Führ mich ans #Licht ++ #Gott #schafft einen #Neuen #Himmel und eine neue #Erde

Blog zum Sonntag: Es gibt Neue Hoffnung

 

 

In dieser Welt herrscht das Dunkel, die Gier nach Macht und Geld

Doch Jesus sagte: „Mein Reich ist nicht von dieser Welt“

In der Welt regieren zu oft  egomanische Lügner und Intriganten

Und Jesus sagte wenn Ihr „Werdet wie die Kinder“ seid Ihr meine Verwandten

 

 

In der Welt herrschen Fratzen von Neid und Gier

Aber Jesus Christus starb am Kreuz genau dafür

Ich höre den Schrei in Mir und in Dir: 

 

Herr Jesus lass mich nicht im Dunkel dieser Welt zurück !

Zieh mich bitte  hin  zu Dir in Dein Licht !

Denn im Dunkel des Abgrunds der Welt werde ich sonst noch verrückt !

Danke, dass Du die Hoffnung bist !

 

 

 

Offenbarung Kapitel 21, Gott schafft einen neuen Himmel und eine neue Erde – nach der Schlachter Übersetzung

 

 

Der neue Himmel und die neue Erde

 

1 Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde waren vergangen, und das Meer gibt es nicht mehr.
2 Und ich, Johannes, sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabsteigen, zubereitet wie eine für ihren Mann geschmückte Braut.
3 Und ich hörte eine laute Stimme aus dem Himmel sagen: Siehe, das Zelt Gottes bei den Menschen! Und er wird bei ihnen wohnen; und sie werden seine Völker sein, und Gott selbst wird bei ihnen sein, ihr Gott.
4 Und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, weder Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen.
5 Und der auf dem Thron saß, sprach: Siehe, ich mache alles neu! Und er sprach zu mir: Schreibe; denn diese Worte sind wahrhaftig und gewiss!
6 Und er sprach zu mir: Es ist geschehen! Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will dem Dürstenden geben aus dem Quell des Wassers des Lebens umsonst!
7 Wer überwindet, der wird alles erben, und ich werde sein Gott sein, und er wird mein Sohn sein.
8 Die Feiglinge aber und die Ungläubigen und mit Gräueln Befleckten und Mörder und Unzüchtigen und Zauberer und Götzendiener und alle Lügner — ihr Teil wird in dem See sein, der von Feuer und Schwefel brennt; das ist der zweite Tod.

(mehr …)

#Weihnachtsmarkt hinter #Gittern: +++ #Berlin er #Mauer

+++ #Grüne: „Unser #Land wird sich ändern – und zwar drastisch, ich freu mich drauf“ +++ #Kaiser #Wilhelm und seinen Vorgängern der letzten 1300 Jahre kommen die #Tränen

Die Neue Berliner Mauer aus Stahlgitterkörben, Sandsäcken, Stahlpollern , Betonsockeln ua.

 

 

Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Berlin

 

von Freddy Kühne

 

Wenn das unsere Vorfahren und Regenten der letzten 1300 Jahre sehen könnten , wenn das die Ritter , Kreuzritter und Soldaten sehen könnten, die Europa bereits zweimal vor dem Eindringen des fremden Kultus mit bewahrt hatten und zuhauf dafür mit ihrem Leben bezahlten, damit das Christentum in Sicherheit und Freiheit seine Kultur in Europa und in der Folge auch in Nord- und Südamerika und in andern Kontinenten entfalten konnte…

Sie (unsere Vorfahren) können es sehen – denn sie schauen aus dem Paradiese – dem Wartesaal für die Toten bis zur Auferstehung aus den Toten und dem Jüngsten Gericht – zu !

Aber Katrin-Göring Eckardt und ihre Grünen freuen sich ja auf diese Veränderungen – wie sagte sie: „Unser Land wird sich ändern. Und zwar drastisch. Und ich freue (mehr …)