Kunst


Fahrtastisch: Retro-Mania & Citroën-Mania : Citroën HY + Citroën H Wildcamper

 

Retro Mania & Citroën Mania: Citroën HY + Citroëen H Wildcamper

 

Fahrtastisch ! Für neue Citroën-Bus-Modelle gibt es nun Retro-Design-Bausätze

 

Fahrtastic ! For new Citroën bus models there are now retro design kits available

 

Tactile : Retro-Mania & Citroën-Mania: Citroën HY + Citroën H Wildcamper

Fahrtastique ! Pour les nouveaux modèles d’autobus Citroën, il existe désormais des kits de conception rétro

 

 

Von Freddy Kühne

 

Da staunt man als langjähriger Citroën-Fan. Plötzlich gibt es Retro-Design-Bausätze.

Die sehen wirklich Retro und Klasse aus.

Ich liebe dieses Retro-Design. Nur allein frage ich mich, welcher Citroën-Fahrer sich das wird leisten können.

Denn schließlich war , ist und bleibt es Citroën-Philosophie Extravaganz und Praktikabilität und moderne Technik stets  in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten.

Es wäre doch schön, wenn Citroën dieses Retro-Design als B-Linie oder gleich ganz übernimmt.

Man wird ja wohl noch träumen dürfen …

 

 

From Freddy Kühne

 

As a long-time Citroën fan, you will be amazed. Suddenly there are retro design construction kits.

They really look retro and class.

I love this retro design. But alone I wonder which Citroën driver will be able to afford it.

After all, it was, is and will remain Citroën’s philosophy to always offer extravagance and practicality and modern technology at a very good price-performance ratio. (mehr …)

Faszination der verborgenen Dimensionen – Oder: Das stabile Dreieck in den scheinbar chaotischen Formen der Natur 

Fraktale und Selbstähnlichkeit

Die Geschichte des französischen Mathematikers Benoit Mandelbaum, des deutschen Mathematikers Georg Cantor und des schwedischen Mathematikers Helge von Koch und der Dimension Fraktale durch Iteraktion

 

Im Alltag taugen Fraktale  zur Berechnung von Küstenlinien, Herstellung von Spezialeffekten im Film, zur Konstruktion immer kleinerer Drahtantennen ua.

 

 

 

 

Von Freddy Kühne

 

In der Architektur und Baukonstruktion kennen wir das „Stabile Dreieck“. Es ist im Bauwesen so etwas wie der Goldene Schnitt in der Statik und damit die Basis bzw. das Fundament aller Formen.

In der Natur vorkommende Muster waren mit der Mathematik lange nicht zu begreifen. Der Schlüssel zur fraktalen Geometrie war allen Wissenschaftlern und Mathematikern entgangen. Bis in die 1970er Jahre, als ein Wissenschaftler seine Mathematik dazu präsentierte. Er sagte: „Es gibt eine Ordnung hinter dem scheinbaren Chaos. Wolken und Pflanzen lassen sich mit Formeln bezeichnen. Es ist nur so, dass diese Formeln anders sind – und Euch eine andere Geometrie bieten“

Doch wer ist dieser Wissenschaftler und Mathematiker, der sich selbst als ausserhalb von der Mathematikergesellschaft stehend bezeichnete ?  Der französische forschende Mathematiker  Benoit Mandelbrot handelte in den 1970er Jahre nach dem Motto: „Frage nicht was Du siehst, sondern frage was nötig ist, um das zu Konstruieren, was Du siehst“. Und „Ihr müßt diese in der Natur vorkommenden Muster nur auf ihre richtige Art betrachten. Dann lassen sie sich auch mit Mathematik beschreiben“.

Doch Mandelbrot´s Kollegen an der französischen Universität waren die unorthodoxe Herangehensweise nicht gewohnt. Er wurde mit seiner Art des völligen Quer-, Neu- und (mehr …)

Klang + Licht + Kunst + Kultur : Graz 2019

 

 

Klanglicht Graz 2019 beim Opernhaus

 

 

(mehr …)

Ein Sommernachtstraum

 

In Zeiten geschlossener Kitas, Kirchen – und damit Kindergruppen wie Sonntagsschulen, Jungschar- und Teenagergruppen – legt 99Thesen verstärkten Wert auf die Veröffentlichtung von Kunst , Kultur und christlicher Bildung.

Heute bringen wir Ihnen die Oper Sommernachtstraum in verschiedenen Varianten näher. Darunter ein Hörspiel,  Auszüge der Bühnenmusik und ein 14-minütiges Kurzspiel für Kinder mit Playmobilfiguren.

 

Viel Freude wünschen wir Ihnen, bleiben Sie gesund !

 

Freddy Kühne

 

 

(mehr …)

Oper Le Nozze Di Figaro + Die Hochzeit des Figaro : Von Mozart

 

 

Die Hochzeit des Figaro Mozart – Garsington Opera

 

 

(mehr …)

Kunst und Kultur : Die Zauberflöte + The Magic Flute

 

In Zeiten, wo Kirchen, Theater , Museen und Kinos geschlossen sind legt 99Thesen Wert darauf, Kunst und Kultur verstärkt Aufmerksamkeit zu widmen.

An diesem Wochenende und auch in den nächsten Wochen wird Ihnen daher verstärkt Kultur und Kunst präsentiert.

 

Nachfolgend sehen Sie die Oper Die Zauberflöte, aufgenommen im Jahre 2001 in Paris.

Da 99Thesen auch stets ein Herz für Kinder hat, finden Sie hier auch oben drein zwei kindgerechte Variationen, darunter eine Marionetten-Variante.

Vorab jedoch präsentieren wir Ihnen jedoch einen Ausschnitt der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart aus dem Theater-TV.

 

Die Zauberflöte – Wolfgang Amadeus Mozart (Theater TV / Vimeo)

 

 

(mehr …)

error: Content is protected !!