Montag, 18. November 2019


Der neue #Klassen #Kampf : Der Wahnsinn der Massen

Homophobie, Islamophobie, Genderismus, Feminismus, Rassismus , Klimaleugner: Der neue Identitätskrieg führt zum Zerfall der Gesellschaft

 

 

Von Tichys Einblick  – Ein Gastbeitrag

 

„Nach seinem Weltbestseller über die Einwanderungspolitik „Der Selbstmord Europas“ jetzt der „Wahnsinn der Massen“: Douglas Murray über den Wahn, der naturwissenschaftliche Erkenntnisse über Bord wirft, immer neue Glaubenssätze verkündet und immer neue Minderheiten gegen die Mehrheit und andere Minderheiten aufhetzt.

 

 

Im Namen der sozialen Gerechtigkeit machen wir unsere Gesellschaften ungerecht“ – das ist einer der großen Widersprüche unserer Zeit. Konflikte nehmen zu, der Klassenkampf wird durch den Geschlechter-, Gender- oder Identitätskrieg abgelöst. Am Ende droht unsere Gesellschaft in unendlichen Konflikten zu zerfallen. Roland Tichy und Achim Winter im Interview mit Douglas Murray.“

 

 

(mehr …)

#Hoch #hinaus: Wie hoch können wir bauen ?

Höhe als Ausdruck von Macht – Höhe als Ausdruck der technischen Entwicklung – Höhe als Ausdruck von Abgehobenheit

 

Skyscraper & Space Elevators + Wolkenkratzer und Weltraum-Aufzüge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von Freddy Kühne

 

Schon im Altertum versuchten Gesellschaften und deren Mächtige die Größe ihrer Macht durch große Gebäude oder große Statuen zum Ausdruck zu bringen:  So berichtet die Bibel vom Turmbau zu Babel, welcher an den Folgen der von Gott verordneten Sprachverwirrung scheiterte, damit die Menschheit sich nicht über Gott erhebe.

Exkurs: Die Nebenerkenntnis dieser Geschichte: Gebiete, die von vielfältigen Sprachen (und Kulturen) besiedelt werden, drohen an genau dieser Multi-Kulti-Zusammensetzung zu scheitern. Eine Gesellschaft benötigt also immer einen gemeinsamen zentralen Kult, eine gemeinsame Sprache, um Ordnung und Hierarchie zu etabblieren und um sich damit erfolgreich organisieren und behaupten zu können.

Auch der Herrscher des späteren babylonischen Reiches – Nebukadnedzar – ließ eine übergroße Statue von sich selbst errichten: Vor dieser hatten sich alle zu beugen – um somit die Anerkennung (mehr …)