Schluss mit der Realitätsverweigerung

 

Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist

Wer das Buch „Wunschdenken – Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert“ von Thilo Sarrazin sorgfältig durcharbeitet, was seine Kritiker bekanntlich nicht tun, kommt zu einer ernüchternden Bilanz: Namentlich die deutsche Politik der Merkel-Regierung ist in 12 Jahren auf allen wichtigen Politikfeldern gescheitert, wenn man das Wohl des deutschen Volkes und des Staates als Messlatte nimmt – und nicht das Wohl Europas und der übrigen Welt.

Dies zeigt sich in besonderem Maße in ihrer sog. “Flüchtlingspolitik“, die Wahrheit mehrheitlich eine „illegale Masseneinwanderung“ ist. Mit ihrer Entscheidung vom 4./5.

(mehr …)

Wie lebe ich mein Leben? Wie fülle ich mein Leben sinnvoll? Nach welchen Maßstäben lebe ich? Womit fülle ich mein Leben? Wie fülle ich meine Sehnsüchte und Bedürfnisse? Wohin gehe ich ? Was sind meine Ziele im Leben? Was ist richtig? Was ist falsch? Wie lebe ich meine Beziehungen? Wie lebe ich meine Ehe? Was ist mit Treue? Was ist mein Ziel nach dem Tod? Wie

Fragen über Fragen.
Predigt. Sinn. Wohin?

Dazu gibt es viele Fragen. Gibt es auch Antworten? Antworten gibt es in Büchern und Predigten. Doch leider kommen wir so selten zu innerer Ruhe und Einkehr. Wir finden selten den Weg zum wirklichen Hören. Zum Gottesdienst. Zur Predigt.
Aber vielleicht kann die Predigt auch zu Ihnen nach Hause kommen. Anbei eine Predigt vom Kardinal Walter Kaspar Symposium.