Der Archipel Gulag : Das System der sowjetischen Lager wurde jahrzehntelang verleugnet + Mindestens 20 Millionen Opfer + Zitate von Alexander Solschenizyn

„Die Rettung der Menschheit besteht gerade darin, dass alle alles angeht.“

Widmung zum Archipel Gulag

 

„Atheismus ist das Grundübel unserer Zeit. Die Menschen haben Gott vergessen, und das ist der Grund für die Probleme des zwanzigsten Jahrhunderts.“

 

(mehr …)

Von #Moskau nach Irkutsk – Auf legendären Routen + Entdecke Deine Welt + Eine Inspiration

Ein Reisebericht nach Jules Vernes Roman „Der Kurier des Zaren“ + Eine Inspiration

 

 

Reisen bildet – besagt schon der deutsche Volksmund. Aber nicht nur derjenige, der selbst andere Länder bereist, bildet sich. Sondern durch seine Berichte bildet er auch seine mit voller Erwartung gespannten Zuhörer und Leser.

Auf diese Weise entstand vor über 150 Jahren ein Roman von Jules Vernes, der heute zur Weltliteratur gezählt wird: Jules Vernes berichtet in seinem Roman „Der Kurier des Zaren“ von Reiseberichten seiner Freunde und Bekannten in das russische Zarenreich.

Durch diesen Roman inspiriert machte sich ein Journalist im 21. Jahrhundert auf dieselbe Reise, die in diesem Roman beschrieben wird.

Mich hat dieser Film inspiriert,   diesen als auch  andere Romane von Jules Vernes sowie den Film „Der Kurier des Zaren“ zu Weihnachten zu bestellen.  Dass der (mehr …)

Der #1. #Mai und der #Nationale #Sozialismus

Die kleine Geschichtskunde zum 1. Mai +++ Es drohen erneut Krawalle +++ Linksextremisten wollen unter falscher Flagge als „Gelbwesten“ segeln

 

 

1 Mai = Tag des Sozialismus

Zitat zum Thema: „Internationaler Sozialismus und Nationaler Sozialismus sind zwei Seiten derselben Medaille“ Wladimir Bukuwski

 

 

Von Freddy Kühne

 

Die Einführung des 1. Mai als gesetzlichen Feiertag bewerkstelligten die nationalen Sozialisten unter Adolf Hitlers NSDAP: Damit ging für die Sozialdemokraten ein alter Traum in Erfüllung, da sie innerhalb der Weimarer Republik auf die Einführung aufgrund der Rücksichtnahme auf die bürgerlichen Parteien verzichtet hatten.

Doch den nationalen Sozialisten lagen die Ergebnisse der Betriebsratswahlen im Jahre 1933 politisch schwer im Magen: Denn nach wie vor waren die freien und unabhängigen drei Gewerkschaftsrichtungen  die stärksten Gewerkschaften: Darunter die christliche Gewerkschaft welche ursprünglich den Namen „Deutscher (mehr …)

Friedenspfeife versus Smoking Gun.

Peace Talks vs Smoking Gun.

 

Pershing-2_two_stage_version

Die Friedensgespräche zu Syrien drohen nur die Ruhe vor dem Sturm zu sein. Kaum ist die Friedenspfeife geraucht, rauchen auch schon wieder die Smoking Guns.

von Freddy Kühne

Europa und der Westen drohen in einen chaotischen Schlamassel in Syrien hineinzurutschen: erst haben sie jahrelang tatenlos dem Morden des syrischen Machthabers Assad zugesehen, dann haben sie den sunnitischen IS groß werden lassen.
Russlands Präsident Putin hat sich in der Syrienfrage lange Zeit fair gegenüber dem Westen verhalten, sich still zurückgehalten. Doch die lahme Ente Obama liess Assad viele vorher gezogene rote Linien überqueren – ohne Konsequenzen.

In Europa liess man (mehr …)

Die Terroranschläge von Paris sind Teil des Kulturkampfes.
Willkommenskultur und Multikulti  eine Illusion.

von Freddy Kühne

800px-Louvre_Museum_Wikimedia_Commons_2
Wer also viele Menschen aus anderen Kulturen importiert und naiv glaubt, diese Menschen würden unsere Kultur antizipieren und ihren eigenen Werte aufgeben, wer glaubt, dass eine „Willkommenskultur“ (was ist das überhaupt? Kann ich den Muslim in meine Kirche einladen Christ zu werden?) Menschen dazu bringt, ihre eigene Identität und Kultur aufzugeben, der ist naiv und weltfremd.Paris_Montage_Ancient_and_Modern

Naivität und Weltfremdheit sind in den Eliten an der Tagesordnung, weil sie selbst ihre Identität aus ihrer Macht und ihrem Reichtum ziehen – und eben nicht aus ihrer Kultur, Tradition und Herkunft.

Doch das Gros der armen Menschen, bezieht seine Identität aus der Herkunft, der Religion, der Kultur und Tradition.

(mehr …)