nicht isoliert und unter dem Elektronenmikroskop analysiert.

Auch mehrere Studien, die nach der Anerkennung des PCR-„Tests“ von Drosten erschienen, erklären übereinstimmend, dass sie in ihren Studien das Covid-19-Virus nicht isoliert hatten.

Sprich: Man kannte vor der Erstellung des PCR-Tests den Bauplan des RNA Stranges von Covid-19 überhaupt nicht. Stattdessen kannte man nur ein minimales Fragment des Bauplanes. Und auf Basis von bekannten Bauplänen anderer Viren aus dem Jahr 2003 konstruierte man dann am Computer per Simulation einfach (mehr …)

Genetische Impfstoffe gegen Covid-19: Hoffnung oder Risiko ?

 

Biologe Clemens Arvay erläutert ausführlich die genetischen Impfstoffe gegen COVID-19 und warnt vor möglichen Gefahren und Langzeitfolgen, die eintreten könnten, wenn solche Impfstoffe (wie von einigen Virologen empfohlen) unter verkürzten Sicherheitsstandards und Aussetzung von Impfregularien breitenwirksam zur Anwendung kommen. Zu den Gefahren zählen unter anderem ein erhöhtes Krebsrisiko und schwerwiegende Autoimmunreaktionen. Dennoch werden vor allem DNA- und RNA-Impfstoffe von Vielen favorisiert, ihre Zulassung soll beschleunigt werden. Dieses Video beleuchtet die Problematik umfassend.

 

 

(mehr …)