Wie sich die Erde, das Sonnensystem und unsere Galaxie  bewegen :

Wie schnell bewegst Du Dich gerade ? Und wohin geht Deine Reise ?

Wie sich die Bewegung der Erde im Welten-Raum und um unsere Sonne auf den Kalender auswirkt

 

 

Das Heilige Wort Gottes im ersten Buch Mose, Kapitel 1 , Vers 14 bis 19

Und Gott sprach: Es sollen Lichter an der Himmelsausdehnung sein, zur Unterscheidung von Tag und Nacht, die sollen als Zeichen dienen und zur Bestimmung der Zeiten und der Tage und Jahre,
und als Leuchten an der Himmelsausdehnung, dass sie die Erde beleuchten! Und es geschah so.

Und Gott machte die zwei großen Lichter, das große Licht zur Beherrschung des Tages und das kleinere Licht zur Beherrschung der Nacht; dazu die Sterne.
Und Gott setzte sie an die Himmelsausdehnung, damit sie die Erde beleuchten
und den Tag und die Nacht beherrschen und Licht und Finsternis scheiden. Und Gott sah, dass es gut war.

Und es wurde Abend, und es wurde Morgen: der vierte Tag

 

______

 

Wie einfach es doch für den allmächtigen ewigen Schöpfer ist: Er sprach nur – und es wurde. Und wie komplex es wurde ! So komplex, dass die Menschheit Jahrtausende brauchte, um die Schöpfung Gottes zu entdecken und zu verstehen.

Und noch immer entdecken und verstehen wir neu ! Zum Beispiel: Wie die Erde sich bewegt und welche Auswirkungen das auf das Klima, den Kalender, unsere Zeitrechnung und unser Leben hat.

Aber keine Sorge: Auch wenn Du es nicht verstehst oder Dich nicht dafür interessierst: Dein Ticket zur Reise durch das Multiversum haben Deine Eltern für Dich bereits gelöst…

 

(mehr …)

Einstein und Hawking – Das Geheimnis von Zeit und Raum

 

Dieses eine aber sollt ihr nicht übersehen, Geliebte, dass

ein Tag bei dem HERRN ist wie tausend Jahre, und tausend Jahre wie ein Tag!

 

Das Heilige Wort Gottes im zweiten Petrusbrief Kapitel 3, Vers 8 – Übersetzung nach Schlachter

 

Wie wir sehen, spricht schon Gott in seinem Wort von der Relativität !

 

 

Von Michael Lachmann – Ein Gastbeitrag

Anfang der Nullerjahre des vergangenen Jahrhunderts entwickelte Albert Einstein (1879-1955) eine revolutionäre Theorie, die bestehende Vorstellungen von Raum und Zeit völlig neu definierte. Seine Relativitätstheorie war eine Inspirationsquelle für Stephan Hawking (1942-2018). Die beiden Genies prägte ein radikal neues Verständnis vom Universum. Albert Einstein fand heraus, dass sich das Universum als Raum-Zeit-Kontinuum verstehen lässt und Anziehungskraft durch eine von Sternen und Planeten hervorgerufene Verzerrung der Raumzeit entsteht. Die Sendung lässt Astrophysiker zu Wort kommen, die heute versuchen, ein neues Verständnis von Einsteins Vorhersagen zu gewinnen. Im Fokus steht dabei das Laser-Interferometer-Gravitationswellen-Observatorium, kurz LIGO genannt, in dem (mehr …)

Und sie fanden keinen Raum in der Herberge … gab es vor 2000 Jahren doch auch schon mal …

 

Wahre Demokraten setzen sich für die Freiheit der Meinung des Andersdenkenden ein – Wie gesagt: Wahre Demokraten.

Derzeit sieht es aber nach einer Wiederkehr vordemokratischer Verhältnisse aus.

 

Es war einmal vor langer Zeit:  Erst gab es keinen Raum in der Herberge. Und später wurden alle Neugeborenen getötet, weil ein König um seine Macht fürchtete und seine Angst selbst vor einem Neugeborenen derart groß war, dass er prophylaktisch gleich alle männliche Neugeburt bis zum 3. Lebensjahr ermorden ließ…

Es war einmal vor 70 Jahren: Da regierte eine nationale sozialistische Partei : Es brannten Bücher, Synagogen und Andersdenkende wurden überwacht, verhaftet , weggesperrt und getötet.

Es war einmal vor 30 Jahren: Da regierte eine sozialistische Einheitspartei , baute Mauer, Selbstschußanlagen und durchzog das ganze Land mit Spionen, die ihre Mitbürger überwachten – wodurch diese ihren Beruf, ihre Karriere oder gar ihre persönliche Freiheit verlieren konnten.

Und heutzutage ?

Die AfD in Berlin hat schon über 100 Lokale angefragt, um ihren Parteitag abzuhalten. Überall nur Absagen.

Worauf das zurückzuführen ist, fragen Sie ? Na, auf die Gewaltandrohungen aus dem linksradikalen Spektrum gegen Veranstalter und deren Mitarbeiter.

Außerdem wird der AfD in Thüringen von offiziellen Medienvertretern im TV körperliche Gewalt angedroht! Und was macht die Masse der Bevölkerung? Sie schaut weg! Es reicht! Wenn wir jetzt nichts tun, dann ist das das Ende der Demokratie! Wollen Sie das?

 

 

(mehr …)

#Schwarzes #Loch +++ #Neue #Erkenntnisse +++ #Einsteins #Theorien werden #bestätigt

Raum-Zeit-Krümmung inzwischen nachgewiesen +++ Endgültiges Foto vom Schwarzen Loch wird im ersten Quartal 2019 erwartet

Deutschlands Vorsprung durch Wissenschaft, Forschung und Technik +++ Kepler +++ Einstein +++ Doppler +++ Schwarzschild +++ Röntgen +++

 

 

 

 

Bildschirmfoto : Youtube-Vortrag

 

 

Nicht nur die Relativitätstheorien von Albert Einstein, sondern auch dessen Theorie zur Raum-Zeit-Krümmung wurden inzwischen durch Gravitationsmessungen bestätigt.

Da es für die  verschiedenen Lichtspektren verschiedene Messverfahren gibt – also z.B. die Radioteleskopmessungen oder aber die Infrarotmessungen und es zudem noch Gravitationsmessungen gibt, die uns alle auf ihre Weise „Fotos“ von weit entfernten Galaxien, Sternensystemen, Sternen, Planeten oder auch sogenannten „Schwarze Löcher“ liefern, bekommen wir mit den heutigen rechnergestützten Technologien eine immer genauere Vorstellung von dem, was „da draußen“ in den – für menschliche Verhältnisse – unendlichen Weiten (mehr …)